Welchen Hoster empfiehlt ihr?

Welchen Hoster könnt ihr eigentlich empfehlen? Mein Blog-Kollege Tim hat sich einen eigenen Server geleistet, nachdem er mit dem normalen Space bei All Inkl. mehr als unzufrieden war. Auch in mir gärt mittlerweile die absolute Unzufriedenheit – der regelmäßige Leser wird festgestellt haben, das mittleerweile jeden Tag für einige zeit das Blog nicht erreichbar ist – dies betrifft allerdings nicht nur diese Domain, sondern den ganzen Server. Der von mir angeschriebene Support hat jedes mal eine andere Erklärung für das Phänomen – von Last verursachenden Scripten über zuviele Besucher bis hin zu DoS-Attacken gegen den Server. Welchen Hoster empfiehlt ihr? Traffic sollte inklusive sein – Speicherplatztechnisch reichen mir so ca. 2000 Megabyte, da die Downloads extern liegen. Freue mich über eure Meinung.

Nachtrag: ich benötige die Möglichkeit der vhosts – ich verwalte die Domains extern bei Schlundtech und möchte den Domainnamen weiterhin unabhängig zur Server-IP verwalten (kein Heck Meck beim Providerwechsel).

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

118 Kommentare

  1. Hey Caschy,

    ich nutze slebst und für ein paar Kunden goneo.de.
    Traffic-Flat, schneller Speed, günstig und guter Service.

    Gruß TaToosh

  2. Ich häng bei Manu rum 😀

  3. Moin! Ich bin bei DomainFactory!

  4. Was wäre denn deine Schmerzgrenze in Sachen Kosten?

  5. ich bin auch beim stamm der manitu-indianer

  6. Was ist manitu-indianer?

  7. Christian S. says:

    @minstyle: kannst du lesen?

    Vielleicht ist es sinnvoller sich einen Server zuzulegen ;).

  8. also ich kann united-domains nur empfehlen. neben dem reinen domainhosting bieten die auch super webspace-pakete an. gut erreichbarer und kompetenter kundenservice und nie ausfälle doer ähnliches gehabt. sehr zufrieden bsiher 🙂

  9. Top-Hoster.de – In 4 Jahren insgesamt 4 Tage downtime, die alle angekündigt waren. Support ist erste Sahne und relativ fix und falls mal was klemmt, kann man sich auf den kompetenten Support verlassen. Nur haben die keinen Traffic inklusive. 🙁

  10. … hier kannst Du mit dem Chef persönlich sprechen, für dich eine feine Lösung finden und gleichzeitig ein gutes Gefühl behalten. Von Fachmann zu Fachmann. … und die „Dünnmach-Werbung“ gegen Klimaschutz-Werbung austauschen.

    http://www.greensta.de/
    Zitat:
    “Viele reden über Klimaschutz, wir machen Klimaschutz!
    Der CO2-Ausstoß, verursacht durch das Internet, ist mittlerweile genauso hoch wie der des internationalen Flugverkehrs. Damit ist das weltweite Datennetz zu einem bedrohlichen Klimakiller geworden. Nach Expertenschätzungen wird in wenigen Jahren die für den Internetbetrieb notwendige Strommenge der Jahresproduktion von drei großen Atomkraftwerken entsprechen. Wir wollen einen Trendwechsel einleiten und haben daher das Web Hosting Unternehmen Greensta gegründet. Unsere Server werden ausschliesslich durch Ökostrom von GREENPEACE energy eG betrieben. Um die Trendwende einzuleiten verzichten wir auf Profitmaximierung und bieten unseren Kunden technisches Know-How, mit dem ökologischen Plus, zu fairen Preisen an.

    Es gehört zu unserem Grundsatz uns an strengsten ökologischen Kriterien zu orientieren und GREENSTA kontinuierlich zu verbessern. Dazu gehört auch ein durchdachtes Konzept, dass nicht bei der Verwendung von Öko-Strom aufhört.
    Wir verfügen über ein “Grünes Konto” bei der GLS Gemeinschaftsbank eG, der größten ethisch-ökologischen Bank in Deutschland und investieren somit in regenerative Energie.”
    Zitat Ende.

  11. @ All! Ich bräuchte einen VSERVER mit Traffic Flatrate. Habe Ihr vielleicht einen guten Rat für mich!

  12. Hallo,

    kann dir dogado.de empfehlen. Hab dort zwar kein Hosting, doch liegen dort ein paar vServer und meine ganze Exchange-Mail Geschichte liegt auch dort. Läuft alles rund und der Support ist auch top.

    @Sven: für einen vServer mit Flat empfehle ich dir ganz klar auch dogado.de

  13. Ich glaube nicht, dass mit dieser Bloggröße bei einem Hoster im SharedHosting glücklich wirst.
    Denn meist teilst du dir einfach mit zu vielen anderen Kunden einen Server.
    Daher würde ich dir auch eh zu einem Server raten.

    Wenn du dennoch auf ein SharedHosting willst, empfehle ich dir nicht zu einen kleinen Kinderzimmer-Provider zu gehen.
    Für kleine Webseite sind die zwar gut, aber für größere Projekte einfach nicht.
    Geh zu Strato, 1und1, HostEurope und wie sie nicht alle heißen.

    Alternativ könnte ich dir Space auf meinem Server anbieten.
    Dort könnten wir schauen, ob wir beide glücklich bleiben.
    Wenn nicht, kannst du dir immer noch einen anderen Hoster suchen.

  14. Also ich bin mit all-inkl.com eigentlich mehr als zufrieden bislang…

  15. meine Seite wird von Host Europe gehostet. Allerdings ist Dein Traffic im ein Vielfaches höher als meiner. Ich bin grundsätzlich mit Host Europe sehr zufrieden. Habe aber auch schon einige Kritik gehört, wenn es darum geht dass Du zuviel Traffic erzeugst. Host Europe muss dann wohl gnadenlos sperren!

  16. Hallo Caschy, Ich empfehle dir Alfahosting! Mein Schwager ist schon seit zwei Jahren bei denen und hat nicht einen Ausfall erlebt!! Durch ihren Traffic-Flat sind sie fast unschlagbar!!!

  17. Hallo cashy,

    kann dir Methfessel Computers empfehlen.
    Bin seit 2000 bei denen und super zufrieden.

    Wenn du die mal testen möchtest, bin ich gerne bereit dich zu unterstützen.

    http://www.methfessel-computers.de/produkte/hosting/

  18. Ich hab einen Blog auf bplaced über die erreichbarkeit, kann ich noch nichts sagen bin noch nicht so lange da aber der ist kostenlos, und scheint ganz ok zu sein. Einen anderen Blog hab ich bei http://byto.de/ super service und erreichbarkeit hat aber leider gerade webspacebestellungs stop.

    so das waren so die Kostenlosen, die ich empfehlen kann. Bei den kostenpflichtigen, kann ich 1und1 empfehlen Und manitu aber man muss immer sehen, was man für Traffic hat, was bei dir sicher nicht wenig ist 🙂 Am besten, kommt man mit einem Eigenen Server, wenn man genug Ahnung davon hat, wie man ihn einrichtet. Man kann sich auch mit mehreren Blog Kollegen einen Server Teilen.

  19. Schau dir doch mal die Angebote, der Firma Netcup.de an.

    Vom Support her spitzenmäßig und immer freundlich, auch die Preise sind super.
    Das sind übrigens auch die betreiber vom Hostblog.eu

    Gruß René

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.