VLC for Mobile: iOS-Version unterstützt nun auch das Interface des iPhone X

Kurz notiert: Video-Player gibt es auch auf den mobilen Plattformen viele. Einer der beliebteren davon ist der VLC-Player oder wie er hier heißt: „VLC for Mobile“. Nun wurde die iOS-Version der App mit einem Update versehen, welches nicht nur die üblichen Bugfixes mit sich bringt, sondern vor allem auch Besitzern eines iPhone X entgegen kommt, indem die sich die App diesem nun durch ein neues Interface besser anpasst. Außerdem wurde das Verhalten der App beim Beenden von dieser auf Geräten mit iOS 7 oder 8 verbessert.

Auch neu: Der VLC-Player unterstützt nun auch HEVC-Videos in 4K-Auflösung in vollem Umfang.

VLC for Mobile
VLC for Mobile
Entwickler: VideoLAN
Preis: Kostenlos

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Benjamin Mamerow

Nordlicht, Ehemann und Vater, hauptberuflich mit der Marine verbündet. Außerdem zu finden auf Twitter. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Ne x-tra Wurst für das Iphone x? Na, ich muss sie ja nicht braten 😉

  2. Kann man eigentlich mit dem mobilen VLC einen (stationären) Desktop VLC steuern?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.