Windows 7: Classic Start Menu

Erinnert ihr euch noch an die diversen Beiträge zum klassischen Startmenü von Windows 7? Zur Erinnerung: Windows 7 im klassischen Look, Klassisches Startmenü für Windows 7 reloaded und Klassisches Startmenü für Windows 7. Vor ein paar Tagen schrieb mich dann Denis an, der mir von seiner Software berichten wollte. Windows 7 Classic Start Menu ist keine reine Freeware, aber ich habe bekanntlich noch nie über eine kommerzielle Software geschrieben, wenn nicht zumindest ein paar Lizenzen für euch dabei herausspringen, oder? 🙂 Wobei ich sagen muss: von Classic Start Menu gibt es eine „normale“ kostenlose Variante und die kostenpflichtige Pro-Variante“.

Seine Software unterscheidet sich zu den kostenlosen Vorgängern durch das Nutzen diverser Themes und der funktionellen Suche im Startmenü. Des Weiteren können Ordner erstellt und per Drag & Drop verschoben werden.

Ihr könnt selber Shortcuts zu einigen Optionen festlegen und so das Classic Start Menu nach euren Vorlieben anpassen. Ihr könnt es als Ersatz zum normalen Startmenü von Windows laufen lassen oder als Zusatzprogramm nebenher.

Des Weiteren besitzt es eine 1-Click-Funktion. Diese erkennt, ob in den einzelnen Ordnern Verknüpfungen zu den Standard-Exe-Dateien sind. Schaut euch im letzten Screenshot zum Beispiel mal das ausgeklappte Menü an. Ich hätte auch sofort per Klick auf Supreme das Hauptprogramm starten können, verharrt man länger an dieser Position, so klappt der Unterordner aus und zeigt alles an.

Classic Start Menu ist für diejenigen, die das alte Startmenü im neuen Aero-Look haben wollen. Ich selber komme wie bereits zigmal sehr gut mit dem neuen Menü zurecht – aber es soll ja Menschen geben, die den klassichen Kram mögen. Deshalb verschenke ich hier die drei Lizenzen, die Denis mir hat zukommen lassen. Ich würde diese gerne gerne an Leute abgeben, die wirklich das alte Menü nutzen wollen, weil sie damit eben besser klar kommen. Probiert ruhig das Classic Start Menu mal aus, die Unterschiede der kostenlosen zur kostenpflichtigen Variante sind: Aero-Skin, One-Click-Start, Uninstaller per Kontextmenü und das Anpassen der Menüs. Bei Gefallen: Kommentar hinterlassen, warum gerade du eine Pro-Lizenz bekommen solltest. Gebe hier morgen Abend um die Zeit die Gewinner wieder in den Kommentaren bekannt.

Weil eh wieder die Frage nach dem Wallpaper kommt – könnt ihr euch hier in Originalgröße aus meiner Dropbox zerren 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

55 Kommentare

  1. Fragenkatalog says:

    *background haben will! 😉 joke
    schaut sogar ordentlich aus mit der transparenz. thx

  2. Alter. Kannste lesen?

  3. Fragenkatalog says:

    klar 🙂 man beachte das *;) joke*
    (=

  4. Der Hintergrund wär auch meine erste Frage gewesen 😛
    Weiss einer zufällig, wie man bei der Auswahl der Diashow Bilder in Win7 auch eigne Bilder mit reinkriegt? Ich meine die Desktop-Diashow…

  5. Hi

    bin Win7 Umsteiger und hatte bisher XP im klassischen Look, mag den Retro Style und die perfekt Organisierbare Ordnerstruktur der klassischen Startmenüoberfläche 🙂 und genau deswegen brauch ich eine Lizenz!!! 😉

    Axel

  6. Sieht sehr gut aus… also die Software (Hintergrund natürlich auch). Vor knapp 2 Monaten hätte ich jmd dafür um die Ecke gebracht, aber mittlerweile hab ich mich an das neue Startmenü gewöhnt 😉

    @Niklas: Gibt mal bei dei Windowshilfe: „desktopdiashow“ ein …

  7. Habe seit ner Woche Win 7 und seit 3 Tagen benutze ich Classic Shell um das alte startmenü zu bekommen. Bin eigentlich sehr zufrieden, allerdings wäre so ein bisschen Aero doch nicht schlecht 😉

  8. Nun ja, ich meine man (ich) konnte sogar die letzte Version nutzen, ohne zu bezahlen. Ich mag mich da aber täuschen… :mrgreen:

    Da mir aber das neue Startmenü eh besser gefällt, ist das ja obsolet. Ausprobiert hab ich es – mir gefällts nicht besser.

