Welchen Hoster empfiehlt ihr?

Welchen Hoster könnt ihr eigentlich empfehlen? Mein Blog-Kollege Tim hat sich einen eigenen Server geleistet, nachdem er mit dem normalen Space bei All Inkl. mehr als unzufrieden war. Auch in mir gärt mittlerweile die absolute Unzufriedenheit – der regelmäßige Leser wird festgestellt haben, das mittleerweile jeden Tag für einige zeit das Blog nicht erreichbar ist – dies betrifft allerdings nicht nur diese Domain, sondern den ganzen Server. Der von mir angeschriebene Support hat jedes mal eine andere Erklärung für das Phänomen – von Last verursachenden Scripten über zuviele Besucher bis hin zu DoS-Attacken gegen den Server. Welchen Hoster empfiehlt ihr? Traffic sollte inklusive sein – Speicherplatztechnisch reichen mir so ca. 2000 Megabyte, da die Downloads extern liegen. Freue mich über eure Meinung.

Nachtrag: ich benötige die Möglichkeit der vhosts – ich verwalte die Domains extern bei Schlundtech und möchte den Domainnamen weiterhin unabhängig zur Server-IP verwalten (kein Heck Meck beim Providerwechsel).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

118 Kommentare

  1. Hey Caschy,

    ich nutze slebst und für ein paar Kunden goneo.de.
    Traffic-Flat, schneller Speed, günstig und guter Service.

    Gruß TaToosh

  2. Ich häng bei Manu rum 😀

  3. Moin! Ich bin bei DomainFactory!

  4. Was wäre denn deine Schmerzgrenze in Sachen Kosten?

  5. ich bin auch beim stamm der manitu-indianer

  6. Was ist manitu-indianer?

  7. Christian S. says:

    @minstyle: kannst du lesen?

    Vielleicht ist es sinnvoller sich einen Server zuzulegen ;).

  8. also ich kann united-domains nur empfehlen. neben dem reinen domainhosting bieten die auch super webspace-pakete an. gut erreichbarer und kompetenter kundenservice und nie ausfälle doer ähnliches gehabt. sehr zufrieden bsiher 🙂

  9. Top-Hoster.de – In 4 Jahren insgesamt 4 Tage downtime, die alle angekündigt waren. Support ist erste Sahne und relativ fix und falls mal was klemmt, kann man sich auf den kompetenten Support verlassen. Nur haben die keinen Traffic inklusive. 🙁

  10. … hier kannst Du mit dem Chef persönlich sprechen, für dich eine feine Lösung finden und gleichzeitig ein gutes Gefühl behalten. Von Fachmann zu Fachmann. … und die „Dünnmach-Werbung“ gegen Klimaschutz-Werbung austauschen.

    http://www.greensta.de/
    Zitat:
    “Viele reden über Klimaschutz, wir machen Klimaschutz!
    Der CO2-Ausstoß, verursacht durch das Internet, ist mittlerweile genauso hoch wie der des internationalen Flugverkehrs. Damit ist das weltweite Datennetz zu einem bedrohlichen Klimakiller geworden. Nach Expertenschätzungen wird in wenigen Jahren die für den Internetbetrieb notwendige Strommenge der Jahresproduktion von drei großen Atomkraftwerken entsprechen. Wir wollen einen Trendwechsel einleiten und haben daher das Web Hosting Unternehmen Greensta gegründet. Unsere Server werden ausschliesslich durch Ökostrom von GREENPEACE energy eG betrieben. Um die Trendwende einzuleiten verzichten wir auf Profitmaximierung und bieten unseren Kunden technisches Know-How, mit dem ökologischen Plus, zu fairen Preisen an.

    Es gehört zu unserem Grundsatz uns an strengsten ökologischen Kriterien zu orientieren und GREENSTA kontinuierlich zu verbessern. Dazu gehört auch ein durchdachtes Konzept, dass nicht bei der Verwendung von Öko-Strom aufhört.
    Wir verfügen über ein “Grünes Konto” bei der GLS Gemeinschaftsbank eG, der größten ethisch-ökologischen Bank in Deutschland und investieren somit in regenerative Energie.”
    Zitat Ende.

