WhatsApp mit Windows Phone-Problemen

Windows Phone-Benutzer haben anscheinend gerade starke Probleme mit dem beliebten Messenger WhatsApp. Seit Tagen tauchen im Store von Microsoft unzählige Negativ-Bewertungen auf, alleine heute sind Hunderte hinzugekommen. Nachrichten kommen entweder gar nicht, mehrfach oder verspätet an. Teilweise berichten die Benutzer von Verifizierungsproblemen oder Push-Benachrichtigungen, ohne dass eine Nachricht angekommen ist.

WhatsApp

Der Zeitraum ist schwer einzugrenzen, manche Benutzer nennen ein Zeitfenster von knapp zwei Wochen. Wie schaut es bei euch aus, sofern ihr WhatsApp nutzt? Ich kann hier bislang unter Android und iOS keine Anomalien feststellen. Einige unserer Leser haben schon Anfragen an die Entwickler gestellt, diese geben sich gewohnt maulfaul.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

54 Kommentare

  1. alle genannten Probleme kann ich bestätigen. Wird echt Zeit dass ein Update kommt.

  2. Ich habe seit 2 Wochen ein Lumia 920 und kämpfe mit dem WhatsApp Problem.
    Jetzt weiß ich wenigstens das es nicht an meinen APN Einstellungen lag.

    Bitte auf dem laufenden halten was dieses Problem angeht.

    Danke caschy

  3. Das Problem bzw. Probleme habe auf meinem HTC 8s auch schon beobachtet!

  4. So ranzig wie die WP-App implementiert wurde wundert mich das nicht. Die sieht intern so aus als hätte sie ein 12-Jähriger von iOS portiert.

  5. „Seit Tagen tauchen im Store von Microsoft unzählige Negativ-Bewertungen auf, alleine (heute?) sind Hunderte hinzugekommen.“

  6. Kann ebenfalls diese Probleme bestätigen, dass eine Nachricht erst ankommt wenn man WhatsApp öffnet habe ich in den letzten Tagen festgestellt, dass keine Nachrichten kommen wenn der Chat geöffnet ist ist bei meinem Omnia 7 seit jeher…

  7. Ich habe auf Android 4.2 (Nexus 4) auch manchmal das Problem mit den doppelten Nachrichten oder das Nachrichten eine Zeit (Minuten) nicht verschickt werden, trotz schnellem Internet.
    Das kann sehr nervig sein und ich würde ja liebend gerne auf Alternativen wechseln, aber die meisten Leute machen da nicht mit :(.

  8. Stimmt alles ganz genau so – ist aber ungewöhnlich, dass sich jetzt plötzlich so viele Leute beschweren, denn das war noch nie anders. WhatsApp hat unter Windows Phone noch nie richtig funktioniert – am besten lief eigentlich noch die allererste Version unter Windows Phone 7.

  9. Ich kann bestätigen das seit ca. 2 Wochen alle Toast-Nachricht, die nach einem Ladevorgang angekommen sind, beim nächsten Laden-Einstecken wieder erscheinen. Das ist vor allem akustisch betrachtet sehr nervig. Zumal man dann nicht mehr weiß, ob in der Zeit auch neue Nachrichten ankommen. Pro Toast-Nachricht schnellt natürlich auch der Zähler der App inkrementell hoch. Ebenso kann ich seit diesem Zeitraum auch eine höheren Akkuauslutschung feststellen, hier scheint es wohl einen Zusammenhang zu geben.

  10. Seit einigen Tagen das Problem, dass andauernd angezeigt wird, dass Nachrichten vorhanden sind, obwohl keine neuen da sind.

  11. Jap stimmt komplett alles, schon seit ca. 2 Wochen, habe heute darum mein Lumia gegen ’nen Android getauscht..

  12. Hm, also die Probleme gibt es schon praktisch seit fast einem Jahr, aber meist nur sporadisch. In den letzten Wochen habe ich keine Verschlimmerung feststellen können.

    Die App an sich macht aber tatsächlich den Eindruck, als sei sie sehr fehlerbehaftet. Angeblich soll eine neue Version in der Mache sein, die viele Fehler behebt, aber das wurde schon vor mehreren Monaten angekündigt (oder zumindest hat WPCentral da was vermutet, bin mir nicht mehr sicher..)

  13. alle genannten Probleme kann ich ebenfalls bestätigen.

  14. Die im Artikel aufgezählten Probleme kann ich ebenfalls bestätigen (Lumia 620 mit WP8). Seit rund 1,5 bis 2 Wochen ist das Verhalten der App absolut katastrophal. Nachrichten werden teilweise mit unheimlich hohem zeitlichem Verzug zugestellt / empfangen, die App braucht Ewigkeiten zum Öffnen usw.

    Hoffentlich ist da bald Besserung in Sicht …

  15. Aber weiterhin wird fleißig auf WhatsApp gesetzt ohne den „maulfaulen Entwicklern“ mal einen Denkzettel zu verpassen und zu Hike und Co. zu wechseln. Heult nicht, selber schuld.

  16. Genau die gleichen Probleme habe ich auch (Lumia 920). Sehr nervig, eventuell sollte auch hier Microsoft Druck in Form einer alternativen App aufbauen..

  17. WP hat genügend gute Alternativen. Hike, yuilop, jongla und Viber sind nur einige davon. Whatsapp ist eigentlich von Anfang an schlecht gewesen, doch ich weiß aus sicherer Quelle über ein kommendes Update. Das soll die ganze Geschichte dramatisch verbessern.

  18. Das mit dem Wechsel zu einer alternativen App ist immer schön und gut, aber da müssen dann auch alle Freunde und Bekannte mitziehen. Diese haben dann Android oder iOS und fragen sich, warum sie wechseln sollen, wenn bei ihnen alles problemlos läuft.
    Ich habe schon vor über zwei Monaten in einem Blog gelesen, dass für Windows Phone 8 sehr bald WhatsApp 3.0 herauskommen soll, aber darauf warten wir jetzt schon deutlich zu lange.

  19. WhatsApp hat keine Bugs unter WP, es ist einer ;-).
    Das fängt schon damit an, dass die Hintergrundaktivität an die Audio-API gekoppelt ist, wo sie so gar nicht hin gehört und was für die meisten der aufgezählten Probleme verantwortlich ist.
    Ausbaden muss es die Plattform, als ob diese es nicht so schon schwer genug hätte. Obwohl das definitiv kein WP-Problem ist, die App ist einfach grottenschlecht programmiert.

    Natürlich gibt es Alternativen, Hike finde ich auch super. Wenn man sich damit abfindet, dass man dann mit niemandem mehr kommunizieren kann, weil sie halt alle bei WhatsApp sind…

  20. LinuxMcBook says:

    „Sehr nervig, eventuell sollte auch hier Microsoft Druck in Form einer alternativen App aufbauen..“

    Microsoft kann mit seinen 3% Anteil am Smartphonemarkt nirgendwo Druck aufbauen 😀

    Und Whatsapp wird die Handvoll WP User auch nicht sonderlich jucken.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.