WhatsApp: Nachrichten bei anderen löschen: Klappt es bei euch?

Kurz notiert: Neulich tauchte ein FAQ-Beitrag auf, der beschrieb, wie man losgeschickte WhatsApp-Nachrichten beim Empfänger löschen kann. Für die losgeschickten Nachrichten im Suff taugt das Ganze nichts, denn das Zeitfenster zum Löschen ist nur sieben Minuten geöffnet. WhatsApp hat bisher nicht alle Nutzer freigeschaltet, so hatten zwar viele Android-Nutzer die Möglichkeit, WhatsApp-Nachrichten beim Empfänger zu löschen, die iOS-Nutzer schauten in meinem Umfeld bisher aber in die Röhre.

Am Montag Abend dann ein WhatsApp-Update, eigentlich als Release für Fehlerbehebungen deklariert. Aber: Nach Abschießen von WhatsApp und folgendem Neustart war es bei allen vier Nutzern mit denen wir testeten (und die auf iOS setzen) möglich, die Nachrichten nach Verschicken auch beim Empfänger zu löschen.

Nun die Frage an euch: Funktioniert das schon bei euch?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

27 Kommentare

  1. Bei mir auf Android ja, bei Muttern mit iOS nicht.

  2. Wenn meine Frau mir eine Nachricht schickt, kann sie diese im Anschluss löschen. Auf beiden Geräten steht dann, dass die Nachricht gelöscht wurde.
    Wenn ich das umgekehrt versuche, funktioniert es nicht.
    Beide Android, beide Samsung S8, beide selbe Android Version und selbe WhatsApp Version.
    Verstehen tue ich das nicht.

  3. Sowohl auf iOS als auch auf Android ohne Probleme

  4. WA Beta für Android -> kein möglich.

  5. Edith würde hinzufügen: *löschen

  6. WA Beta für Android -> löschen klappt

  7. W10M geht, ebenso das App auf PC (W10) und auch auf Android (soweit neueste Version installiert wurde, Update gestern/heute).
    Kreuxtest bestanden, soweit keine 7/8 min vergangen sind. Wenn über die Zeit dann kann man es wieder nur für sich selbst löschen, nicht jedoch für alle.
    Selbst wenn alle die Nachricht gesehen haben, wird diese bei denjenigen gelöscht.

  8. Bei mir unter Android noch nicht.

  9. Funktioniert bei mir unter iOS 11 schon seit Samstag also auch ohne das heutige Update.

  10. iOS 11 zu iOS 11 geht seitdem beide das Update von vorhin installiert haben.

  11. Bei mir net, brauchs aber auch net 😛

  12. iOS 11.0.3 aufm iPhone 6 und es geht bereits seit Samstag

  13. Wie funktioniert das technisch genau? Wird jetzt jede Mitteilung erst bei whatsapp gecached (auch für 7min?) oder auf beiden Smartphones?

  14. Seit dem App Update auf 2.17.402 im Beta Kanal nun auch verfügbar.

  15. Jens Neubarth says:

    Beta 402 auf 395 hat gerade geklappt.

  16. Mit dem aktuellen Update läuft es. Für fürchterlich sinnvoll halte ich das im Moment nicht, aber wer weiß, wofür es mal gut ist.

  17. sheep-triple says:

    395 auf 402 geht nicht.

  18. Nö, nix geht!

  19. Ehrlich finde ich diese Möglichkeit schlecht. Sobald die Nachricht gelesen wurde sollte die Nachricht nicht mehr gelöscht werden können. Ich kenne eine Sorgerechtssituation in der die Eltern viel via WA kommunizieren und des Öfteren Nachrichten daraus vor Gericht verwendete wurden.

  20. @Fraggle
    Das wurde vor Gericht anerkannt?
    Also es ist ja eine Leichtigkeit einen Chatverlauf zu fälschen, ich muss ja nur eine zweite Nummer nehmen und dieser den jeweiligen Namen geben.

    Zum Thema:
    Funktioniert bereits bei mir, aber denke ich werde die Funktion nicht brauchen. Hat ja jetzt auch jahrlang so funktioniert. Mir reicht es, wenn ich es für mich selber im Chatverlauf löschen kann, wenn die andere Person Schreibfehler ect. im Verlauf hat, ist mir das ziemlich egal.

  21. Peter auch Lustig says:

    Bei mir Samsung S8+ WhatsApp 2.17.402 geht.

  22. Gestern Abend schreib ich noch, daß nix geht und kurz darauf ging es dann doch! S5 mini AppVers. 2.17.395

  23. Von IOS (IP8) zu Android (Galaxy A5) funktioniert es, umgekehrt nicht.

  24. WhatsApp Beta 2.17.402 löschen beim Empfänger klappt nicht, auf Android 7, auf einem S7!

  25. Moritz Weber says:

    Whatsapp Beta funktioniert nicht. Dachte mal, BETA Nutzer erhalten die Funktion früher, aber scheint wohl nicht so zu sein.

  26. Also ich habs getestet, auf meinem iPhone 7 geht es, bei meiner Freundin ebenfalls iPhone 7 mit iOS 11 geht es nicht

  27. wie immer hinter telegram zurück plus probleme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.