Webseiten auf Änderungen überwachen

Vorhin wurde ich via Twitter gefragt, ob ich Webseiten auf Änderungen überwache, beziehungsweise, wie ich dieses realisiere. Ja, in ganz seltenen Fällen überwache ich Webseiten auf Änderungen, zum Beispiel, wenn diese keinen RSS-Feed anbieten, weil sie vielleicht statisch sind. Das wäre nichts Neues, das habe ich schon vor 10 Jahren gemacht, damals aber mit normalen Programmen.

Mittlerweile erledigt dies eine Erweiterung für den Browser, in meinem Falle Chrome mit der Erweiterung Page Monitor. Webseiten können per Menü-Schaltfläche der Erweiterung hinzugefügt werden, in den Optionen lassen sich Benachrichtigungen und Intervall einstellen. Und bei Firefox? SiteDelta oder Update Scanner.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

26 Kommentare

  1. @Tigerix
    Ich revidiere meine Meinung über Change Detection.

    Ich werde es sogar übernehmen. Ich bin wohl irgendwie auf die falschen Links gestoßen. Danke dass du mich darauf aufmerksam gemacht hast.

    Ich habe mich dafür entschieden die Links als RSS zu bekommen.

    Das einige Problem dass ich sehe ist das herumgeklicke bis ich auf die für mich wichtige Seite „View Changes“ stoße.

    Ich hätte mir gewünscht aus dem Feed heraus nur ein Klick zu verwenden um ans Ziel zu kommen. Aber den Kompromiss gehe ich ein.

    Da diese Seite unabhängig vom Browser fungiert. Das finde ich ich immer wichtig.

  2. Ich habe mich an den Artikel erinnert und nochmal gesucht, um meine ständig offenen Tabs, die ich manuell überprüfe, schließen zu können. Dafür nutze ich jetzt vorerst Update Scanner für Firefox.

    Mein Problem: Besonders Seiten, die „weitere Informationen“ einblenden (z.B. aktualisierte Börsenkurse auf Spiegel.de) lassen sich schlecht so anpassen, dass falscher Alarm verhindert wird. Kennt einer eine Möglichkeit, die Überwachung von Änderungen auf bestimmte DOM-Elemente zu beschränken? Gerne im Firefox, notfalls auch Chrome/Webservices etc?

  3. Hallo, kennt jemand eine alternative Erweiterung für Chrome zu Page Monitor? Mit Chrome 27 funktioniert die nämlich bei mir nicht so wie gewollt…

  4. http://www.changedetection.com/ kann ich ebenfalls sehr empfehlen.
    Kleinre Tipp, wenn ich nutze es wenn ich die Anmeldeseite für Events überwachen will. Sobald die Anmeldung freigeschaltet wird bekomme ich dann eine Nachricht. Sehr praktisch, um rechtzeitig einen der Plätze für das Event zu bekommen.

  5. Super, danke von meiner Seite für die Tipps hier. Hatte ebenfalls einige Probleme, dass bestimmte Seiten mit Page2RSS nicht funktioniert haben und werde jetzt mal changedetection testen. Cashys Empfehlung hier ist nach einem Durchlauf von CCleaner wieder ohne Seiteninhalte.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.