  11. @ All! Ich bräuchte einen VSERVER mit Traffic Flatrate. Habe Ihr vielleicht einen guten Rat für mich!

  12. Hallo,

    kann dir dogado.de empfehlen. Hab dort zwar kein Hosting, doch liegen dort ein paar vServer und meine ganze Exchange-Mail Geschichte liegt auch dort. Läuft alles rund und der Support ist auch top.

    @Sven: für einen vServer mit Flat empfehle ich dir ganz klar auch dogado.de

  13. Ich glaube nicht, dass mit dieser Bloggröße bei einem Hoster im SharedHosting glücklich wirst.
    Denn meist teilst du dir einfach mit zu vielen anderen Kunden einen Server.
    Daher würde ich dir auch eh zu einem Server raten.

    Wenn du dennoch auf ein SharedHosting willst, empfehle ich dir nicht zu einen kleinen Kinderzimmer-Provider zu gehen.
    Für kleine Webseite sind die zwar gut, aber für größere Projekte einfach nicht.
    Geh zu Strato, 1und1, HostEurope und wie sie nicht alle heißen.

    Alternativ könnte ich dir Space auf meinem Server anbieten.
    Dort könnten wir schauen, ob wir beide glücklich bleiben.
    Wenn nicht, kannst du dir immer noch einen anderen Hoster suchen.

  14. Also ich bin mit all-inkl.com eigentlich mehr als zufrieden bislang…

  15. meine Seite wird von Host Europe gehostet. Allerdings ist Dein Traffic im ein Vielfaches höher als meiner. Ich bin grundsätzlich mit Host Europe sehr zufrieden. Habe aber auch schon einige Kritik gehört, wenn es darum geht dass Du zuviel Traffic erzeugst. Host Europe muss dann wohl gnadenlos sperren!

  16. Hallo Caschy, Ich empfehle dir Alfahosting! Mein Schwager ist schon seit zwei Jahren bei denen und hat nicht einen Ausfall erlebt!! Durch ihren Traffic-Flat sind sie fast unschlagbar!!!

  17. Hallo cashy,

    kann dir Methfessel Computers empfehlen.
    Bin seit 2000 bei denen und super zufrieden.

    Wenn du die mal testen möchtest, bin ich gerne bereit dich zu unterstützen.

    http://www.methfessel-computers.de/produkte/hosting/

  18. Ich hab einen Blog auf bplaced über die erreichbarkeit, kann ich noch nichts sagen bin noch nicht so lange da aber der ist kostenlos, und scheint ganz ok zu sein. Einen anderen Blog hab ich bei http://byto.de/ super service und erreichbarkeit hat aber leider gerade webspacebestellungs stop.

    so das waren so die Kostenlosen, die ich empfehlen kann. Bei den kostenpflichtigen, kann ich 1und1 empfehlen Und manitu aber man muss immer sehen, was man für Traffic hat, was bei dir sicher nicht wenig ist 🙂 Am besten, kommt man mit einem Eigenen Server, wenn man genug Ahnung davon hat, wie man ihn einrichtet. Man kann sich auch mit mehreren Blog Kollegen einen Server Teilen.

  19. Schau dir doch mal die Angebote, der Firma Netcup.de an.

    Vom Support her spitzenmäßig und immer freundlich, auch die Preise sind super.
    Das sind übrigens auch die betreiber vom Hostblog.eu

    Gruß René

  20. Wenns um Server geht ist OVH meine beste Wahl und für das Hosting empfehle ich Domaingo (KundenWerbeLink : )

  21. Hi,
    in Sachen Webhosting bin schon sehr lange mit Hosteurope sehr,sehr zufrieden.

    Und bei kompletten Servern ist es OVH.
    Kann ich beide wärmstens empfehlen.

    Gut soll auch sein Hetzner.de

    Was gar nicht geht ist 1&1, deren Bürokratie-Wasserkopf ist zu groß, Kulanz zu klein.

