Willkommen in der Zone

Kam gerade via Twitter von Kollege Katsche rein. Wir sind also in der totalitären BRD angekommen:

strumpfhose - Live Search.jpg

Einfach mal die Microsoft-Suche bemühen und zu sehenden Begriff eingeben. Hurra Deutschland! Wenn es „nur“ an Microsoft liegt: Schande über euch!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

46 Kommentare

  1. @Hoschi

    Wir stehen hier ganz neuen, modernen, trickreichen Politik- und Psychotechniken gegenüber denen es um absolute Kontrolle (von Kindern) geht, weniger bis gar nicht um irgendeinen „Schutz“. Kinder sollen sich an Überwachung gewöhnen. Sie werden wie Tiere dressiert.

    Heimatschutz, Kinderschutz, Naturschutz, Frauenschutz … Schutz, Schutz, Schutz. Einer der stärksten Gefühlsduseleien mit denen man Menschen manipuliert.

    Wer zuviel Macht erhält rutscht ohne Ausgleich grundsätzlich ab in Richtung Grössenwahn.

    Ähnliches gilt auch für „Hilfe“, „Helfer“ – die Liste ist lang an deutschen „Hilfsorganisation“ die nicht selbstlos helfen wollen sondern für ihre Weltanschauung rekrutieren.

    Kindersicherung = Kinderkontrolle

    Filter = Zensur

    Verbot über Verbote zu reden = erste Anzeichen einer Diktatur.

    Regierung – im Moment sehr stark besetzt von viel Nur-Ich-Bin-Wahrheit.

  2. JürgenHugo says:

    Vielleicht sollten Schäuble, Ursula und Onkel Ballmer mal ein paar hochrangige „Experten“ austauschen?

    Wenn sich diese genialen Denker austauschen, kann nur Gutes herauskommen – sowohl in Sachen „Kumo“ als auch in Richtung „I-Net Sperrtrolle“… 😛

  3. SonicHedgehog says:

    Hui, (noch!) beruhigend, dass ich hier in Österreich noch keine solch eine Bemerkung gesehen habe. Aber es könnte (und wird auch nicht) lange dauern, dann wird sowas bei uns auch kommen.

    Zu #zensursula und was man davon halten sollte, was man machen sollte, warum das schlecht ist, etc. ist glaube ich hinlänglich bekannt! 😉

  4. Die Suchmaschinen sind schon komisch, gerade google und Bing erstaunen immer wieder.
    Ich Suche schon lange nach anderen Spider, mittlerweile gibt es ja Suchmaschinen auch für Kinder wo man kein Sex Inhalt bekommt.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.