Windows 10: Microsoft veröffentlicht Sicherheitsupdates

Er ist wieder da: der große und regelmäßige Windows-Update-Tag. Microsoft ist derzeit sehr fleißig, denn man hat nicht nur die klassischen Patches vor der Brust, es wartet bekanntlich auch das große Mai-Update mit Neuerungen. Build 19041, auch bekannt als das „Windows 10 Mai 2020 Update“, befindet sich jetzt im Windows-Insider-Ring der Versionsvorschau (20H1 Build 19041.264 (KB4556803)). Doch auch alle Nutzer, die auf die normale Windows-10-Version, also keine Vorschauversion setzen, bekommen derzeit Updates angeboten, die unter anderem Sicherheitslücke schließen. Gemütlich zurücklehnt kann man später die Updatesuche in Windows 10 nutzen, oder eben direkt jetzt auf die Updateseite starten, wo dann auch das Update wartet.

Windows 10 / 1709: KB4556812 (OS Build 16299.1868)

Windows 10 / 1803: KB4556807 (OS Build 17134.1488)

Windows 10 / 1809: KB4551853 (OS Build 17763.1217)

Windows 10 / 1903 & 1909: KB4556799 (OS Builds 18362.836 & 18363.836)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Heisenberg says:

    Mal alle Rechner hier an geschmissen xD

  2. Silberknie says:

    Nach dem Update ist vor dem Update,
    Gleich der erste Schock: PDF´s lassen sich mit Edge nicht mehr öffnen, jedenfalls bei mir.
    Kann natürlich auch an meinen uralten i7-Laptop von Samsung liegen.
    Gleich mal Acrobat Reader installiert, funzt jetzt damit wenigstens.

    • Bei mir funktioniert das mit den PDF nach dem Update.
      Liegt vielleicht an etwas anderem bei dir bzw. deinem Laptop.
      Nicht immer ist Microsoft schuld. Manchmal schon, aber eben nicht immer 😉

      • Silberknie says:

        Leider funktioniert der Edge Browser inzwischen gar nicht mehr. Reparieren und Zurücksetzen leider ohne Erfolg. Bin begeistert…

        • Ja, dass ist sehr ärgerlich.
          Vielleicht mal mit einem In-place probieren.
          Bei uns klappt es ohne Probleme. Sowohl PDF als auch Edge und auch beides zusammen.
          Vielleicht liegt es auch an etwas anderem.

        • Daten sichern, sofern noch nicht geschehen, wäre sicherlich gut und ratsam.

  3. Die XBox hat auch ein Update bekommen.

Schreibe einen Kommentar zu Heisenberg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.