  22. ich hab bei OVH einen kleinen Root Server, bin völlig zufrieden damit

  23. Auch ich bin bei Webspace-Verkauf und zu 99% zufrieden.

    Das 1ne Prozent würden die noch bekommen wenn es ein Supportforum geben würde.

    Eigentlich braucht man das nicht, da die FAQ ziemlich gut ist und der Support erstklassig.

  24. Ich hatte bisher auch noch keine Probleme mit all-inkl. :<

  25. Ich bin mit Webhost One eigentlich ganz zufrieden. Nutze selbst das Paket Pro 1500. Wobei der Zugriff auf mein Blog allerdings auch deutlich unter deinem liegen dürfte.

  26. HostEurope…
    Super günstig, geile Technik, guter Service 🙂

    http://www.hosteurope.de/

  27. Hallo nach D,
    ich kann vielem hin- und her kann ich zu 100 % artfiles in Hamburg empfehlen. Support top und sehr schnell, zu 99,99 keine Ausfälle, Infos, wenn etwas geswitcht wird. http://www.artfiles.de
    Der Preis stimmt auch für gewerbliche Anbieter wie uns. Wir haben dort webseiten für unsere Segelmacherei und Hobie Catstation gehostet.
    Grüsse aus dem sonnigen Portugal

  28. Kollege empfiehlt gerade via Messenger goneo. Die lesen sich gut, hat da jmd. Erfahrungen?

    Leider soll es da keine vhosts geben – für mich ein Muss, da ich die Domains nicht aus der Hand gebe und extern bei Schlundtech verwalte…

  29. ich kann da keyweb.de empfehlen. haben da einige dedicated server für den clan gemietet. sind zwar keine expliziten gameserver gewesen aber der kundige (fach)mann sollte damit kein problem haben. betriebssystem ist frei wählbar ebenso die art des administrierens (confixx / plesk). die preise sind klasse. zahlen pro server (quad core 4×2,4 ghz, 4gb ram, 2x750gb hdd, trafficflat) 69 euro. betriebssysteme zur auswahl: Debian, SuSE, Fedora, FreeBSD, Mandrake, Windows 2003 Server Web Edition, Windows 2008 Server Web Edition. für ein paar euro mehr gibt es auch die windows server als standard edition.

    hatten bisher nur 2 ausfälle welche aber zuvor angekündigt wurden. die server laufen seit 2005.

    wobei die preise für dedicated server bei 39 euro beginnen (siehe: http://www.keyweb.de/dedicated/index.shtml

  30. hosteurope.de ist klar die beste wahl. wird auch von großen plattformen gewählt. sehr seriös, stabil und gute leistung – evtl ein bisschen teurer als andere. wir selbst fahren dort einen root server mit domain bei domainfactory

  31. Ich habe seit rund 3 Monaten meinen eigenen Managed Server bei Hetzner, der sehr gut und sehr schnell läuft. Könntest da evtl. mit drauf. vhosts ist kein Problem – verwalte meine Domains auch bei Schlundtech. Müsste nur wissen, wie dein Traffic und deine Zugriffe so sind. Wenn du Interesse hast, melde dich einfach 🙂

  32. @ sven 18.28 Uhr:

    manitu = http://www.manitu.de

    firma vom [url=hostblogger]http://www.hostblogger.de[/url]

  33. bin selber bei ehemaligem studienkollegen der sowas anbietet (vido.info) ….nett, da der umfang sehr menschlich ist und problemen wirklich nachgegangen wird.

    ansonsten kann ich http://ok-webhosting.de/ empfehlen wenn man einen kleinen Hoster sucht der gut kommuniziert und einen direkten Draht zum Anbieter einem wichtig ist.

    Gruss
    fidel

  34. @ sven

    manitu = http://www.manitu.de

    firma vom hostblogger

  35. @Alper: Diesen Monat bisher 191 GB Transfer, 19023082 HTTP-Hits.

  36. Hetzner oder Hosteurope guck dich bei den mal um.

  37. Fritz Walter says:

    Bin auch gerade auf der Suche nach einem Hoster. Ich vertraue immer auf die Tests der Stiftung Warentest. Haben die auch mal Hoster getestet?

