WhatsApp kompatibel mit Android Wear

Der wohl beliebteste Messenger in Deutschland ist WhatsApp. Noch nicht zu den beliebtesten Gadgets gehören Smartwatches mit Android Wear, aber dies kann sich mit mehr Funktionsumfang, besserer Akkulaufzeit und frischeren Designs ja in der Zukunft ändern.

2014-08-03 16.05.09Wer gerne WhatsApp nutzt, dazu eine Smartwatch mit Android Wear sein Eigen nennt, der kann jetzt einmal zur Betaversion von WhatsApp greifen, die die Versionsnummer 2.11.319 trägt. Interessant hierbei: auf der Homepage von WhatsApp wird im Beta-Bereich noch die 2.11.315 angeboten, erst ein Update innerhalb der App sorgte für den Versionssprung und die Kompatibilität mit Android Wear.

2014-08-03 15.49.09 Nach Installation der WhatsApp-Version ist nicht mehr nur das Anzeigen von WhatsApp-Nachrichten möglich, stattdessen kann man auch schnell per Sprache antworten. Wer nicht mittels Sprache antworten will, der hat einen Zugriff auf schnelle Antworten, hier stehen unter anderem derzeit die linguistischen Hochkaräter Yes, No, See you soon, HaHa und LOL zur Verfügung. Für alle die, die bislang keinen Zugriff auf die Version 2.11.319 haben, diese haben wir hier hinterlegt. (danke Matthias!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

16 Kommentare

  1. Oha wie cool.. bisher fand ich das diese Smartwatches nur überflüssiger Schnickschnack sind, aber so langsam nehmen die Anwendungen Konturen an und die ganze Idee macht mehr Sinn. Bin jedenfalls gespannt wohin die Entwicklung noch geht

  2. Gerne, bin froh, auch mal was beitragen zu können 😉

  3. @Jakob:
    Hangouts war von Anfang an kompatibel.

  4. Bei mir lässt sich die Version nicht installieren. Nexus 4 meldet: App wurde nicht installiert. Erneutes runterladen brachte auch kein Erfolg.

  5. Hab die Version 2.11.315 installiert (auf dem LG G3).
    Wie macht man jetzt innerhalb der App das Update? Automatisch passiert nichts und ich finde auch in den Einstellungen den entsprechenden Punkt nicht…

  6. @Torti_78: Kam bei Matthias von alleine….hier kam es auch nicht an, deswegen die APK für dich 🙂

  7. Installiert, aber funktioniert nicht…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.