Vodafone CallYa: Ab 18. Januar mehr Highspeed-Volumen zum gleichen Preis

Erneut gibt es bei Vodafone positive Nachrichten für Prepaid-Kunden. Erhöht wird von Vodafone nämlich das Inklusivvolumen in verschiedenen Tarifen und Internet-Optionen. Heißt für den Kunden: Mehr Leistung für das gleiche Geld. Das gilt für die drei Tarife CallYa Smartphone Special, CallYa Smartphone International und CallYa Smartphone Allnet, die künftig zwischen 1,5 GB und 3 GB Highspeed-Volumen mitbringen. Die Änderung gilt sowohl für Bestandskunden als auch für Neukunden und ist ab dem 18. Januar verfügbar.

Bei den Internet-Optionen gibt es zwischen 100 MB und 500 MB mehr zum gleichen Preis, auch das kann sich durchaus positiv bemerkbar machen. Konkret sehen die Änderungen so aus:

CallYa Smartphone Special: Künftig 1,5 GB (Preis weiterhin 9,99 Euro)
CallYa Smartphone International: Künftig 1,5 GB (Preis weiterhin 14,99 Euro)
CallYa Allnet Flat: Künftig 3 GB (Preis weiterhin 22,50 Euro)

Internet-Option 200 MB wird zu 300 MB für 2,99 Euro
Internet-Option 500 MB wird zu 700 MB für 5,99 Euro
Internet-Option 1,25 GB wird zu 1,5 GB für 9,99 Euro
Internet-Option 2,5 GB wird zu 3 GB für 19,99 Euro

Das sind sehr nette Änderungen, im CallYa Smartphone Special bedeutet dies zum Beispiel 20 Prozent mehr Inklusivvolumen zum gleichen Preis. Das Ganze gilt ab dem 18. Januar, bei laufenden Abrechnungszeiträumen vermutlich ab dem nächsten Zeitraum.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

29 Kommentare

  1. @jan jan: ich hoffe auf mehr als 250MB Bonus, da der Tarif ja zwischen den bisherigen 1,25 GB und 2,5 GB Tarifen liegt, die 250 bzw 500 MB Zuschlag bekommen.

  2. Wird der Smartphone spezial S auch mehr Volumen bekommen? Vllt. 1,25GB?

  3. Ich für meinen Fall finde den Flex Tarif weiterhin besser, liegt aber auch daran dass ich gar nicht Telefoniere/SMS schreibe, wer nur Daten braucht ist beim Flex besser aufgehoben als bei den Special Tarifen.

  4. Der Special XL wird wohl auf 2 GB erhöht,der Allnet Flat XL auf 4,5 GB.
    ZUm Special S ist noch nichts bekannt.

  5. Die Vodafone-App zeigt mir schon 1,6 GB Datenvolumen an (1,5 + 0,1 App-Geschenk). Nice. Für 9,99 im LTE-Netz der Big Two unschlagbar.

  6. Ist auch etwas beim Special S passiert?

  7. 2,1GB im XL mit 100MB App-Geschenk

  8. Ich habe das neue Datenvolumen bereits im laufenen Abrechnungszeitraum erhalten.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.