Vodafone DayBoost: 6 x 100 GB Datenvolumen geschenkt

Vodafone informiert seine Vertriebspartner gerade über eine Aktion, die am 18. Februar starten soll: Vodafone DayBoost. Dabei schenkt man allen Neu- und Bestandskunden sowie Vertragsverlängerern bis zu 6 x 100 GB Datenvolumen in allen Mobilfunktarifen. Der Kunde aktiviert den DayBoost ganz nach Bedarf je einmal im Monat (Bei Buchung am letzten Tag des Monats kann die Folgebuchung für den neuen Monat erst 48 Stunden später erfolgen) in der MeinVodafone-App und bekommt 100 GB für einen Tag geschenkt. Sobald die Aktion live ist, findet man sie in der App vor (Beim Öffnen der Mein Vodafone-App erscheint das DayBoost Pop-Up (Alternativ: Angebote -> Reiter „Treue-Vorteile“).)

Das Angebot steht allen Vertragskunden nur über die MeinVodafone-App zur Verfügung.
* Gültig in allen Mobilfunk- und Daten-Tarifen, SIM only und in allen Substufen.
* Ausgeschlossen sind: Red+ Kids, Red XL unlimited, Young XXL unlimited und GigaCube.
* Nach Aktivierung des Angebots wird das Datenvolumen automatisch vergeben und gilt ab sofort für 24 Stunden.
* Das nicht verbrauchte Datenvolumen verfällt nach den 24 Stunden.
* Wichtig: Das Datenvolumen steht im Ausland nicht zur Verfügung.
* Kunden mit Red+ Allnet und Red+ Data können das zugewiesene Datenvolumen ebenfalls nutzen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

31 Kommentare

  1. Und auch nicht für Flex-Kunden (wie ich) 🙁 Aber ich hab ja auch eine andere App dafür. Schade, hätte ich Ende des Monats ggf. gebrauchen können

  2. Also hat man 6 Tage Quasi-Flatrate. Interessanter wäre es doch mal, Tarife zu bieten mit z.B. 1GB/Tag, 5GB/Tag, 10GB/Tag, jeden Tag frisches Volumen. Da würde ich dann auch mehr als die 15€ im Monat zahlen, die ich jetzt als persönliche Grenze für Nicht-Flatrate sehe.

    • Das was du suchst nennt sich bei Vodafone XL unlimited, kostet aber deutlich mehr als deine 15 Euro im Monat mit 80 Euro. Denke aber den Tarif mit effektiv 15 Euro hast du sowieso über einen Reseller abgeschlossen? Bei einem bekannten Mobilfunk Forum( telefon treff) gibt es den vodafone xl unlimited immer mal wieder effektiv für unter 50 Euro bzw. 40 Euro mit Gigakombi Rabatt.
      Ist natürlich immer noch eine Hausnummer und im Gegensatz zu anderen Ländern unverschämt teuer.

    • Dann würde das meistens ungenutzt verfallen, weil man für ein paar Tage im Monat das Volumen braucht. Mit der Leistungsfähigkeit des Netzes hat das nix zu tun, denn dann könnte man Volumen auch in den nächsten Zeitraum übernehmen. Diese ganze Volumenbegrenzerei ist einfach komplett bullshit. Genau wie SMS. Mehrere Cent für eine Hand voll Bytes und es gibt Leute die das zahlen! Wie es aussieht, haben die Anbieter es geschafft, sich eine Generation heranzuziehen, die diese ganze Verarschung normal findet.

  3. Und wieder wird man bei Vodafone sehen können, dass bei den 100GB Tagesflat (was man ja schwer erreicht, es sei denn man legt es drauf an) nicht spontan alle Funkzellen brennen werden.
    Aber ändern wird sich nix, solange die Kunden weiterhin brav für 4 GB > 30 EUR zahlen.

  4. So eine unsinnige Aktion, die mal wieder nur für die publicity gemacht wird weil es gut klingt.
    Man kann nur jedem Vodafone-Kunden raten sich nach günstigeren Alternativen umzuschauen, deren Tarife sind einfach nur überteuert.

  5. Ich fühle mich als Vodafone-Kunde verhöhnt. Von meinen 3 GB Datenvolumen bekomme ich normal nur ca. 500 MB weg im Monat, einfach weil die Netzabdeckung mit 4G so unglaublich schlecht ist. Schön für Kunden die davon was haben, aber von mir aus dürfen die ihre Kapazitäten lieber in den Netzausbau stecken.

