Windows 10 Insider Preview Build 14390 für PC und Mobile veröffentlicht

artikel_windowsPünktlich zum Wochenende gibt es für Windows Insider im Fast Ring noch einmal eine neue Preview Build von Windows 10. Wenig Neuerungen, dafür eine neue Edge-Extension. Amazon Assistant ist die offizielle Edge-Erweiterung von Amazon, die Euch beim Shopping hilft, indem Ihr einen schnellen Zugriff auf die Tagesangebote, Eure Wunschlisten oder einen Preisvergleich habt. Während ich mich immer noch frage, ob so eine Erweiterung tatsächlich genutzt wird, hat Microsoft in der aktuellen Preview auch Fehler beseitigt, man erhält nun keinen mehr, wenn man den Entwickler-Modus in einer anderen Spracheinstellung als EN-US aktivieren möchte. Die bekannten Probleme für Build 14390 findet Ihr im Microsoft Blogpost.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Avatar-Foto

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019*

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Du hast die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.