Warum nicht mal in Spanien einkaufen?

Jedes Jahr werden bei mir zwei Spiele gekauft: Pro Evolution Soccer und der aktuelle Fußballmanager. Letzterer kostet um 45 Euro, richtig? Aber kann mir mal jemand verraten, wieso ich auf der spanischen Seite von EA die Seriennummer kaufen kann – gefolgt von einem legalen Download – für schlappe 17,95 Euro.

Warum klappt das bei EA Deutschland nicht? Zur Info: Ja, man kann auch aus Deutschland das Spiel via Kreditkarte für 17,95 Euro kaufen. Verrückt, oder? Man wäre ja bekloppt, hierzulande noch Spiele zu kaufen…

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

50 Kommentare

  1. @Caschy: Ist das dann nicht auf Spanisch? Ne Kreditkarte bräuchte man….

  2. Kreditkarte habe ich und das Ding kommt als DVD multilingual (siehe Screen: Aleman)

  3. Cashy sorry wenn ich noch mal offtopic schreibe aber mit welchem Plugin hast du es gemacht das bei einen Kommentaren der Hintergrund anders aus sieht?

  4. Also dann würde ich doch auch in Spanien kaufen.. obwohl ich merkwürdigerweise bei EA immer wieder auf den deutschen Shop kommt wunder

  5. @caschy:

    Du kaufst das Produkt im Ausland steuerfrei und führst die MwSt. hier nachträglich ab. Auch beim Direktdownload. Damit wird deine Kreditkarte belastet, das müsste in den AGB der spanischen Firma drinstehen.

    Müsste man mal nachrechnen, ob das tatsächlich was bringt.

  6. @Andreas:
    Hatte ich per CSS eingebaut

    @Korph: selbst wenn ich 50% Steuern auf 14 Euro zahlen würde…

  7. Na dann mal ‚klick‘.

    Und zieh dir kein Muskelfaserriss beim Zocken zu. 😛

  8. Hab schon dauernd von ProEvo Blasen an den Pfoten – zocke es nach Release immer zu oft 😉

  9. @cashy gibts da irgendwo nen tut wie du das gemacht hast?

  10. cool cool

    find aber Fifa 09 auf jeden Fall besser mehr Lizenzen,
    realistisches Gameplay ,die Spieler sind vielleicht nicht
    immer gut gestaltet aber was solls….

    Nein das ist keine Schleichwerbung falls ihr auf die Idee kommen solltet.“:-D” “:-D”

  11. @Andreas: Hier das dt. Formular zur Übersetzung.

  12. Was habt ihr denn bei Land ausgewählt?
    Alemania steht da nirgends….

  13. Hab Austria eingetragen. Key kam 1 Minute später.

  14. Du kaufst das Produkt im Ausland steuerfrei und führst die MwSt. hier nachträglich ab. Auch beim Direktdownload. Damit wird deine Kreditkarte belastet, das müsste in den AGB der spanischen Firma drinstehen.

    Quark. Spanien gehört zur EU, da mußt man rein gar nix nachzahlen. MWST muss man wenn eh nicht nachzahlen sonder wenn zahlt man Einfuhrumsatzsteuer plus Zollgebühren.

    @cashy
    Einer der Gründe warum ich meine Blu-rays und auch PS3 Games gern im Ausland kaufe, unterm strich kommst da inc. deutschem Ton fast immer besser bei weg. Man muss sich halt nur informieren wo und was.

  15. @ cashy es müsste gar nicht auf deutsch sein nur würde ich gerne wissen wie es geht auch nen englisches tut.

  16. Sag wobei du Hilfe brauchst – ich lotse dich gerne 😉

  17. @cashy

    ich würde das auch gerne kaufen. Hab nur leider keine Kreditkarte 🙁

  18. Da stellt sich mir die Frage warum EA das in Dtl nicht anbietet. Der Grund wird wohl sein,dass die Deutschen ohne zu zögern die 50€ auf den Tisch hauen, da würde sich so ein Angebot für EA wohl nicht lohnen
    @daniel ich möchte ja keine werbung machen aber beim kostenlosen dkbcash konto gibts ne kostenlose kreditkarte dazu. gerade für sowas kann man eine kreditkarte immer gebrauchen

  19. Ich weiß leider gar nicht wie ich da anfangen soll

  20. Neben dem Manager aufs grüne Knöpfen, Auswahlmenü: Digital, Aleman. Im nächsten Fenster unter der 17,95 „caja“ klicken. Dann Daten eingeben – das Bild hatte ich ja in meinem Kommentar als deutsche Version gezeigt.

