Vodafone CallYa Smartphone Special Freikarte: 10 GB Bonusguthaben für Neukunden möglich

Kurzer Tipp, falls Ihr gerade auf der Suche nach einem Prepaid-Angebot seid. Vodafone bietet wieder einmal Bonusguthaben, 10 GB gibt es für Kunden, die sich eine kostenlose CallYa Smartphone Special Freikarte bestellen und diese mit 15 Euro aufladen. Der mit der Freikarte gekoppelte Tarif bringt Euch alle 4 Wochen für 9,99 Euro: 1,25 GB Datenvolumen (LTE), 200 Minuten oder SMS in alle Netze und eine Vodafone-interne SMS- und Telefonieflatrate.

Um die 10 GB zusätzlich zu erhalten, muss man sich zudem identifizieren. Das kann direkt bei Bestellung geschehen, ist aber auch im Nachhinein möglich und kann sogar in einem Vodafone-Shop erfolgen. Ist das erledigt, bleibt dem Nutzer bis zum 19.12.2017 Zeit, um 15 Euro aufzuladen. Die 10 GB Highspeed-Volumen sind ab dem Tag der Aufladung für 4 Wochen gültig und können auch im EU-Ausland genutzt werden.

Die Bestellung der CallYa Smartphone Special Freikarte muss indes bis zum 28.11.2017 erfolgen, wie aus dem Kleingedruckten hervorgeht. Zu haben ist die karte auf dieser Seite.

Die Aufladung – ist ja bei Prepaid immer so eine Geschichte – funktioniert übrigens über die Vodafone-App super bequem mit zahlreichen Zahlungsmethoden, inklusive PayPal oder Kreditkarte. Es soll mal Zeiten gegeben haben, in denen man erst Rubbelkarten erwerben musste, die sind glücklicherweise vorbei.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

9 Kommentare

  1. Was passiert, wenn ich zum Beispiel einen (oder zwei) Monat(e) kein Guthaben auf der Karte habe? Wird sie gleich gesperrt?

  2. Habe hier noch eine O2 Prepaid Karte für mein Mobiltelefon (nicht smart!).
    Da reicht es, alle halbe Jahr einen Cent! per Überweisung aufzuladen und die Karte wird nicht gesperrt. Gibt es so etwas eigentlich noch bei anderen Anbietern?
    Reicht mir für die Erreichbarkeit und als Zweitgerät.

  3. Bei der Telekom gibt’s den gleichen Prepaid-Deal, nur mit einmalig 15 GB für 14,95€ statt 10 GB. Und natürlich mit LTE.

  4. @Whocares die Karte wird nicht gesperrt. Telefon und SMS kosten dann 9ct und Internet geht nicht mehr.

  5. die 10 GB hatte meine Frau vor einem halben Jahr auch …. hat nur nix gebracht da immer erst das Eigene Guthaben verbraucht wurde.
    Die 10 GB sind mitte der4 Wochen gekommen …. bis Ende der 4 Wochen war es noch nicht angebrochen da Eigenes noch vorhanden …. und innerhalb der nächsten 4 Wochen wurde ja das neue Eigene wieder zuerst verbraucht.

  6. Wird Zeit für einfache Tarife:

    Basis-Karte mit 1 GB Volumen = 9,95 €.
    Und dann – wer mag – je 1 € für 1 GB mehr.

    Immer dieses Rumgehampel der deutschen Mobilfunkanbieter.

  7. @fakeram: bspw. bei vodafone hat sich der preis von 9,99€ seit jahren nich geändert.
    gestartet mit 250MB, heute mit 1,25GB, und ohne dass der kunde etwas tun musste…

    das zum thema rumgehampel..

  8. @Chris: Bei Vodafone CallYa ist auch LTE mit voller Geschwindigkeit dabei.

  9. Also neben meiner Congstar Prepaid Karte habe ich in meinem DualSIM Gerät noch die Vodafone Prepaid. Ich fahre damit sehr gut.

    Seit paar Tagen nutze ich auch eine in meinem Lenovo und bin auch hier vollstens zufrieden.

Es kann einen Augenblick dauern, bis dein Kommentar erscheint.