Weiterer Leak soll neues Nexus 5 von LG in freier Wildbahn zeigen

Die wahrscheinlich neuen Nexus-Smartphones von LG und Huawei sind aktuell vermehrt in Leaks anzuztreffen. So wissen wir schon einiges, was die Ausstattung angeht, diese soll sich bei den beiden Smartphones von LG und Huawei nur geringfügig unterscheiden. Zum Nexus 5 von LG sahen wir bereits ein Rendervideo, nun gibt es aber auch ein Bild eines Google+-Nutzers, welches das Gerät „in freier Wildbahn“ zeigen soll. Und wohl auch zeigt. Die Übereinstimmung mit dem Rendervideo ist gegeben.

LGNexus52015

Allerdings sagt die Übereinstimmung mit dem Video rein gar nichts über die Echtheit aus, denn auch die Renderings sind nicht verifiziert. Hinzu kommt, dass das vermeintliche Nexus 5 (2015) rein gar nichts mit dem Design aktueller LG-Smartphones zu tun hat. Insofern ist eine gewisse Skepsis sicher angebracht. Was auf dem Bild zu sehen ist, ist die Rückseite. Auf Ihr sieht man die spekulierten Eigenschaften wie Dual-Tone-LED-Blitz und auch den Fingerabdruckscanner auf der Rückseite. Neben dem Blitz befindet sich auch der LG-typische LaserFocus.

Es wird sicher nicht der letzte Leak zu kommenden Nexus-Smartphones sein. Während das alles schon sehr realistisch aussieht, sollte man es dennoch unter „könnte so sein, muss aber nicht“ verbuchen.

(Quelle: Android Police)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. Mir würde das Design vom Nexus 4 oder 5 auch besser gefallen. So schön schlicht, eine Fläche vorn und hinten ohne herausragende Elemente jeglicher Art.
    Aber seis drum. Bin ja keine Frau und kaufe ein Auto deshalb, weil serienmäßig eine Kunstblume in einem Reagenzglas im Gitter des Lüftungsschachts klemmt.

  2. Das alte, mei geliebtes Nexus 5 hatte halt was vom Monolithen aus Kubricks „2001: Odyssee im Weltraum“ – aber irgendwie schienen die Designer diese Coolness gar nicht begriffen zu haben.

  3. Da kommen wieder die ganzen „Designer“ aus ihren Löchern gekrochen ^^

  4. Warum ist keine Wippe für die Lautstärke zu sehen??? Wenn ich mein Nexus5 in genau diesen Winkel halte sind Wippe und Einschalter ganz klar zu sehen! Evtl. doch ein Fake?

  5. Viel mehr würde mich der Preis interessieren, um zu entscheiden, ob es überhaupt in Frage kommen würde. Fürchte das Teil wird nicht unter 400,-€ zu bekommen sein und damit für mich mehr als ich bereit bin auszugeben.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.