Windows 7 GodMode

Ich fange mal mit einem nicht zu der Überschrift passenden Thema an. Ihr lest ja eh den ganzen Text 😉 Ich habe heute morgen Infopost aus Osnabrück bezüglich meiner Domain bekommen. Nicht nur ich habe diese Infopost bekommen, sondern ganz viele andere Domain-Besitzer auch. Im Brief wird mir angeboten, eine Subdomain für 99 Euro jährlich zu mieten. Toll oder? Das fand ich so witzig, dass ich mal meine (Blog-)Nachbarn bei BasicThinking informiert habe. Die befassen sich ja ganz gerne mit solchen Themen. Also: macht euch schlau, unterschreibt nichts und lest bei BasicThinking oder dem  (dieser hat einen guten Tipp bezüglich eurer gespeicherten Daten bei besagtem Unternehmen). So, nun aber zu einem eigentlich alten Trick, den ich heute morgen wiedergefunden habe (funktioniert unter Windows Vista und Windows 7).

Bildschirmfoto 2009-12-12 um 13.54.36

Windows 7 ist zwar total übersichtlich, man findet auch alles in der Systemsteuerung durch Angabe der Anfangsbuchstaben in der Suchbox (oben rechts). Aber man sieht eben nicht die verschachtelten Einstellungsmöglichkeiten. Abhilfe schafft ein einfacher Ordner. Diesen nennt man ganz einfach: GodMode.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}

Bildschirmfoto 2009-12-12 um 13.49.46

Nach der Erstellung des Ordners und dessen Umbenennung steht euch ein neues Element zur Verfügung: der GodMode (oder wie ihr es auch immer nennen mögt, der Text vor dem Punkt ist egal) 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

144 Kommentare

  1. Die Chip jetzt auch.. aber die klaut ja öfter bei Dir 🙂

  2. ACHTUNG!!! bei windows 7 64 bit systemen kann es zu ABSTURZ kommen

  3. endlich mal eine brauchbare Funktion in Windows 😉

  4. witzige Funktion 😉

  5. Cooles und übersichtliches Teil von W7

  6. Danke für den Tipp! Windows 7 gefällt mir deutlich besser als die Vorgänger.

  7. Damit kann man je endlich mal was anfangen!

  8. JürgenHugo says:

    @Womi:

    Tja – mein Bester, ich bleib mal lieber beim Prodomo. DA weiß ich was ich hab… :mrgreen:

    Dem Caschy seine geheimen Helfer haben den Link natürlich geseh-entfernt…

  9. So schaut das aus. Solche Leute sollen in der Hölle schmoren 🙂

  10. Lange gesucht, endlich gefunden.
    Danke dir. ;D

  11. Bei X64 Versionen scheint es nicht zu gehen?? Beim alten Rechner hat es prima geklappt. Danke für den Tipp!

  12. vServer Johnny says:

    I like! 🙂

  13. Windows 7 gefällt mir deutlich besser als die Vorgänger. Danke für die Tips.

  14. also bei mir funktioniert das irgendwie nicht – sehe zumindest nix großartiges neues.

  15. Das ist definitiv Nerdwissen der Extraklasse 🙂

  16. Matrixlord337 says:

    Ein „CMD“ ersatz… gute arbeit!

  17. Warum gibt es heut zu Tage immer noch Sachen die man als 0815 Benutzer nicht sofort angeboten bekommt? Naja danke für den Tipp…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.