Anzeige

Watchever: Kein Bild unter iOS 8, Update erst nächste Woche

IOS8-blog-700x453

Kurz notiert: Nutzer, die unbedingt Watchever auf iPhone oder iPad nutzen wollen, sollten sich überlegen, ob sie iOS 8 sofort installieren. Der Video on Demand-Anbieter gab an, dass beim Abspielen der Inhalte lediglich der Sound zu hören ist, der Bildschirm aber schwarz bleibt. Man verbessere gerade den Player und will Anfang nächster Woche die App aktualisiert zum Express Review an Apple schicken. Man hofft, dass die App Mitte nächster Woche wieder unter iOS 8 läuft, iOS 7 ist eh nicht betroffen. Also: mit dem Update auf iOS 8 warten oder die Zeit nutzen, um 30 Tage kostenlos Netflix auszuprobieren.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Traurig! Als ob iOS8 nicht schon seit Monaten zum Testen bereitstehen würde. Netflix lief unter Beta 1 auch nicht richtig, wurde aber schnell gefixt!

  2. Watchever wird es vermutlich eh nichtmehr lange geben. Der Dienst ist auch ehrlich gesagt nicht wirklich gut. Nur 720p, viele Aussetzer (besonders zum Start), keine Untertitel, kein DD 5.1. Das macht Netlix doch erheblich besser.
    Nicht nur die Filmauswahl ist wichtig sondern auch die Qualität des Dienstes.

    Netflix sollte sich überlegen Watchever aufzukaufen. Vllt. kommt man ja dann an deren Film u. Serienlizenzen.

  3. Jep seh WE auch als überholt an. Besonders Till Schweiger nervt ^^ ( http://www.watchever.de/til-schweiger ) Da setz ich mir doch lieber eine Katze auf den Kopf wie in der Netflix Werbung 😉

  4. Hallo,

    Es gibt einen Workaround für das Problem wenn man ein Apple TV besitzt:

    1. Gewünschtes Video starten
    2. Über das Control Center AirPlay auf das Apple TV stellen
    3. Über das Control Center AirPlay wieder auf das iOS Device stellen

    Gruß
    Andreas

  5. Watchever? Die wird es sowieso nicht mehr lange geben. Das macht Netflix besser.

  6. Bei Netflix fehlt leider ein Offline-Modus. Ich hoffe, dass da in Zukunft noch was kommt.

  7. Falls man kein Appletv hat klappt manchmal auch das hin und her wechseln zwischen Deutsch und der OV!

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.