Windows 10 Creators Update als Enterprise Evaluation-VM: 3 Monate nutzbar

Microsoft stellt seit vielen Jahren zu Evaluierungszwecken Testversionen der Enterprise-Versionen von Windows bereit. Das sind zum einen klassische ISO-Dateien, die man herunterladen und dann installieren kann, auf der anderen Seite haben sich die Menschen aus Redmond aber auch etwas Feines für die Nutzer von Virtualisierungssoftware ausgedacht.

So lässt sich Windows 10 mit dem Creators Update als Enterprise Evaluation, Version 1704 herunterladen und man kann das Paket dann direkt in eine vorhandene Virtualisierungssoftware einbinden, ohne dass man den grundsätzlichen Installationsvorgang von Windows 10 durchspielen muss. Microsoft stellt Pakete für VMWare, Hyper-V, Parallels und das beliebte und kostenlose Virtual Box bereit.

[irp]

Dieser virtuelle Evaluierungscomputer enthält:

Windows 10 Enterprise Evaluation
Visual Studio 2015 Community Update 3
Windows SDK und Entwicklertools
Microsoft Azure-SDK for .NET
Windows-Brücke für iOS
Windows UWP-Beispiele
Windows-Brücke für iOS – Beispiele
Bash on Ubuntu unter Windows

Laut Microsoft ist diese aktuelle Testversion bis zum 17. Juli 2017 ohne Lizenz nutzbar. Falls ihr also was testen müsst – oder einfach mal gerne rumdaddelt….

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Hi,
    habe ich was übersehen, oder gibt es keine ISO? Dann verstehe ich aber den Titel nicht.
    Gruß,
    Dennis

  2. Ich auch nicht. Hab mich so gefreut. So eine 90 Tage ISO wie damals zu Windows 7 Zeiten zu bekommen. Und dann nur dieser quatsch hier. Gut. Auf der anderen Seite ist es Windows 10 auch nicht wert.

    Ich hoffe sehr, irgendwann eine ESR Version ohne Kachel-Marketplace zu erhaschen.

    7 ist und bleibt für immer wohl das beste 64-Bit-Windows von allen. Optisch, wie auch vom mitgelieferten Ballast – besser als 10.

  3. Danke für den Artikel, caschy!
    Habe mir gestern schon eine VM mit der 90-Tage-Enterprose-ISO eingerichtet.
    Aber so eine fertige hat auch etwas. Werde ich mal anschauen.

    @Dennis und wpressy:
    Hier gibt es die ISO (Anmeldung vorausgesetzt):
    https://www.microsoft.com/de-de/evalcenter/evaluate-windows-10-enterprise#

  4. Sorry, all – war gestern wohl zu spät: ISO > VM in der Überschrift.

  5. Stefan aus Oldenburg says:

    fertige 90Tages VMs gibt es für andere Win-Versionen auch hier:
    https://developer.microsoft.com/en-us/microsoft-edge/tools/vms/

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.