WhatsApp für iOS: Sprachnachrichten außerhalb des Ursprungs-Chats anhören

Derzeit wird die Version 22.4.75 von WhatsApp für iOS an Benutzer verteilt. Diese Version bringt eine neue Funktion mit. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, Sprachnachrichten auch nach dem Verlassen des Chats mit dem Versender dennoch weiter durchzuhören.

Bislang konnte man in WhatsApp beim Abhören einer Sprachnachricht nicht in andere Bereiche der App wechseln. Ging man aus dem ursprünglichen Chat mit dem Versender heraus, stoppte die Wiedergabe. Nach der Aktualisierung habt ihr beim Verlassen eines Chats weiterhin die Leiste mit dem Player für die Sprachnachricht.

In diesem Artikel sind Partner-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Unter Android ja schon immer möglich über „Umwege“. Einfach mit einem passenden Filemanager die Whatsapp Sprachnachrichtendateien öffnen, somit kann man sogar die Nachricht abhören ohne das der Absender die Markieren „abgespielt“ erhält 😉 Geht sowas unter iOS nicht?

  2. Scheint aber gerade noch nicht zu funktionieren. Oder muss man die Sprachnachricht unter der aktualisierten Version auch bekommen haben?

    Wenn ich den Chat verlasse stoppt die Sprachnachricht.

  3. Hab das besagte Update gerade geladen, aber die Funktion gibt es bei mir nicht. Sehr komisch…

  4. PeitschenJoe says:

    hä? ich gehe immer aus whatsapp aus und mache andere sachen wie gmail oder sowas nebenbei und die sprachnachrichten laufen weiter, wusste nicht das es nicht gehen sollte. mache das schon seit bestimmt einem halben Jahr so

  5. Viel wichtiger wäre es, die Sprachnachrichten auch über Siri abzuspielen. Das ist total witzlos, dass ich mir im Auto über CarPlay Textnachrichten vorlesen lassen kann, für Sprachnachrichten aber anhalten, das Handy rauskramen und sie dann manuell abspielen muss.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.