Warum man sich eine Boxee Box kaufen sollte

Moinsen, ich teste hier gerade die Boxee Box von D-Link, über dich ich ja bereits ein paar Mal gebloggt habe. Ein längerer Bericht kommt noch, ich wollte euch schon einmal einen Grund geben, warum es sich lohnt, die Boxee Box zu kaufen. Schaut mal, welche App auf der Box zu finden ist –  da ist der Abend für den Nerd mit gesunder Kellerbräune doch gleich gerettet 😉

Spaß beiseite, ich teste die Boxee Box bereits den ganzen Tag und versuche noch heute, nützlichen Content darüber zu bloggen. Wer schon vorab etwas lesen möchte: Probleme mit der Boxee Box und WLAN und Boxee Box: erste Schritte.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. HAbe mir mal am Wochenende die Boxee Software auf meinen HTPC geballert. Sehr gut! Macht sehr viel Spaß und ist schön anzuschauen. Allerdings habe ich für mich 2 Probleme entdeckt:

    1. Zu wenig Kategorien. Da ich meine DVDs grundsätzlich rippe und digitalisiert archiviere, habe ich Video-Daten unterschiedlicher Kategorien. Leider unterstützt Boxee das nicht. Serien und Filme landen im selben „Ordner“, doof.

    2. Viele Dateien, vor allem *.mkv, werden leider nicht richtig abgespielt.

    Sollten diese beiden Probleme gelöst sein, werde ich mich vollends vom Windows7 MediaCenter verabschieden. So, muss ich aber leider weiterhin Microsoft unterstützen.

    Schade. Wären diese beiden „Baustellen“ nicht, so würde ich ernsthaft über den Erwerb der Boxee Box nachdenken, so wird es dann aber wahrscheinlich doch ein Xtreamer.

    Ach ja, meine Windows Fernbedienung von Speedlink funktioniert wunderbar mit Boxee 😉

  2. I heard u liek boxxy?

  3. Caschy, sag mal hast du denn eine gute Boxee-Fernbedienung auf deine Android Phone?

  4. Ich nutze bislang die mitgelieferte.

  5. Ach ja,m die iPhone Remote App funktioniert supergut!

  6. Echt jetzt mal: Das ist für mich ein Kaufargument. Nicht weil ich die Pr0ns auf dem Fernse… ok, nicht NUR weil ich die Pr0ns auf dem Fernseher schauen will, hauptsächlich, weil das zeigt, dass wichtige Anbieter auf den Zug aufspringen. Wie war das? Das Medium, auf dem die Pornos erscheinen, setzt sich durch?

  7. @Pascal: definitiv richtige Argumentation. UND: jeder kann selber Apps scripten.

  8. es gibt eine sehr schön ausgebaute API, die es erlaubt via Javascript mit dem Ding zu kommentieren, ein kleiner Server ist integriert.

  9. calcaneus (twitter @calcaneus) sagt

    gibt es schon ne info, ob kino.to bzw. megaload es irgendwann auf die box schaffen?

  10. Hallo Miteinander gibt es Skype für die Boxee Box oder nicht habe nur in Englischsprachlichen Forum dieverse Gespräche gesehen werde aber nicht Schlau da von.
    Würde sehr gehrne die ein Kaufen aber ohne Skype ist mir diese zu Teuer. <Leider ist ja Skype nicht mehr sein eigener
    Herr.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.