Waipu.tv: sportdigital HD, Heimatkanal und Romance TV sind neu und bis Ende Januar kostenlos

Anbieter von Streaminginhalten haben im Prinzip drei Möglichkeiten, um den Nutzer von sich zu überzeugen: Den Preis, die User Experience und die Inhalte. An letzteren schraubt Waipu.tv aktuell, erst vor zwei Tagen wurden Spielfilme auf Abruf und ein neuer Kinderbereich angekündigt. Jetzt folgen drei weitere Sender, die Nutzern des Comfort- und Perfect-Paketes bis zum 31. Januar kostenlos zur Verfügung stehen. Sportlich wird es dabei mit sportdigital HD, der Sender bietet Fußballübertragungen aus 13 Ligen weltweit, wer sich also auch abseits der Bundesliga für den Ballsport auf dem Rasen interessiert, wird hier fündig.

Außerdem gibt es mit dem Heimatkanal einen Sender, der „das Beste aus über 80 Jahren Heimatfilm“ zeigt. Solltet Ihr also Interesse an „großen Eventfilm-Produktionen, populären Heimattheatern oder volkstümlichen Musiksendungen“ haben, könnt Ihr da einschalten. Auch Einblick in das Privat- und Berufsleben großer Stars der deutschen TV-Landschaft möchte der Sender geben.

Romantisch wird es mit Romance TV, einem Sender, der sich auf romantische Inhalte spezialisiert hat. Filme, Telenovelas und Serien drehen sich auf diesem Kanal um „leidenschaftliche Liebe, zauberhafte Romantik, brennende Eifersucht und hoffnungsvolle Versöhnung“.

Ab dem 1. Februar 2018 werden die neuen Sender dann nur noch im Perfect-Paket verfügbar sein, das für 9,99 Euro pro Monat verfügbar ist. Ob man mit den Neuzugängen etwas anfangen kann, hängt natürlich von den persönlichen Sehgewohnheiten ab.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

3 Kommentare

  1. Vielleicht erstmal die vollmundigen (U)HD Versprechen wahr machen, bevor weitere Nischensender eingeführt werden. Ich persönlich werde sonst bald zu DVB-T2 wechseln.

  2. Hat Waipu denn überhaupt mal HD abseits der ÖR in Aussicht gestellt? IMHO nein…der Vorteil ist halt die Unabhängigkeit vom DVB-T-Sender (Ausrichtung, Entfernung etc.), dass mehrere für einen Monatsbeitrag schauen können und das ganze auch noch auf Smartphone/Tablet nutzbar ist.

    SD ist heutzutage natürlich schon…öhem…grenzwertig.

  3. @Matze: Jup, hier https://www.youtube.com/watch?v=FlBunZtAISM und in einer entsprechenden Pressemitteilung.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.