Vokabeln lernen: Hello Word HD heute kostenlos

Na, schon nen Ticken länger aus der Schule raus und etwas Lust auf Auffrischung der englischen Sprache? Dann mal (falls du im Besitz eines iPads bist), heute im AppStore vorbei schauen und Hello Word HD deutsch – englisch kostenlos abgreifen. So kannst du in Ruhe am iPad Vokabeln lernen (oder es den Kiddies in die Hand drücken).

In verschiedenen Variationen und Schwierigkeitsgraden kannst du dann Vokabeln lernen und dein Wissen in einem Quiz testen. Jau, habe ich mir installiert und werde ich nutzen: zu lang aus der Schule raus und viel vergessen 😉

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. Danke, sieht nach 5 Minuten Test ganz vernünftig aus.
    optisch nicht so perfekt gelöst, aber einem geschenk….

  2. Schade, dass das es nicht für Windows ist, da ich das Programm sonst gut gebrauchen könnte. Wer eine gute kostenlose Windows-Alternative kennt, der sollte die in den Kommentaren erwähnen. Mich würde es freuen. Reine Wörterbücher braucht ihr nicht erwähnen, da habe ich genug von. Danke im voraus!

    Gruß Adam

  3. Vielen Dank für die Empfehlung!

  4. Das scheint ein richtig gutes programm zu sein. Gibts sowas auch für den iPod oder nur fürs Pad?

  5. Gibts das Programm auch für den iPod oder nur fürs Pad? Das klingt nämlich sehr praktisch.

  6. Guter Tipp – für Zwischendurch nicht verkehrt. Wenn´s was taugt, werd ich mir von der App eine ander Sprachausgabe kaufen, Italienisch wollte ich zum Beispiel mal auffrischen 🙂

    Meist ist ja die Aussprache bei den Apps eher mittelmäßig bis schrottig…. ikch lass emich mal überraschen, wie das bei hello world ist.

  7. Ich bin nun auch schon eine ganze Weile aus der Schule. Um es genau zu sagen, war mein letzter Schultag vor 10 Jahren. Ich bin immer wieder sehr erschrocken, wie wenig man doch aus der Schulzeit mitnimmt und wie schnell einem gewisse Vokabeln oder Rechnungen wieder entfallen. Wenn man nicht ständig am Ball bleibt und sein Wissen erneuert geht das gesamte Wissen immer mehr verloren. Gerade das Internet bietet auf diesem Gebiet doch eine Menge an Möglichkeiten sich Weiterzubilden.