Windows 10 Insider Preview Build 19582 veröffentlicht

Für Nutzer der stabilen Version von Windows 10 hat Microsoft erst einen Patch gegen eine kritische Sicherheitslücke veröffentlicht. Auf der anderen Seite bekommen die freiwilligen Tester wieder frisches Futter, denn die Windows 10 Insider Preview Build 19582 wurde veröffentlicht.

Laut eigener Aussagen hat Microsoft die Komponente „Eye Control“ verbessert. Eye Control ermöglicht es den Benutzern, mit Windows nur mit den Augen zu interagieren. Auf der Grundlage von Feedback aktualisiert Microsoft mit dieser Version die Eye Control-Einstellungen, sodass sie sich nun über mehrere Seiten erstrecken, um den Optionen „etwas mehr Raum zum Atmen zu geben„.

Bekanntlich hat Samsung eine Partnerschaft mit Microsoft, welche beispielsweise bei der App „Ihr Smartphone“ zum Tragen kommt.

So gibt es Neuerungen, die jetzt auf den neuesten „Samsung Galaxy S20/S20+/S20 Ultra“- und „Samsung Galaxy Z Flip“-Geräten in ausgewählten Märkten verfügbar sind. Nutzer können beispielsweise Text und Bilder zwischen ihren Geräten kopieren und einfügen:

Schaltet diese Funktion einfach in den Einstellungen der „Ihr Smartphone“-App ein und nutzt das Kopieren und Einfügen von Inhalten mit den bekannten Befehlen ctrl + C und ctrl + v auf dem PC oder der Tipp- und Haltegeste auf dem Android-Handy.

Das komplette Changelog der neuen Windows-Insider findet ihr hier.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich habe schon Angst, Windows nach einem normalen Update neu zu starten. Eine Preview wäre sicher wieder einen Nervenzusammenbruch wert. Ziemlich verpfuschtes System.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.