  38. Ich bin bei bluehost.
    Den provider solltest du jedoch nicht nehmen
    Mein (Share-) Sever ist ständig down…
    Auch mit Überlastung begründet…

  39. Ok – da dürfte der Traffic das Problem darstellen. Hetzner dreht ab 1000 GB den Traffic runter. Und ich bin bereits bei ca. 700 GB mit meinen Projekten. Sorry 😉

  40. Wie wär’s mit diesem hier: http://www.jpberlin.de.

  41. Meine 3 Empfehlungen wären: HostEurope, manitu, und auch http://www.hetzner.de . Domains bei Schlundtech …. hmm – also da kann es nur einen geben, wenn man oft mit verschiedenen Server arbeitet und die Domains bei einem unabhängigen registrar komplett verwalten will, und das ist eindeutig mit riedem Abstand: http://www.regfish.de

  42. http://managed-host.net/

    bin seit 6 Jahren dort, TONY ist praktisch immer ueber chat erreichbar.

    Sehr zuverlaessig, fragt nach einem privaten Vertrag wenn ihr mehr Traffic habt.
    Saemtliche Domains koennt ihr selbst dort einrichten und verwalten.

    Domains registrieren bei GoDaddy.com
    ist extrem preiswert auch wenn die Werbung dort nervt.

    Sein Server (und er) sind in Houston/Texas.

  43. Ich hab bei HostEurope zwar nur ein Webpack L und keinen echten oder virtuellen Server, bin aber seit Jahren sehr zufrieden. Bei meinen Minisites sind zwar die Anforderungen eher gering, aber bislang lief alles bestens und problemlos, und ich denke vom Preis-Leistungsverhältnis gibt es da auch nicht viel zu klagen.

  44. bin mein eigener Hoster gg von daher kann ich mich nur wärmstens empfehlen. Spass beiseite, meine Server stehen im RZ von Hetzner, bin dort sehr zufrieden, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist einfach klasse. Vom exzellenten Support ganz zu schweigen…

  45. *> Kollege empfiehlt gerade via Messenger

    goneo. Die lesen sich gut, hat da jmd.
    Erfahrungen?*

    Hab seit ca. 2 Jahren das kleinste Hosting-Paket bei denen, bin damals von 1&1 zu denen gewechselt weil sie günstiger waren. Traffic-Flat inklusive, welche ich nicht benötige. Schneller Server bisher kein Ausfall, Mail-Support ist prompt, bin rundum zufrieden mit den Jungs.

  46. Tiggerswelt.net – schnelleren und besseren Support bekommst du für die Preise nirgends! Bernd macht dir da sicher ein gutes Angebot 🙂

  47. Also bei Strato gibt es ja schon einen „kleinen“ vServer (10GB, 1000GB Traffic, min 256mb Arbeitsspeicher) für 8.90€ im Monat. Vielleicht wäre das auch eine Alternative. Habe noch nichts schlechtes über Strato gehört. Hier mal der Link.

  48. Ich kann Hosteurope empfehlen. Preis und Leistung mehr als angemessen, noch keine Probleme gehabt.

  49. Ich persönlich bin bei Host2Day und bin zufrieden damit.
    Allerdings kann ich keine solchen Zugriffszahlen und Transfervolumen aufweisen wie du.

  50. Moin Caschy,

    ich kann nur Sysprovide aus Berlin empfehlen…. Auch eher ein kleinerer Hoster, aber wirklich kompetent, Support bis spät in die Nacht, der Chef sitzt da auch noch selbst davor. Sonst wirklich alles was man braucht. Bin vor gut einem Jahr auch endlich von 1&1 weg zu Sysprovide. Wirklich topp, würde ich immer weiter empfehlen.

