Anzeige

Vodafone: Kunden bekommen ab heute Volumen geschenkt

Artikel Vodafone LogoAb heute beginnt Vodafone mit dem „Verschenken“ von Volumen an Bestandskunden. Wie der Düsseldorfer Konzern mitteilt, beginnt man erst einmal mit den Privatkunden in den entsprechenden Red-Tarifen, Selbstständige, Freiberufler und kleine Unternehmen in Privatkundentarifen erhalten das Gratisvolumen ab Anfang August. Wer früher 1,5 GB Volumen im Monat zur Verfügung hatte, bekommt monatlich 500 MB mehr zum gleichen Preis. Bei Kunden mit monatlichem Datenvolumen von 3 GB legt Vodafone künftig 1 GB kostenlos obendrauf. Das kostenlose Daten-Upgrade lässt sich laut Vodafone über die MeinVodafone-App aktivieren: Über eine Mitteilung der App gelangen die Nutzer direkt zum „Daten-Geschenk“.

Kunden, die noch keine Nutzer der MeinVodafone-App sind oder eine alte Version verwenden, werden per SMS benachrichtigt. Nach Klick auf den beigefügten Download-Link können auch diese ihr zusätzliches kostenloses Datenvolumen in der Self-Service-App abholen. Nach der Bestätigung wird das zusätzliche Datenvolumen innerhalb kurzer Zeit auf der Startseite der App angezeigt. Danach müssen sich die Vodafone-Kunden um nichts kümmern – das Telekommunikationsunternehmen bucht ihnen das Highspeed-Volumen automatisch jeden Monat kostenfrei hinzu. Die Laufzeit und weitere Vertragsbestandteile bleiben dabei gleich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

22 Kommentare

  1. Bei mir in der App noch nichts zu finden. Habe momentan 2,57GB pro Monat (frage mich grade, wie zum Henker VF auf diese Zahl gekommen ist) zur Verfügung. Mal sehen was als Bonus kommt.

    Muss aber das bereits angesprochene SpeedGo nochmal zum Thema machen: WTF ist das für eine Frechheit?! Es wird nicht gedrosselt sondern kostenpflichtig einfach nachgebucht, dass war mir bisher gar nicht bewusst und ist mir eben erst aufgefallen. Beim deaktivieren dann gesehen, dass das nur für den „aktiven Rechunungszeitraum“ gilt und nächsten Monat dann wiederholt werden muss. Und momentan geht das Deaktivieren gar nicht. „Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später erneut“.

    Zum dauerhaft deaktivieren muss die Hotline angerufen werden. Also das nenne ich mal eine Abzocke!

    LG

  2. Sven Habermann says:

    Hallo zusammen
    hab gerade mein Telekom Tarif mit 6Gb für 69€ gekündigt.
    Schlechter Netzempfang und zu teuer.
    Könnt ihr mir einen Anbieter empfehlen mit viel Datenvolumen Lte und der zu Kunden kulant ist.
    Vielen Dank im voraus.
    Mfg Sven

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.