Windows 10: Updates für ältere Versionen

Windows 10 auf eurem Rechner ist vielleicht nicht das Windows 10 auf dem Rechner eines Familienmitgliedes, denn das Betriebssystem hat noch alte Unterversionen (welche Version ihr habt, könnt ihr herausfinden, wenn ihr in der Suche „winver“ eingebt und ausführt. Alternativ: in den Einstellungen unter „Info“nachsehen). Aktuell als Release ist da die Version 1909, allerdings gibt es beispielsweise auch 1803, 1607 und 1709. Für jene hat Microsoft nun Updates veröffentlicht:

Windows 10 – Version 1803, OS Build 17134.1399: KB4541333
Windows 10 – Version 1607, OS Build 14393.3595: KB4541329
Windows 10 – Version 1709, OS Build 16299.1775: KB4541330

Falls ihr zu den Menschen gehört, die ein Changelog vor der Installation lesen: Ihr seht, dass Microsoft viele kleinere Fehler behoben hat. In diesem Sinne: Fröhliches Aktualisieren! Selbst ich musste hier gerade einmal in Sachen Updates nachlegen, während das Lenovo X1 auf dem aktuellen Stand ist, war eine virtuelle Maschine noch unterversorgt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Windows 1 bekommt noch Updates, cool (genial vertippt). Das ist dann die Version mit dem längsten Support, da kann Apple noch was lernen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.