    FLo

  51. Hallo caschy!
    Bin auch bei goneo.de (seit knapp einem jahr). ist echt ein klasse hoster, der support reagiert schnell und unkompliziert. kann ich absolut empfehlen. von vhosts hab ich leider noch nie was gelesen, müsste man evtl. nachfragen

  52. http://www.webhostlist.de – dort kann man die Anbieter vergleichen, suchen, Top10 sehen und die prüfen auch …

    mfg der CRI

  53. Da du ja jetzt schon bei 750GB pro Monat liegst und die Klicks auch nicht wenig sind, wird es da wohl schon schwerer mit einem normalen Webhostingangebot glücklich zu werden. Du könntest natürlich nochmal versuchen die Datenbank zu einem anderen Webhoster zu ziehen, wobei dann natürlich wichtig ist das der den Datenbankserver von außen zugänglich macht. Ansonsten denke ich wird das ganze wird dann wohl schon auf einen eigenen Server rauslaufen, wobei du nicht wirklich auf eins dieser 10€ Angebote zurückgreifen solltest.

  54. Hosteurope soll sehr gut sein, Erfahrungen hab ich damit nicht.

  55. All-Inkl. ist absolut genial. Hatte bisher noch nie ein Problem. Habe meine Geschäftswebsite darüber laufen.
    Als mein Server mal in einer Spamliste vorkam wurde mir sofort ein Wechsel angeboten, der dann noch die selbe Nacht stattfand. Bei Problemen kommt auch immer schnell eine Antwort per Mail. Kann wirklich nicht klagen.

  56. Jetzt rollen bestimmt ein paar mit den Augen g aber ich bin seit zig Jahren bei Strato.
    Seit +2 Jahren habe ich einen dedicated Server, noch nie Probleme gehabt.
    Klar, ich hoste nur meine privaten Sachen und private Sites von Freunden, also würde es mich nicht umbringen wenn alles mal einen Tag off ist…
    Aber wie gesagt, bisher noch nie vorgekommen.
    Und Preis/Leistung finde ich somit einfach top… 🙂

  57. Ich bin mit all-inkl.com sehr zufrieden.

    Schneller, freundlicher 24/Std/Tag Service.

  58. Geh zu manitu.de. Schau dir einfach vorher http://www.hostblogger.de/ an und überleg dir, wie toll es wäre bei einer Firma Kunde zu sein, bei der man den Chef persönlich beim Arbeiten zuschauen kann.

    Bin selber dort, Support ist klasse und mir wurde bis jetzt immer unkompliziert geholfen.

  59. Ich habe mir irgendwann mal einen eigenen Server bei hetzner.de mit einem Kumpel zugelegt, weil sich, wie in Deinem Fall mit 47 anderen, zu viele einen Server teilen müssen.

    Interessant finde ich aber, dass Du Deine opensourcewindows, bloghaven und den mozillablog auf ein und demselben Server hast. Das ist doch kein Zufall, oder?

    Wie sieht es denn mit einem Geschäft aus? Deinen Blog auf unserem Firmenserver und als Gegenleistung jeweils eine prominente Werbeeinblendung auf den Seiten die bei uns gehostet werden?

  60. WebhostOne, nutze selbst auch das „Pro 1500“, wie Stef

    Bin äußerst zufrieden.

    Einfach mal ’nen Blick drauf werfen.

    @CRI
    Ich bin damals über die „webhostlist“ auf WebhostOne gekommen.

  61. Hey, biste nicht schon bei Hosteurope…???

    Hast doch einen Mirror bei denen

    Sollte doch deine Entscheidung klar sein, oder?

  62. CreativeChaos says:

    Moin!

    Ich kann ebenfalls HostEurope empfehlen, obwohl ich nur ein Webpack bei denen habe. Erreichbarkeit, Geschwindigkeit (u.a. Joomla als Testinstallation in Betrieb), Verwaltung, Service und auch Preis/Leistung empfinde ich als sehr gut. Ich hatte mal den Fall, dass eine alte (und vergessene…) Joomla-Installation gehackt wurde, worauf die komplette Seite offline genommen wurde. Die Beseitigung des Problems, der Kontakt mit dem HE-Service und die Freigabe der Seite waren schnell, freundlich und unkompliziert.

