Vodafone DataGo: Ab morgen mit deutlich mehr Datenvolumen

Gute Nachrichten für Nutzer eines DataGo-Tarifs von Vodafone – oder solche, die es werden wollen. Ab de, 20. Juni erhöht Vodafone die Inklusivleistung, bis zum Doppelten des bisherigen Inklusivvolumens gibt es dann zum gleichen Preis. Im günstigsten Tarif, dem DataGo S gibt es statt 1 nun 2 GB für monatlich 14,99 Euro, im DataGo M sind es 5 statt 3 GB für 19,99 Euro pro Monat. Das doppelte Volumen gibt es auch im DataGo L, 12 statt 6 GB gibt es für 29,99 Euro im Monat.

Bei den Tarifen handelt es sich um reine Datentarife, für den Einsatz in Tablet und Co. gedacht. In Sachen Geschwindigkeit gibt es – passendes Endgerät vorausgesetzt – bis zu 500 MBit/s, diese liegen bereits in Städten wie Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Erfurt und Stuttgart an. Die Übersicht der DataGo-Tarife findet Ihr bei Vodafone (ab morgen dann in neuer Version).

Die Tarife stehen Neukunden ab dem 20. Juni zur Verfügung. Bestandskunden profitieren automatisch von den neuen Inklusivleistungen, die sie in den nächsten Wochen (wohl jeweils zum nächsten Abrechnungszeitraum) erhalten.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

4 Kommentare

  1. Gibt es endlich mal ein MultiSIM-Angebot, dass sich nicht irgendwann zur Kostenfalle verselbstständigt?

  2. Leider bekam ich als Bestandskunde beim data l go nicht mehr Daten wie hier beschrieben

  3. Nach einer Diskussion mit dem Support kam die Aussage das Bestandkunden im laufenden Vertrag –> NICHT<— davon profitieren sondern erst wenn die Mindestvertragslaufszeit zu Ende ist und er in die Verlängerung geht…..

    Also quasi eine Verarschung.

  4. Laut Support bekommen nur die DataGo Verträge,die ab dem 12.10.2016 abgeschlossen wurden das erhöhte Datenvolumen. Bei meinem alten DataGo L Vertrag habe ich aber aus Kulanz monatlich 3GB mehr bekommen d.h. jetzt insgesamt 9GB.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.