Windows 10: Update auf 10586.218 ist da

artikel_windowsWie könnte man den Abend besser verbringen als mit der Installation neuer Windows-Updates? Richtig, die Suche nach Alternativen fällt da sicher schwer 😉 Solltet ihr in der letzten Zeit fleißig Updates installiert haben, so muss euer Rechner wahrscheinlich nicht viel ackern, denn es handelt sich um ein zusammenfassendes Update, welches eure Windows 10-Installation auf Version 10586.218 levelt. Zu finden ist der Spaß in den Einstellungen eures Systems unter den Punkt Updates. Microsoft nennt viele Verbesserungen im Changelog, beispielsweise im Bereich Microsoft Edge, Wireless LAN, Windows Update, Bluetooth, USB Cortana, Windows Explorer und der Maps-App. In diesem Sinne: Fröhliches Update!

Improved reliability for Internet Explorer 11, .NET Framework, wireless LAN, Microsoft Edge, Windows Update, logon, Bluetooth, network connectivity, map apps, video playback, Cortana, USB, Windows Explorer, and Narrator.

Fixed issue with connectivity of USB devices until OS restart.

Improved discoverability of printers when a device resumes from sleep.

Fixed issues with lock screen.

Support for visual voicemail on dual SIM phones.

Fixed issue with audio playback using Groove music and other music apps on a phone.

Fixed issue with revised daylight savings time.

Fixed additional issues with shutdown delays, Narrator, Cortana, roaming data usage, buying apps in the Store, video playback, facial recognition, Bluetooth pairing, Microsoft Edge, logon, Internet Explorer 11, Live Tile updates, .NET Framework, and Microsoft Installer (MSI).

Improved security for CSRSS to address security feature bypass.

Fixed additional security issues with Security Account Manager Remote Protocol, HTTP.sys, secondary logon, Microsoft Graphics component, .NET Framework, CSRSS, Microsoft Edge, and Internet Explorer 11.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

18 Kommentare

  1. Karl Kurzschluss says:

    Hat der Rechner – wie ich sehe – ohnehin gerade angestoßen. Na denn… Auf geht’s ins Abenteuerland.

  2. Ich habe soeben das Update gemacht. Nachher ist mein Windows plötzlich sehr rucklig und die Animationen laufen auch sehr langsam! Auch beim Abspielen von Videos stimmt etwas nicht! Verdammt… Nach jedem Update von Windows 10 gibt es Probleme!

  3. Bei mir läuft alles, wie es soll.

  4. Bei mir scheint etwas mit der Framerate bei Videos nicht zu stimmen! Auch wenn ich Fenster schliesse oder öffne, kann man fast dabei zusehen!

  5. auch für Win 10 Mobile verfügbar,
    speziell für das Lumia 920 und in welchem Verteilring

  6. hat sich erledigt, das Update wird für Geräte, die RedstoneBuilds nicht unterstützenim ReleasePreview Ring verteilt

  7. MonteCaterno says:

    Ich freu mich über mein perfekt funktionierendes Windows 8.1 und sch… auf Windows 10 😉
    Und irgendwann am Ende von 8.1 kommt dann halt Linux…. (und Windows 8.1 für Probleme in einer VM)

  8. Problemloses Update, auch Videos laufen perfekt.

  9. Vielleicht hat meine Nvidia Geforce GT 720 auch ein Problem. Ich habe aber die neuste Treiberversion installiert. Hat jemand was ähnliches mit Nvidia?

  10. Ich musste den neusten Nvidia-Treiber nochmals installieren. Jetzt funktioniert Windows 10 nach diesem Update wieder. 🙂

  11. Lese gerade meine Lieblingsblogs am Chromebook und freue mich, dass ich mich mit so’n Schei* nicht mehr beschäftigen muss…

  12. Völlig problemlos

  13. @MonteCaterno
    Ich muss sagen dass Windows 8.x auch bei mir wirklich problemlos und sehr gut gelaufen ist, während Windows 10 immer noch bei manchen Sachen buggy ist. Aber diese völlige Abneigung von dir kann ich nicht nachvollziehen…

    @Max
    Gibt es für ChromeOS etwa keine Updates?

  14. Seit gestern gibt es übrigens Windows 10 auch für das BLU Win HD LTE. Nicht OTA, aber per Recovery. Startet man die Systemwiederherstellung für das Smartphone, wird eine neuere Windows 8.1 Version eingespielt, welche sich dann ganz normal am Smartphone auf Windows 10 (10586.164) updaten lässt.

  15. Ich spreche vom BLU Win HD LTE in der europäischen Version (X150E). Die amerikanische Version (X150Q) konnte schon länger auf Windows 10 aktualisiert werden.

  16. Nachtrag:
    Wie der Artikel schon ankündigte, bekommt das BLU seit heute auch die 10586.218. Dafür muss man aber die Insider Preview deaktivieren. Mit der Insider Preview App im fast, slow und release-ring erfolgt kein Update.

    Im Übrigen scheint BLU die Firmware für die europäische und die amerikanische Version vereinheitlicht zu haben. Der Name des Typs (z.B. X150Q) taucht nicht mehr im Firmware-Namen auf und die Funksoftware (radio firmware) wird nicht mehr verändert beim Flashen. Es ist nun also egal, welches Modell man hat.

  17. @MonteCaterno „…(und Windows 8.1 für Probleme in einer VM)“

    …meinst du, dass du die Probleme mit Win8.1 vermissen wirst und deswegen eine VM damit einrichtest, oder…?

    😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.