Vodafone Callya Flex: Ab heute mehr Daten, außerdem Inklusiveinheiten für das EU-Ausland


Wir berichteten kürzlich über Tarifanpassungen von Vodafone im Prepaid-Bereich. Die Smartphone-Special-Tarife erhalten mehr Daten, sodass Nutzer zum gleichen Preis mehr Leistung erhalten. Eine Anpassung gibt es ab heute auch für den CallYa Flex. An den Preisen im Flex-Tarif ändert sich nichts, dafür gibt es auch hier mehr Daten: 1 GB (statt 500 MB), 1,5 GB (statt 1 GB), 3 GB (statt 2,25 GB). Zudem können inkludierte Gesprächsminuten und SMS nun auch für die Kontaktaufnahme ins EU-Ausland hergenommen werden, etwas das wir dank EU-Regulierung wohl bald in allen Tarifen sehen werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

13 Kommentare

  1. In der CallYa Felx-App ist diese Änderung noch nicht angekommen

  2. Auf den offiziellen Vodafone Callya Seiten wird die Erhöhung nicht kommuniziert und auch die Hotline weiß von nix.
    Weder bei Flex noch beim Smartphone Special.

  3. Konnte eben in der CallYa FLEX App die neue Tarifstufe buchen. Also neuen Wunschtarif auswählen und ab der nächsten Laufzeit, was bei mir ab morgen ist (yeah), ist dann die höhere (neue) Stufe gebucht. Alles ohne Probleme verlaufen.

  4. Gibt es hier auch 25€ bei Rufnummermitnahme? Kann dazu leider nichts finden.

  5. Bei der Smartphone Allnet Flat hat sich auch nichts getan, weder im Web noch in der App. Ich habe noch bie Ende des Monats Zeit, mal sehen.

    • Im Netz ist es geändert auf 5Gb brauche ich zwar nicht wirklich komme mit 2-3 Gb immer hin aber nett zu wissen das man jetzt noch mehr hat.

  6. Was mich an dieser Stelle mal interessieren würde: Würde ich automatisch hochgestellt, oder muss ich was wählen. Komischer Weise funktioniert bei mir die App heute ausnahmsweise mal, gucke ich bei Wunsch-Tarif, steht da aber noch 500 MB (hatte ich letzten Monat so ausgewählt). Ich kann aber, ohne dass sich der Preis ändert, auf 1024 gehen.
    Was noch interessanter ist, ich habe es nirgends gefunden: Ändert sich die Taktung? Bis her hat Vodafone, meiner Kenntnis nach einzigartig, Bytegenau abgerechnet, wo andere 10 oder gar 100 kb Taktung haben. Ändert sich das bei Flex?

Schreibe einen Kommentar zu Seb Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.