  21. :-(((((

    Genau die 45 € sind mir auch zu viel. Würde das Spiel so gern haben. Vor allem für 18€

    Nur ich habe keine Kreditkarte 🙁

    Sch…..

    Brauch dieses Game 🙁

  22. Schade.
    Viele aktuelle Spiele kosten in dem Store aber trotzdem zwischen 40 und 50 Eur.
    Mal sehen, vielleicht schlage ich bei der Battlefield2 Complete Collection zu…

    VG
    Flow

  23. Günstig sind zumeist die, die du herunterladen kannst.

  24. Kreditkarte ist nicht nötig!

    Es kann auch per ClickandBuy bezahlt werden.

    Gruß …

  25. Wirklich toller Tipp. Bei Crisis und NFS kann man sogar die Sprache auf deutsch wählen.

  26. Tipp: Wer nur gelegentlich eine Kreditkarte benötigt, der sollte mal im Internet nach „virtueller Kreditkarte“ suchen.

    Persönlich habe ich gute Erfahrungen mit Wirecard http://www.wirecard.com gemacht. Man kann sich dort einen Account einrichten, auf den man per Überweisung bzw. über den man per Lastschrift von seinem normalen Girokonto seine „virtuelle Kreditkarte“ mit einem Geldbetrag auflädt.

    Im Rahmen dieses Betrages kann man dann über Wirecard mit einer „virtuellen Kreditkarte“ bezahlen.

  27. Wie groß ist den der Download?
    Und kann man da einen Download-Manager nutzen?
    Hab leider kein schnelles DSL 🙁

  28. Ich weiss ja nicht, 18€ für nen simplen Zahlencode. (Anmerkung: Natürlich hat das mit den Entwicklungskosten, etc. zu tun) Das ist auch der Grund wieso er so „billig“ ist, schliesslich findet sich ein Keygen an jeder Ecke im Netz und das Game wird nicht anders ob der Key vom EA-Shop kommt oder vom FFF-EA-Keygen. Zudem zeigen diese krassen Preisunterschiede für das gleiche Produkt die unfaire Preispolitik der Publisher – Priesniveau hin oder her. Da kann das Kopieren auch als Protest verstanden werden.

  29. @ch

    Der Key wird verifiziert – so einfach ist das nicht. Soweit ich gelesen habe, sind einige Stolperfallen für gecrackte Versionen mit drin – die sich allerdings erst später herausstellen. Ich finde es gut – hab n legales Spiel, welches sonst weit über 40 Euro kostet für 18 Euro bekommen.

  30. Kostet inzwischen leider wieder 50 Euro 🙁

  31. Jo, inzwischen zeigt die spanische Seite 49,99€ …

    Ach Caschy… wenn man mal für einen Tag nicht auf deinem Blog vorbeischaut… =(

  32. Kopieren als Protest. Genau.

    So wie Robin Hood.

    Weil wir, äh, Spiele zum Leben brauchen, klauen wir sie und äh, geben Sie den armen und bedürftigen……..

    Spiele waren im Schnitt früher teurer. Übrigens wird EU-weit in Deutschland mit Abstand am meisten raubkopiert. Muss wohl am teutonischen Anspruchsdenken liegen

    „Die Welt wie sie mir gefällt“.

    Kopierschutz is ja auch ne ach so fiese Drangsalierung. Klar. Wir armen Pürger. Siehe Robin Hood, ne?

    Sorry, ich verstehs einfach nicht.

  33. Jürgen, hier geht es um den günstigeren Kauf eines Spiels – nicht alles gelesen?

  34. Ja, aber ich versteh nicht wie man Diebstahl als Protest nachvollziehen kann. Wahrscheinlich nur weil das Internet so schön anonym ist.

    Ich würd halt einfach kein EA-Kram kaufen bzw. einfach gebraucht bei Amaon oder so holen – ist auch superbillig, meist so 13-15 Euro.

    Ich hab im Bekanntenkreis auch lauter so Revoluzzer die meinen man darf alles im Internet klauen 😉 Das geht mir aufn Keks 🙂

    Gruß,
    Jürgen

  35. Im übrigen Glückwunsch Caschy 🙂 Ich wollte die auch billig kaufen 🙂 Schade!

  36. @Jürgen: Diebstahl aus Protest ist auch albern. Gute Software wird unterstützt und gekauft – sofern der Preis für mich persönlich gerechtfertigt ist. Office 2007 ist auch toll – aber mir zu teuer – deswegen OpenOffice usw =).

  37. Ja, richtige Einstellung 🙂

  38. kann es sein, dass die Preise im shop angepaßt wurden, bei mir wird nunmehr, trotz o.g. Link immer der volle Preis angezeigt.

