Windows 10: Insider-Preview-Build 20197 veröffentlicht

Microsoft verteilt aktuell Build 20197 für alle Windows-10-Insider im Dev-Channel. Diese bringt natürlich zum einen zig Verbesserungen und vor allem behobene Fehler mit (das vollständige Changelog findet ihr hier), zudem lässt sich in der Einstellungen-App nun auch direkt die Datenträgerverwaltung erreichen. Hier könnt ihr die Datenträgerinformationen anzeigen lassen, eure Festplatten formatieren und mehr. Erreichen könnt ihr das Ganze unter: Settings > System > Storage and click Manage Disks and Volumes.

Microsoft informiert zudem darüber, dass die Apps-Funktion von Your Phone mit dem neuen Build für die breite Öffentlichkeit zugänglich gemacht wird. Nochmal zur Erinnerung: Dadurch könnt ihr eure bevorzugten Apps vom Smartphone ab sofort auch direkt via Windows starten und nutzen, sie entsprechend auch in der Taskleiste oder im Startmenü anheften. Das erfordert aber nicht nur ein kompatibles Smartphone (derzeit nur Samsung-Phones), sondern auch ein paar weitere Voraussetzungen:

  • PC mit Windows 10 (October 2018 Update oder aktueller)
  • Your-Phone-App (1.20071.88) sowie Link to Windows (2.0)
  • PC und Smartphone im selben WLAN-Netzwerk

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Und außerdem können Windows Insider jetzt auch endlich den Flight Simulator starten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.