Webtipp: Trnd.com

nhomelogo01cF?r lau Produkte testen, Berichte schreiben – und immer up to date bleiben. Bin jetzt einige Zeit bei trnd.com angemeldet und „fahre“ gerade mein erstes Projekt (Susis M?nner – dt. Popmusik mit teilweise schr?gen Texten – wie funktioniert Mundpropaganda im Musikbereich?) Das n?chste Projekt wird sich wohl um das Thema „Energiedrinks – auch nur Limo?“ drehen. Wer also Spass dran hat, Produkttester zu werden, der sollte sich mal Trnd.com anschauen.

Der Sven wurde mal als Projektgewinner nach Las Vegas (oder war es L.A.?) geschickt…

Falls sich dort jemand anmeldet, dann soll er das doch bitte ?ber diesen Link tun, denn dann bekommt der Caschy Punkte, die er f?r ein trnd-T-Shirt einl?sen will 🙂

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

11 Kommentare

  1. So mal dafr gesorgt das du Punkte bekommst

  2. pssst… die Links sind etwas falsch…. :whistle:

    Sonst cooler Tipp… :biggrin:

  3. Und der Laden ist seris? Mhh… Mal sehen, vielleicht bin ich dabei. 😉

  4. Hab da nie Probleme gehabt 🙂

  5. Mhhh okay. Kann man sich da jederzeit denn wieder abmelden, wenns einem nicht gefllt?^^

  6. Ich hoffe du hast Punkte erhalten. Ich werd wohl bei der Limo mitmachen. Gibts ja gratis Getrnke ^^. Hoffe das haut einem nicht gleich um… Aber ist denen die Meinung von mir so wichtig, dass diese die Produkte in die Schweiz senden? *g*

  7. Die Schweizer hatten letztes Mal richtig viel Glck – nur fr euch gabs Nike Schuhe mit nem iPod :getlost:

  8. GAABS? NEEEEE, hab ich was verpasst *HEUL*
    Ist ja schick das ganze… Das einzige was ich machen muss ist dann Feedback geben?

  9. Ja, oder Mundpropaganda machen 🙂

  10. okay – wenn der caschy schon darüber gebloggt hat muss das system ja funktionieren… Hoffentlich ohne großen Zeitauwand — muss ich mich da wohl auch anmelden…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.