    Aaber das Hintergrundbild – das gefällt mir. Mal sehen, ob ich das auch „zerren“ kann.

  9. Cooler Wallpaper. Danke für den Link.

  10. So – ich hab das Wallpaper. Die Zahlenfolge als „Name“ is natürlich nix für JH. Deswegen habe ich´s umbenannt in „GrünBox“.

    Da ist viel grün drin, und es kommt aus der Box. Das klingt gleich viel besser. 😛

  11. Ich bin OldSchool XP verwöhnt und würde auch gerne mein Win7 anpassen.Ausserdem würde ich auch gerne mal was gewinnen. 🙂

    Greetz

  12. Ich komme ehrlich gesagt gar nicht mit diesen neuen Menüs klar und meine erste Aktion unter jedem Windows war bisher die Aktivierung der klassischen Ansicht. Den Aero Look mag ich jedoch und kombiniert mit dem Classic Start Menu wäre das genial. Deswegen bewerbe ich mich mal um eine Lizenz.

    Grüße und schon mal einen gelungenen Rutsch ins Jahr 2010
    Jan

  13. Ich finde das neue Startmenü von Win 7 mehr als in Ordnung, daher brauche ich persönlich solche Tools nicht. Den Aero-Effekt in der Software find ich aber klasse, schön umgesetzt.

    Das Hintergrundbild hab ich mir sofort gezogen. 🙂
    Danke Caschy!

  14. Schade, dass das nicht Open Source ist. Aber es kann ja nicht jeder kostenlos arbeiten, für sowas würde ich sogar Geld ausgeben. Wenn ich denn mehr mit Win7 arbeiten würde 😉

  15. Ich bin zufrieden mit dem neuen Startmenü. Ist ja noch besser als bei Vista (mehr Platz bei der Suche). Habe mich jetzt schon nach drei Tagen in Windows 7 eingelebt, in Superbar & Startmenü. Ich will nicht mehr mit diesem alten System arbeiten. Auf die Tastenkombination [Windows]+[Suchbegriff] kann ich nicht mehr verzichten. Dies unterstützt diese Umsetzung wenigstens.

    PS: Wallpaper in die Diashow eingefügt (Jetzt 171 Bilder) 😉 .

  16. Detlef Wojta says:

    Ich bin alt. Ich gehe auf die Rente zu. Ich mache Dinge so, wie ich sie schon immer gemacht habe. Ich trinke Bohnenkaffee. Ich führe Ferngespräche mit meinem Tastentelefon. Ich habe einen Farbfernseher, damit schaue ich Westfernsehen.
    Ich habe Win7 und komme ohne das alte Startmenü nicht aus. Classic shell ist gut, sieht aber doof aus. Ich möchte eine Lizenz haben.

  17. @Detlev Wojta:

    Ich bin auch schon nahe an den 60. Bohnenkaffee trink ich auch, Ferngespräche führ ich auch mit dem „Fon“ – und Westfernsehen hab ich schon immer geguckt… :mrgreen:

    Aaber: Ich hab beim Handy auch ´ne Flatrate, und ich hab auch schon mal mit Skype – und ich benutz das neue Startmenü.

    Sozusagen als Ausgleich „schon“ ich ja den IE. 😛

    PS: ich gönn dir aber gerne, das du die Lizenz kriegts – ich brauch die ja nicht. So.

  18. @ JürgenHugo, Danke
    bleibt doch so evtl. eine Lizenz für mich übrig ;o)

    CU andreas

  19. Der JH bekommt ja eh keine! *g*

    Achso, nicht dass falsche Gedanken aufkommen: nein, ich mag auch keine. Linuxer.

  20. Ich finde das Startmenü von Windows 7 sinnvoll und auch in Ordnung, jedoch gefällt mir persönlich das alte (klassische) Startmenü besser. Da „Classic Start Menu“ auch die Suchleiste bietet und außerdem gut anpassbar ist zB mit den Shortcuts und auch weitere interessante Extras (Funktionen) bietet, wäre eine Lizenz für das Programm nicht schlecht. Schönen Abend noch!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.