Whoop: Der Health Monitor zieht in die App ein

Solltet ihr Whoop-Nutzer sein, dann ist euch bei einem Blick in die App vielleicht aufgefallen, dass euch ein neuer kleiner Banner am unteren Rand der App angezeigt wird. Dieser informiert euch über den Health Monitor und gibt euch einen ersten Überblick darüber, ob die bei euch gemessenen Werte in Ordnung sind.

Der Health Monitor nutzt die gesammelten Daten und gleicht diese mit den Normwerten für einen gesunden Menschen ab. Konkret hat man mit dem Tool eine schnelle Übersicht über die Atemfrequenz, den Blutsauerstoff-Wert (nur Whoop 4.0), den Ruhepuls, die Herzfrequenzvariabiliät und die Hauttemperatur (nur Whoop 4.0). Sollte einer der Werte, für die es auch immer eine Erklärung gibt, abweichen, habt ihr schnell die Möglichkeit euren Gesundheitsbericht der letzten 30 Tage zu exportieren und mit eurem Arzt zu teilen.

Neu in der App ist außerdem, dass ihr euch für die Whoop-Pro-Mitgliedschaft registrieren könnt. Das Ganze schlägt mit zusätzlichen 12 Euro pro Monat zu Buche, ihr schaltet damit jedoch ein kostenloses Item alle drei Monate (Bänder, Whoop-Body-Kleidung, Akku-Packs und mehr), 20 Prozent Rabatt auf alles, kostenlose Lieferungen für jede Bestellung und Early Access bei neuen Zubehörteilen frei. Kann sich lohnen, wenn man da aktiver Nutzer ist.

Wenn ihr euch Whoop mal ansehen wollt, bekommt ihr mit diesem Link einen Monat geschenkt.

Angebot
Microsoft 365 Family 12+3 Monate | 6 Nutzer | Mehrere PCs/Macs, Tablets & mobile Geräte | Download...
  • Dieses Microsoft 365 Family Abonnement für bis zu 6 Personen bietet 12 Monate + 3 Monate extra Laufzeit (Aktivierungscode per Email)
  • Für Windows 10, macOS, iOS und Android
  • Enthält Premium-Office-Anwendungen: Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie bis zu 6 TB OneDrive Cloud-Speicher (1 TB pro Person)

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hauptberuflich im SAP-Geschäft tätig und treibt gerne Menschen an. Behauptet von sich den Spagat zwischen Familie, Arbeit und dem Interesse für Gadgets und Co. zu meistern. Hat ein Faible für Technik im Allgemeinen. Auch zu finden bei Twitter, Instagram, XING und Linkedin, oder via Mail. PayPal-Kaffeespende an den Autor

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.