Windows 10: Modern UI aktivieren

Gestern erschien Windows 10 als Technical Preview. Ich beschrieb bereits die Installation in VirtualBox und Parallels. Ich habe schon ein bisschen mit dem System herumgespielt und finde die wiederkehrende Möglichkeit, ein Startmenü zu nutzen, gar nicht so verkehrt. Ich selber bin zwar ohne ausgekommen, war aber gleichzeitig auch nie ein großer Freund der Modern UI von Windows 8, beziehungsweise Windows 8.1. Bereits in der Vergangenheit gab es massig Alternativen, die ein Startmenü nachbilden.

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 17.29.24

Mit Windows 10 kehrt also ein Hybrid-Menü zurück, eine Mischung aus klassischem Menü und der Modern UI. Wer übrigens die Elemente im Startmenü von Windows 10 nicht mag, kann sie ganz einfach entfernen. Dennoch gibt es Leser, die die Modern UI gut finden und mit ihr arbeiten.

Bildschirmfoto 2014-10-02 um 17.39.29

 

Auch Windows 10 lässt dem Nutzer die Wahl, was er nutzen will. Nach der Installation ist das Startmenü aktiviert, doch wenn man über die Eigenschaften der Taskleiste das Menü aufruft, dann kann man im Reiter Startmenü auch Wunsch auch die Modern UI aktivieren. Hier einfach den ersten Haken bei „Use the Start menu…“ entfernen. Nach einem Logout gibt es dann immer die Modern UI zu sehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Ich finde die Kachel-Ansicht vor allem bei Nutzung eines Zweit-Monitors ziemlich nützlich. Habe gestern ebenfalls die Tech Preview ausprobiert und bin froh, dass Microsoft hier dem User die freie Wahl lässt.

  2. @Caschy, welche Hardware (Display) setzt Du denn dafür ein? Die Stärken der Kachel-Oberfläch liegen ja vor allem in der Touchscreen-Bedienung (z. B. im Tablet-Modus bei Convertibles). Bei Monitoren ohne Touch tuts auch die klassische Desktop-UI.

  3. War ja kein Problem ein Startmenue nachzuinstslallieren und Windows 8 genauso wie 7 zu nutzen, aber ich habe das Surface 3, da macht Metro absolut Sinn.
    Ich hoffe, das existiert noch wie gehabt mit allen Kacheln ? Oder gibt es die Kacheln nur noch als Anhängsel am Startmenue ?

  4. Und wie kommt man zurück?

  5. @Lux: Finde die Metro (als Startmenü) auch auf einem Monitor ohne Touch viel Praktikabler.

    -> Brauche nicht weniger klicks, sind gleich viel.
    -> Aufgeräumtere Oberfläche, kann Anwendungen Gruppieren.
    -> Lässtige Baumstruktur entfällt.

    Nur mal so… 😉

  6. @Elv: genau gleich.

  7. @Markus: Dem kann ich nur zustimmen. Hab nach ner halben Stunde das Startmenü auch gleich wieder deaktiviert 😀

  8. Ich finde die Bedienbarkeit der ModernUI auf dem Notebook unfassbar schlecht. Das ungewollte Switchen vom Desktop auf irgendwelche Vollbild Metro Apps nervt, die langen Mauswege sind unschön und übersichtlich ist es auch nur, wenn man sich die Mühe macht, die Apps manuell zu gruppieren.
    Das Ganze wurde dem Anwender so undurchdacht serviert, weil Apple und Google mit der mobilen Offensive dem Betriebssystem-Platzhirsch die Pistole auf die Brust gedrückt hat.

  9. Ist es möglich, im neuen Startmenü in die Programm/Programmordner-Ansicht zu wechseln. So wie man es von Win7 und den vorherigen Versionen kennt?

    Ich sehe in meinem Win10 Startmenü zwar viel, aber nicht meine Programm-Icons und/oder Programmordner.

    Jemand eine Idee?

  10. @M-Alex
    direkt über der Suchbox im Startmenü ist ein Button „All Apps“ wie unter Win 7 auch (da heißt er „Alle Programme“). Da erscheinen oben die Icons der installierten Apps und wenn man nach unten scrollt auch die vertrauten Ordner wie z.B. Windows Accessories.

  11. Geht bei einem von euch das automatische umschalten beim wechseln von Tastatur zu Touch Modus?

  12. Danke für den Tipp. Mag die Kacheloberfläche auch sehr gern, besonders mit Touchbildschirmen, Das probiere ich gleich aus . 🙂

  13. Ich habe also nur die Wahl zwischen Startmenü mit Tiles oder nur Modern UI? Ich habe das Startmenü in 8.1 auch nicht vermisst. Wenn schon, dann sollte es auch die Möglichkeit geben beides zu nutzen und nicht nur entweder oder.

  14. Neuronaut says:

    Leider gibt es diesen Reiter nicht mehr. Gibt es mit der aktuellen Version von Windows 10 die Möglichkeit permanent auf modern ui umzustellen ohne den tablet mode zu aktivieren ?

  15. Das würde mich auch interessieren. Diese Einstellung gibt es nicht mehr… Ich hab jetzt einen Art Vollbildmodus für das Startmenü gefunden ? Soll das das Modern UI darstellen von Win 8.1 ?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.