    C Ya

  63. host europe ist auch meine empfehlung

  64. Hi Caschy,
    lass mich mal nach 10 Jahren „Webspacerei“ das Ausschlußverfahren anwenden.

    puretec – um himmelswillen 🙁
    1&1 – das gleiche 🙁
    hosteurope – zu teuer – 🙁
    webspaceverkauf – billig – 🙁

    Ich bin jetzt seit 4 Jahre mit allinkl.com top zufrieden. Viele Kumpels hin vermittelt. Alles sehr zufrieden.
    Schreib deine Probleme mal an Ree Münnich direkt. Dann solltest du Ruhe haben.

    Grüße aus Unna
    daumen hoch
    Oli

  65. Also ich würde dir auch einen Root-Server bei Hetzner empfehlen. Ich denke die sind in dem Bereich derzeit unschlagbar. Haben selbst solche Server im Einsatz.

    Wenns nur ein VServer sein soll, dann kann ich noch den grösseren von pretago.de empfehlen. Da hab ich auch noch was laufen und nie Probleme gehabt.

  66. Hi Cashy,
    warum schaust du nicht einfach bei Host-Europe.
    Da hast du ja auch deinen FTP Space bekommen.
    Ich habe dort nen V-Server XXL unter Linux am laufen und bin mehr als zufrieden.

    Ich weiss ja nicht was du sonst noch für Seiten betreust, aber ich denke die 2TB Traffic und 40GB sollten vermutlich auch da reichen.

    Güsse
    Georg

  67. Wir sind mit unserem 70.000 Artikel Shop bei Hosteurope.
    Seit einem Jahr keinen Ausfall!
    50 Euro im Monat für eine VPS die es in sich hat.
    Und trotz das wir nur eine Virtuelle Maschine haben, keine Performace Probleme mit der großen Datenbank und den tausenden Besuchern.
    Top Support der auch Dinge ausserhalb des Standarts realisiert, der erreichbar ist und das unter einer 0800 Nummer rund um die Uhr!

  68. Bin seit einigen Jahren bei http://www.flatbooster.de

    Bisher ohne nennenswerte Vorkommnisse. Der Emailsupport ist top. Antwort meist innerhalb einer Stunde und das auch am Sonntag.

  69. Fritz Walter says:

    Hi Carsten,
    kannst du bitte das mit vhosts und Schlundtech genauer erklären. Ich kenne mich da nicht aus. Was ist vhosts und was Schlundtech? Kostet Schlundtech was? Wie funktioniert das ganze genau? Würe mich über ein Artikel zu diesem Thema freuen. Danke im Voraus.

    Geht vhosts auch bei 1und1? 1und1 soll angeblich gutes CMS haben. Habe eine Anleitung zu der Benutzung des CMS von 1und1 gelesen. Es scheint ganz gut gemacht zu sein.

  70. OK, normalerweise schreib‘ ich ja eher selten. Aber diesmal soll es doch sein 😉 .

    Ich habe gleich 3 Empfehlungen für Dich:

    Wenn’s etwas mehr kosten darf, aber der Service wirlkich gut sein soll: HostEurope.

    Wenn’s ein kompletter Server sein soll, der Tag und Nacht durchläuft, aber der Service nicht so oberwichtig ist: Strato.

    Und wenn es absolut preiswert sein soll, der Standort egal ist (USA), der Service immer erreichbar sein soll (ich hab’s mehrmals probiert): tektonic.net.

    Alle drei Empfehlungen basieren auf jahrelanger eigener Erfahrung als Informatiker und Journalist. Und alle 3 habe ich immer noch und plane auch keinen Wechsel.

    LG Thomas

    P.S. Danke für Dein Blog!

  71. Ich schließe mich hier vielen Vorpostern an und erwähne meinen Lieblingshoster HOSTEUROPE bei dem ich jahrelanger, zufriedener Kunde bin. Der (Hotline-)Service, Zuverlässigkeit und Preise sind Top (nutze Linux VPS-Systeme).

