Windows 10: C-Update KB5011543 veröffentlicht

Microsoft hat das nicht sicherheitsrelevante „C-Update“ für alle unterstützten Versionen von Windows 10 veröffentlicht. Diese Vorschau des kumulativen Updates KB5011543 ist Teil des monatlichen „C-Updates“ von Microsoft für März 2022, mit dem Administratoren und Nutzer die kommenden Fehlerbehebungen testen können, die mit dem Patch-Dienstag im April 2022 veröffentlicht werden.

Tatsächlich gibt’s auch eine neue Funktion, nämlich die Such-Highlights. In den Such-Highlights werden bemerkenswerte und interessante Momente für jeden Tag angezeigt, wie z. B. Feiertage, Jahrestage und andere lehrreiche Momente in der Zeit sowohl weltweit als auch in der Region des Nutzers. Diese Funktion wird nach und nach bei Kunden freigeschaltet.

Übrigens: Windows 10, Version 20H2, wird am 10. Mai 2022 für Geräte mit den Editionen Home, Pro, Pro Education und Pro for Workstations auslaufen. Nach dem 10. Mai 2022 werden diese Geräte keine monatlichen Sicherheits- und Qualitätsupdates mehr erhalten, die Schutz vor den neuesten Sicherheitsbedrohungen bieten. Um weiterhin Sicherheits- und Qualitätsupdates zu erhalten, empfiehlt Microsoft ein Update auf die neueste Version von Windows 10 oder Windows 11.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Seit Wochen habe ich Probleme auf einem Rechner Updates zu installieren. Immer wieder bricht der Vorgang ab. Ich bin total genervt und bei dem Wort Update bekomme ich deutlich erhöhten Puls…

    • Stefan Ut Braut says:

      Gleiches Problem hier:
      Update konnte nicht installiert werden, es wird später erneut versucht.
      Seit fast 2 Wochen täglich … und täglich ist der Laptop dann für fast eine stunde, solange das update wieder neu versucht wird, so gut wie komplett blockiert!
      Bin echt richtig genervt!

    • Bei mir hat in der Vergangenheit schon mehrfach das
      „Reset Windows Update Tool“
      von Manuel Gil
      geholfen. Gab’s auch schon auf den offiz. MS Seiten zum Download.
      https://www.wureset.com/index.html

      • @V.Braun:

        Danke für den Tip. Aber so ganz ungefährlich ist das ganze nicht. Es besteht immerhin die Gefahr dass
        die Kiste dann völlig die Lust verliert. Backup hin oder her, auch da geht gerne mal was schief….

        • Wenn Sie mit einem Imagetool wie Acronis oder Paragon oder … erst ein Image des Laptops ziehen ist das Ganze recht gefahrlos – passt irgendetwas nicht einfach das Image zurückspielen.

  2. Klaus Mehdorn Travolta says:

    Musst du halt mal schauen ob du da was im WindowsUpdate.Log findest:
    – in der Powershell “ Get-WindowsUpdateLog “; dauert paar sec
    – WindowsUpdate.Log sollte dann auf dem Desktop erscheinen

    siehe auch https://docs.microsoft.com/de-de/windows/deployment/update/windows-update-logs

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.