WhatsApp Web: Dark Mode ist mit einem Trick bereits benutzbar

Die App für WhatsApp kann bereits mit einem Dark Mode aufwarten. Leider gilt das offiziell noch nicht für WhatsApp Web. Allerdings könnt ihr mit einem kleinen Kniff auch dort schon ein dunkles Theme verwenden. Allerdings hat das Ganze einen Haken, denn die Anpassung greift immer nur temporär.

Habt ihr WhatsApp Web geöffnet, so solltet ihr im Tab einfach via Rechtsklick „Untersuchen“ auswählen. Dann erscheint rechts der Code der Seite und eine Konsole zum Bearbeiten. Dort findet ihr ziemlich weit oben nun den String:

body class = „web“

Ihr bearbeitet diesen Eintrag nun per Rechtsklick und tragt stattdessen Folgendes ein:

body class = „web dark“

Schwupps, schon wird in den Dark Mode gewechselt. Hat aber einen Haken: Sobald ihr den Tab schließt oder aktualisiert, wird automatisch wieder in das Light Theme geschaltet. Vielleicht will der ein oder andere aber ja dennoch schon einmal den dunklen Modus für WhatsApp Web verwenden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. Wie wäre es mit einem Dark Mode für den Blog hier?

  2. Hab das mal umgeschrieben. Jetzt kann man diesen Code hier in die URL Zeile des WhatsApp Tabs kopieren und Enter drücken:

    https://pastebin.com/raw/KkAN8cd0

    … kann man auch ein bookmarklet draus machen, also als bookmark speichern, wenn man es öfter nutzen möchte.

    • Perfekt, danke!

    • Herr Hauser says:

      Ich setze das „javascript:document.body.classList.add(„dark“);“ in die Urlzeile des WA-Tab und drücke Enter, aber es wird WAW nur neu geladen und ist weiterhin hell.

      • Hmm. Eigenartig. Ist das Chrome oder Firefox?

        Wenn du auf der Lesezeichenleiste ein neues Lesezeichen erstellst und dort diesen Code in den Adressbereich schreibst, dann auf das WhatsApp Tab gehst und dann auf das Lesezeichen drückst. ..dann auch?

        Bei mir klappts, deshalb ist das jetzt ein bisschen schwierig zu debuggen 😀

  3. Für Firefox einfach Erweiterung: Whatsapp Dark (Tema Escuro) benutzen

Schreibe einen Kommentar zu Michi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.