    Einzig die Sache mit der Trafficüberschreitung ist mir nicht bekannt. Habe zum Beispiel bei einem Paket (LVPS XL 3.0) 1500 GB Traffic inklusive und bin nie annähernd an das Limit gekommen bisher 🙂 Auch von den Ressourcen her dürfte solch ein Paket (ich zahle monatlich knapp 20 Euro) allemal reichen für dich.

  72. Bin absolut mit allincl.com zufrieden.
    Wenn ich denen nachts um drei ne Anfrage sende, bekomme ich um 3.05 eine Antwort.
    Von Ausfällen ist mir nichts bekannt.

  73. Christian S. says:

    Manitu oder aber Hosteurope.

  74. Lässt sich da bei keinem der genannten was machen, wenn Du ein kleines Bannerchen auf das Blog haust?
    Wie sieht’s mit dem neuen Arbeitgeber von Jan aus?

  75. Hallo,

    also ich kann Hosteurope auch nur empfehlen. Der Support ist top und vor allem auch mal kulant, wenn es um eine Fehlkonfiguration bei einem Server ging.
    Im Webhostingbereich kann man auch nicht klagen, da die Infrastruktur durchweg als sehr gut bezeichnet werden kann.
    Ich für meinen Teil muss jedoch gestehen, dass ich vor einigen Jahren Webhosting abgeschworen habe und lieber selbst alles verwalte.
    Für deine Anforderung mit „nur ein paar“ Domains würde hier auch ein VPS-System (virtueller dedizierter Server) vollkommen ausreichen.

    Gruß
    /Robert

  76. Nachtrag (sorry Caschy): Die Male als Dein Blog nicht funktionierte, wenn ich darauf zugegriffen habe, lag es immer am MySQL-Server.
    Hast Du mal WP Super Cache versucht? Das bringt schon bei kleinen Seiten einiges, bei Deinen Zugriffszahlen dürfte das die Datenbank aber massiv entlasten.
    (Evtl. nur eine temporäre Lösung, aber installieren kostet nichts und geht schnell ;))

    Ansonsten bist Du bei mir natürlich auch herzlich Willkommen, wobei ich da mit der Performance unsicher bin (die Anzahl an HTTP-Hits habe ich momentan für den gesamten Server, dem es so allerdings auch langweilig ist). Aber ein Hin und Her will ich Dir auch ersparen. 🙂

  77. Ich kann auch nur zu Manitu raten.

    Angenehmer, schneller und persönlicher Service.

    Absolut empfehlenswert.

  78. @all:

    Wenn ich nachher wieder in Deutschland bin, dann schaue ich mir mall eure Tipps an. Danke vorab für eure Kommentare und E-Mails!

  79. Ich kann Netcup wärmstens empfehlen. Die Jungs machen das super. sind preislich fair, der Support rasend schnell und technisch immer up to date.
    Hoste bei Netcup auch mein eigenes Projekt UniRankund das zu super Konditionen. Außerdem bloggen die Jungs auch selbst ab und zu unter Hostblog.eu und schreiben herrliche Anekdoten aus dem Hosteralltag.
    VG Malte

  80. Servus,

    also ich habe bislang die allerbesten Erfahrungen mit netcup gemacht. Der beste Support den ich erlebt habe. Die Leistungen sind sehr gut – die Preise auch.

    Die vhosts kann man soweit ich weiß (zumindest in vServer-Paketen) selbst verwalten…

    Grüße

  81. @Caschy: Bis wie viel darf es denn kosten?
    Könnte Dir unsere dedizierten Server mit 1000GB oder Flat-Tarif anbieten. Unsere Verfügbarkeit liegt bei über 99,5% im Jahr.

  82. Ich habe einen Root Server bei Server4You. Eco Server Large mit unlimited Traffic:

    https://www.server4you.de/de/dedicated/ecoserver.php

  83. Ich würde SchuKo.Net empfehlen.
    Ausgezeichneter sehr persönlicher und flexibler Service, immer erreichbar und bisher gab es mit der Anbindung nie Probleme.