  6. Die Aktion ist ja noch sinnloser als die im letzten Jahr, bei der es 100 GB für 4 Wochen gab.

  7. Und was ist mit CallYa?

    • Nix. Das ist ein kleines Zuckerl für die Postpaid-Kunden, damit sie sich nicht vollkommen über den Tisch gezogen fühlen (sie wurden dennoch über den Tisch gezogen). T-Mobile macht das gelegentlich auch. An den Adventstagen 2018, wenn ich mich recht entsinne. Prepaid-Kunden sparen monatlich bares Geld. Das haben die Telekommunikationsunternehmen nicht so gern.

    • Die haben als Kunden zweiter Klasse pech gehabt.
      Obwohl das sowieso wiedermal ein Marketing Gag ist. 100GB für 24 Stunden? Wer kann das wirklich nutzen? Sinnvoll wären es 100GB entweder zeitlich unlimitiert oder zumindest für einen Monat zu verschenken. Welche „Killeranwendung“ soll 100 GB an einem Tag verbrauchen?

      • Das brauchte ich wirklich mal. Als ich noch DSL16000 hatte und mit meiner gesamten Cloud von Google zu Microsoft umziehen wollte. Ja, mach‘ das mal – 100 GB mit dem lausigen Upload! Ich habe dann die Day-Flat von T-Mobile gebucht. LTE, 24 Stunden ohne Limit. Und konnte innerhalb weniger Stunden die Daten zu Microsoft schaufeln.

  8. Über die Aktion lässt sich sicherlich streiten, vielleicht auch nur eine Maßnahme zum Testen, was die Netze im Stande sind zu leisten. 100 GB an einem Tag verbrauchen sollte doch schon recht schwierig sein. Ich kann über meinen Vertrag bei Vodafone tatsächlich nicht meckern bei 11 GB (inkl. Music Pass) und 27,50€. So sehr viel günstiger habe ich das noch nicht gesehen.

  9. 20 GB für 27,49€ wie geht das ? Dachte immer meine 5 GB für 19.99€ wären gut

  10. Ihr wisst schon das das Quatsch ist. Vodafone kennt diese Aktion garnicht.

  11. Kurze Frage zum Dayboost ist der erst ab einer bestimmten Uhrzeit aktiviert, weil bei mir kommt weder ein Pop-up und bei dem treue Vorteil steht nur das sie jetzt keine Treuevorteile haben und ich soll später noch einmal reinschauen. Danke im voraus für die Hilfe

    • Gute Frage. Bei mir in der Vodafone App kann aktuell nicht angezeigt werden. Bekomme den Hinweis, dass man aktuell an den Systemen arbeitet. Was auch immer das heißen mag. Aktuelle geht jedenfalls nichts bei mir.

  12. Alles nur Fake…. Nichts bekommt man in der App angezeigt.

  13. Es wird aber offensichtlich dran gearbeitet: vorgestern 5 GB (Depot) + 5 GB (aktuell); gestern 5+7 GB, heute Nacht 01.00 Uhr 1+1 GB (!!!), und jetzt wieder 5+7. Komisch auch: im Handy 1 steht in der Hauptanzeige nur 5 GB und die 7 stehen nur unten, in einem 2. Handy steht sogar die 7 auf der Hauptseite. Irgenwie normal ist das alles nicht. Ist übrigens kein Fake, siehe hier: https://forum.vodafone.de/t5/CallYa/Vodafone-DayBoost-auch-f%C3%BCr-CallYa-Flex-Kunden/td-p/1873280

  14. Sparbrötchen says:

    Hallo Community,
    auch dieses Jahr schenken wir Euch Datenvolumen zum hemmungslosen streamen, surfen und chatten!
    https://forum.vodafone.de/t5/Mobilfunk/DayBoost-2019/m-p/1874044

  15. Andreas_Va says:

    Warum zwingend nur über die App?
    Wem nützt dieses Lockangebot wirklich?
    Was genau will Vodafone damit bezwecken?
    Aus Menschlichkeit wird diese Offerte nicht angeboten!

Schreibe einen Kommentar zu Kutzi Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.