waipu.tv Player Skill: Amazon Alexa kann jetzt durch das Programm zappen


Neuigkeiten von waipu.tv! Der Streaminganbieter hat sich etwas neues einfallen lassen, um den Nutzern die Bedienung zu vereinfachen. Ab sofort gibt es für waipu.tv auf dem Amazon Fire TV einen Alexa-Still, der die Steuerung per Sprache ermöglicht. Dabei ist so einiges machbar: Einschalten, wechseln der Kanäle, weitere Informationen zu einer Sendung, all das lässt sich per Sprache erledigen. Ein paar Beispiele:

„Alexa, öffne waipu Player und schalte auf RTL“
„Alexa, frage waipu Player nach mehr Details zur aktuellen Sendung“
„Alexa, sag waipu Player ‚Ton aus‘“

Aktiviert wird der Skill über den wapipu.tv-Account, eine Verknüpfung ist logischerweise erforderlich. Details zum Skill gibt es auch auf der Amazon Skill-Seite, wo auch noch einmal alle möglichen Befehle präsentiert werden.

Schade ist an dieser Stelle eigentlich nur, dass man den Skill tatsächlich benennen muss. Ohne diese kleine Hürde, wäre das Ganze noch einmal eine Ecke besser – oder wie seht Ihr das?

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

8 Kommentare

  1. Ich warte schon auf die ersten Fernsehwerbespots, die sich das zu nutze machen.. man sieht gerade einen Werbeblock auf RTL: „„Alexa, schalte um auf ProSieben“ … „OK“ 😀

    • Das „wegzappen“ von Werbeblöcken könnte sich schwierig gestalten. Gerade bei den sog. Privatsendern läuft die Werbung ziemlich zeitgleich.

  2. Alexa, wann kommt endlich die Apple TV App von waipu.tv?

    • AndroidTV ist also Missing 🙂

      • Verstehe auch nicht, warum es eine fireTv App gibt aber kein Android TV..
        Anscheinend ist das einfach nicht gewollt seitens des Anbieters…. Find ich sehr schwach und unverständlich – die APK existiert ja quasi schon.

        Bin auch mal gespannt ob eine Google Home action kommt.. oder ob das auch nicht gewollt ist seitens Waipu wegen diverser Gründe…

        • AndroidTV war ja Website ja geplant. Jetzt istes umgeschrieben, dass man bei AndroidTV ja casten kann. Total umständlich und nicht Bedienfreundlich.

  3. Solange man den Skill bei Nutzung benennen muss, ist das nur bedingt alltagstauglich.

  4. Waipu ist klasse. Der soll aber, obwohl er gut funktioniert, braucht viel zu viel Gerede. Nur ein Gimmick, keine Lösung.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.