  39. schlagwurst says:

    Bei mir auch 🙁
    Und ich hab schon die VISA gezückt

  40. Schade, ich habe mich auch schon gefreut.
    Wäre ohne jede Zweifel ein spitzen Preis gewesen.

    Wie läuft der Handel im EA-Shop ab?
    Man bekommt die Seriennummer und einen Link zum Download des Spieles?
    Oder hat man dann eine Software wie Steam, in der man das Spiel registriert und die Software macht den rest?

  41. Seriennummer kam ne Minuter später per Mail – das Spiel kannste dir dann im Anschluss mit dem EA-Downloader runterziehen.

  42. @caschy

    kannst du es bitte nochmals prüfen, weil bei mir kommt wie gesagt der volle Preis.

    ich hab o.g. Link verwendet und dann wie oben beschrieben, sodann erhält man folgenden Link: http://eastore.ea.com/store/eaemea/es_ES/DisplayProductFinderPage/productID.106071400

  43. @Marc,

    geht wohl nicht mehr so einfach von D aus.

  44. @Jürgen Ohne jetzt diese ganze Diskussion über Kopieren loszutreten: Grundsätzlich bin ich auch der Meinung für gute Software, Musik und Filme liegt ein Kauf drin. Aber ich definiere gute Software anders als du. Kopierschutz und Aktivierung machen jede Software schlecht (für mich), sie schränken die Nutzung erheblich ein, verhindern sie womöglich sogar. So sind einmal keine Keys dabei, dann wieder funktioniert die Aktivierung nicht. Ich habe einfach KEINEN MEHRWERT gegenüber der Kopie. Als zahlender Kunde werde ich veräppelt und schikaniert, das lasse ich mir nicht bieten. Es gibt nur wenige die auf solche kontraproduktiven „Kopiersperren“ verzichten, denn funktioniert haben bisher eh nur Hardwaredongles (siehe Steinberg Wavelab 6). Ich mag einfach Freiheit und wieso soll ich bitte schön für Gängeleien bezahlen wenn die Freiheit „umsonst“ ist!?! Logisch gibt es denn Kopierschutz weil eben kopiert werden kann, aber damit muss der Produzent sich abfinden, es liegt in der Natur der Sache.
    Die Diskussion ist festgefahren, weder Hersteller noch Verbraucher wollen den ersten Schritt wagen. Ich meine die Hersteller müssen ihn machen, den ersten Schritt. Begründet sehe ich das, weil wir Konsumenten bisher durch anständiges Verhalten nie profitiert haben. Wisst ihr noch: Es hiess mal digitale Distribution ermöglicht günstigere Spiele, DVD-Box ebenfalls statt Pappkartons. Und? Rein gar nix wurde billiger! Und glaubt ja nicht, wenn jetzt niemand mehr kopieren würde wäre Software und Co. günstiger. Die Preise würden sogar steigen, weil die „Konkurrenz“ Kopie als Substitutionsgut funktioniert.
    Ist nun doch länger geworden… Ich kaufe einfach keine Crappware die nur gänggelt.

  45. @ch da muss ich dir voll und ganz zustimmen!

    Da ich nicht viel Spiele geht mir das vor allem bei Musik so. Ich kaufe gern von Labels die mich nicht mit irgendwelchen Rootkits und sinnlosen Schutzmaßnahmen hindern. Leider ist das bei den großen noch nicht angekommen, solche Maßnahmen sind nur unnötig teuer und werden dann natürlich auf den Kunden umgeschlagen.
    Das heißt nicht das ich nicht bereit wäre für gute Mühe und Arbeit Geld auszugeben!
    Ansonsten stehe ich natürlich auf OpenSource, alleine die Idee ist schon unterstützenswert.

    BTT: So ehrlich spart man natürlich auch gerne 😉

    @Cashy: verdammt guter Blog!

  46. Für 20€ hätte ich es mir gekauft. Bei 55€ nehm ich dann doch lieber die Kopie. Warum ? 55€ ist zu viel Geld für fehlerhafte Software.

  47. ..Wenn ich den Link folge dann lande ich jedesmal bei deutschen EA shop…

    Kann es sein dass EA Sports eine umleitung eingebaut haben um günstiges Einkaufen im Ausland zu verhindern?

  48. Lemagnifique says:

    Über nen Proxy funktioniert es immernoch 😉

  49. Wenn einem die Preise in Deutschland zu hoch sind, lohnt es sich u.U. mal bei Amazon.co.uk nachzuschauen. Dort gibt es die Spiele zum Teil auch günstiger. Wer dabei auf die deutsche Sprache verzichten kann, der kann hier das ein oder andere Schnäppchen machen.

    Auch hier muss man allerdings über eine Kreditkarte verfügen. Sonst ist Essig 😉

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.