VLC for Mobile: iOS-Version unterstützt nun auch das Interface des iPhone X

Kurz notiert: Video-Player gibt es auch auf den mobilen Plattformen viele. Einer der beliebteren davon ist der VLC-Player oder wie er hier heißt: „VLC for Mobile“. Nun wurde die iOS-Version der App mit einem Update versehen, welches nicht nur die üblichen Bugfixes mit sich bringt, sondern vor allem auch Besitzern eines iPhone X entgegen kommt, indem die sich die App diesem nun durch ein neues Interface besser anpasst. Außerdem wurde das Verhalten der App beim Beenden von dieser auf Geräten mit iOS 7 oder 8 verbessert.

Auch neu: Der VLC-Player unterstützt nun auch HEVC-Videos in 4K-Auflösung in vollem Umfang.

VLC for Mobile
VLC for Mobile
Entwickler: VideoLAN
Preis: Kostenlos
  • VLC for Mobile Screenshot
  • VLC for Mobile Screenshot
  • VLC for Mobile Screenshot
  • VLC for Mobile Screenshot
  • VLC for Mobile Screenshot
  • VLC for Mobile Screenshot
  • VLC for Mobile Screenshot

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

2 Kommentare

  1. Ne x-tra Wurst für das Iphone x? Na, ich muss sie ja nicht braten 😉

  2. Kann man eigentlich mit dem mobilen VLC einen (stationären) Desktop VLC steuern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung.