WeTab: bei Amazon und bei Media Markt

Leute, sucht endlich eure leeren Pullen zusammen und gebt die ab. Macht euch zum Pfandpiraten und spart schnell. Kaum zu glauben aber wahr: das WeTab kommt. Jetzt „in echt“. Und zwar nicht nur bei bei Amazon – sondern beim *trommelwirbel* Media Markt. Dort soll es noch im September einschlagen – wenn man der Facebook-Seite der WeTab-Macher noch Glauben schenken darf / will.

Zitat:

Media Markt bietet beide WeTab-Modelle an. Das WeTab mit 16 GB Speicher und WLAN kommt zu einem Basispreis von 449 Euro in die Märkte. Das WeTab 3G wird für 569 Euro angeboten, hat 32 GB Speicher, zeigt Videos in HD und kann neben WLAN auch über 3G mit der Welt kommunizieren. Beide Modelle verfügen über ein 11,6 Zoll Multi-Touch-Widescreen-Display und bieten die gleichzeitige Nutzung mehrerer Anwendungen.

Was sagt ihr zum Preis? Ausprobieren werde ich es bestimmt mal bei den roten Brüdern. Aber kaufen? Eher nicht – ihr etwa?

UPDATE: Ich habe mal eins zum testen bestellt – das Gerät wird unter dem Medion-Label verkauft, was heisst, dass von Medion auch der Support übernommen wird:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

62 Kommentare

  1. coriandreas says:

    @cuz
    Tja, so funktioniert Werbung „für DAUs“.
    Aber stell Dir doch mal ein Produkt vor, von dem Du keine Ahnung hast! Wie entscheidest Du Dich, wenn Du keine Ahnung von der Materie hast? Tja, ich denke jeder lässt sich durchaus von reisserischen Bewerbungen motivieren… vielleicht spricht die Werbung auch eher emotional gesteuerte Menschen an(?) Funktionieren tut es, sonst wär Mediamarkt nicht so gross!

    @Jochen
    Vielleicht kommt das Gerät ja tatsächlich…
    Aber was soll man davon halten? Schau Dir doch mal den E-Postbrief an: Durchgefallen bei Stiftung Warentest – ja, und bei mir ist dieser Dienst auch durchgefallen!
    Analog dazu kann ich nur sagen: Oft sind Produkte auf den Markt gekommen, die dann aber doch niemand mehr haben wollte…
    da fallen mir dann doch noch ein paar Beispiele ein:
    Betamax (versus VHS)
    Digitale Compact-Diskette (DCC v.Philips) (versus MD v.Sony, s.u.)
    D-VHS (versus dann DVD)
    Hi-MD, der Nachfolger der Mini Disc (MD) (versus dann MP3)
    und letztens erst:
    HD-DVD (versus BlueRay/BD)

  2. Na ja, das WeTab werde ich mir mal anschauen, wenn es irgendwo rumliegt oder es jemand tatsächlich mal gekauft hat. Ansonsten interessiert mich das Teil nicht.
    Nachdem ich das iPad von Caschy mal ausprobieren durfte, bin ich von diesem sehr begeistert. Das wird es dann auch wohl werden … schönen Dank auch 😉

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.