    Sprich einfach Herrn Kochler persönlich an, der macht Dir einen guten Preis 🙂

  84. Ich habe letztens an einem Vergleich der Webspaceanbieter teilgenommen, vielleicht ist da ja was bei für dich. Mein bisheriges Hostingpaket dürfte für dich aber deutlich zu klein sein…denn auch ich bin gerade dabei umzuziehen…mehr Space, Datenbanken, Traffic…eben mehr von allem 😀

  85. Die bei Estugo.de sind einfach Klasse, aber leider nicht die billigsten

  86. Estugo werde ich die Tage testen…warte nurnoch auf Bestätigung, dass meine Domain umgezogen werden kann 😉

  87. stoiberjugend says:

    ich bin bei all-inkl mit meinen popelseiten die bei weitem nicht so viele visits haben wie deine.

    das es bei dir hackt… dazu kann ich sagen: YOU GET WHAT YOU PAY FOR!

    auf der einen seite muss alles BILLIG sein auf der anderen seite will man besten service gbitanbindung 8 gb ram 10 tb hdd und das ganze soll auch noch einen besucherfeuersturm von 1000000 pro minute ab können. pfui!

    zum spielen habe ich noch einen vserver von horsteuropa… kostet 9,99 mtl. / jetzt 12,99 . vll wäre das was für dich?!

  88. Kenne deine Internetanbindung zuhause nicht, aber hast du dir schonmal überlegt dein eigener ISP zu werden ?

  89. Ich kann auch nur Netcup empfehlen alle Webhosting Pakete sind soweit ich weiß Traffic frei, Erstklassiger Support, kann ich nur wärmsten empfehlen!

  90. Ich kann den netcup-Benutzern hier vollkommen zustimmen. Habe selbst einen Vserver gemietet und bin mit dem Support, sowie mit den Möglichkeiten (kostenlose Neuinstallation, Betriebssystemauswahl etc.) total zufrieden. Soweit ich weiß, liegen die Vserver bei hetzner. System läuft ziemlich stabil und mir viel bisher keine Downtime auf.

  91. Ich kann mich Malte nur anschliessen die Jungs von Netcup machen einen spitzen Job.

  92. Ich bin bei hetzner und bis jetz zufrieden damit, hab das SH 500 (4,99€) Päckchen da und kein 24 Monate Vertrag was mir auch wichtig war aber bei deinen ganzen Projekten wäre wohl doch ein eigener Server besser. Falls sich bei mir die Projekte vermehren werde ich auf jeden Fall einen eigenen Server dem Webhosting vorziehen.

    Gruß Sven

  93. Wie ein paar Vorredner schon, würde ich dir auch HostEurope empfehlen.
    Natürlich gibt es billigere, meist kleinere Anbieter – es bleibt aber fraglich, ob du da nach kurzer Zeit nicht wieder unzufrieden mit Performance und/ oder Uptime bist. Einen großen Pluspunkt für HostEurope ist meiner Meinung nach auch (insbesondere gegenüber den anderen großen Namen im Geschäft), dass anscheinend bei kaum einem anderen Anbieter Sicherheit so groß geschrieben wird wie bei HE. HostEurope hat zumindest bei einem Test der c’t letztes Jahr (traurigerweise) mit ganz großem Abstand die anderen bekannten Hoster in puncto Sicherheit abgehängt! Systemaktualität, PHP-Voreinstellungen und Verschlüsselung war vorbildlich, beinahe alle anderen Anbieter haben sich einige Patzer geleistet…

  94. Freehoster kann ich folgende empfehlen:
    extra.hu
    xtreemhost.com
    bplaced.net
    ohost.de

  95. Ich kann auch Campusspeicher empfehlen (die Tarife haben sich allerdings seit meines Vertragsabschlusses verteuert)

  96. Ich kann dir net-housting.de empfehlen, die sind sehr günstig und bieten einen super Support.

    Ich bin da nun seit 1,5 Jahren und kann mich bisher über nichts beschweren 🙂

  97. Fritz Walter says:

    Hi Carsten,
    lass wissen für welchen Hoster du dich entschieden hast und wie deine Erfahrungen sind, wenn es so weit ist. Das würde mich interessieren. Danke im Voraus.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.