WhatsApp: Freischaltung der Telefonie in Deutschland beginnt

Telefonieren via WhatsApp – offenbar für einige der heiße Kram. Keine Telefonie mehr via herkömmlicher Leitung, stattdessen wird via WhatsApp und Internet telefoniert. Bislang hatte WhatsApp für ein paar Zeitfenster den Aktivierungsserver auf, sodass jemand, der für die Telefonie freigeschaltet wurde, wiederum bei anderen anrufen konnte um für deren Freischaltung zu sorgen.

whatsapp-logo

In Deutschland hat man auf der Android-Plattform jetzt etwas mehr aufgemacht, denn mehrere unserer Leser schrieben uns an, dass sie das WhatsApp Call-Feature in Deutschland mit ihren Freunden nutzen können, ohne dass einer von ihnen vorher eine Einladung hatte. Offenbar hat man bei WhatsApp auf einen Knopf gedrückt, sodass in Deutschland die Telefonie für viele freigeschaltet ist, ohne dass diese auf eine Einladung warten müssen. Probiert es einfach selbst mit eurem Android-Smartphone aus und gebt uns Feedback! (danke Marcel, Eduard, Jan & viele andere!)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

54 Kommentare

  1. Jop, ging gestern bei mir auch auf einmal..

  2. Bei apkmirror.com die für Android neuste Version 2.12.19 besorgen. Damit hat es bei mir geklappt

  3. Da kam die Freischaltung im wahrsten Sinne des Wortes über Nacht… 😀

  4. Ich kann ebenfalls bestätigen, dass das Anruf-Feature bei mir mit Version 2.12.19 kam.

  5. Bei mir wurde es auch gestern Nacht freigeschaltet. Frage mich nur wozu ich das Ganze nutzen sollte… 😮

  6. @Dude-01
    In Zeiten in denen man Allnet Flatrates hinterher geworfen bekommt, ist der praktische Nutzen tatsächlich stark begrenzt. Sinn macht es aber durchaus noch, z.B. wenn über Landesgrenzen hinweg telefoniert werden soll.

  7. Ja, habe das Feature bei mir auch gerade entdeckt

  8. Videotelefonie wäre wünschenswert.

  9. Ist bei mir auch verfügbar und werde es gleich mal testen…

  10. Lerne ja gerne dazu. Frage aber ernsthaft nach dem Sinn des Ganzen. Und noch ernsthafter, wo der Nutzen für den Anbieter liegt. Zuckerberg als Philanthrop? Schwer vorstellbar für mich….

  11. hier gehts auch 🙂

  12. SucheGehirn says:

    Für alle die das Feature nicht verstehen. Es ermöglicht die Telefonie zwischen Personen. (http://de.wikipedia.org/wiki/Telefonie).

    Allnet Flatrates sind kein Standard und werden nur von Leuten verwendet die a) genug telefonieren, sodass der monatliche Flatratepreis den zusammengezählten Minutenpreis überbietet oder b) sich alles andrehen lassen.

    Ich finde das Update war lang überfällig. Aber besser spät als nie.

  13. Eeeendddlich!!! Telefonieren mit dem Smartphone! Darauf hat die Welt gewartet! Die Erlösung ist da!

  14. @SucheGehirn jeder billigste Standard-Tarif hat All-Net-Flat Telefonieren und SMS. Aber Guten Morgen.

  15. Wo habt ihr denn 2.12.19 her, im Playstore ist 2.12.5 als aktuelle Version angegeben?!

  16. @Dominik: Sorry, aber damit liegst du falsch. Insbesondere eine SMS-Flat ist in den „billigsten“ Tarifen nur selten inbegriffen. Sicherlich ist heute in vielen Tarifen die Allnet-Telefonie inkludiert, aber wirklich „hinterhergeworfen“ bekommt man sie nicht, jedenfalls nicht bei den regulären Angeboten.

    Aber auch ich frage mich, welchen praktischen Nutzen dieses neue Feature für die Masse der Anwender hat. Außer günstigen Gesprächen mit Gesprächspartnern im Ausland fällt mir auch nichts ein. Aber ich bin sicher, es wird seine Anwender finden.

  17. Wieviel Datenvolumen braucht das Ganze denn bei 1 Min?

  18. Es gibt eine ganze Reihe Messenger die bereits die Telefoniefunktion nutzen:
    Skype, Viber, WeChat…
    Da ist es aufgrund des Konkurrenzdrucks nur logisch, das WhatsApp mitzieht.

    Die Frage ist eher, wann kommt zusätzlich die Videotelefonie…

  19. @Sutadur
    Es gibt regelmäßig Angebote bei denen es die Allnet Flat zusammen mit einem Datentarif für unter 10 Euro gibt. Das empfinde ich durchaus als „hinterhergeworfen“ :).

  20. Mal abgesehen davon, günstig ins Ausland telefonieren zu können ist es auch ganz praktisch für Leute, die auf dem Land wohnen und dort keinen Handy-Empfang haben oder an der Landesgrenze wohnen und deshalb oft ins ausländische Netz rutschen. Vom Festnetz ins Mobilfunknetz zu telefonieren ist recht teuer; so kann man dann eben statt dessen das heimische WLAN nutzen. Einen praktischen Nutzen sehe ich hier also durchaus.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.