VLC 3.0: Chromecast-Unterstützung bereits eingebaut

artikel_vlcEs ist nicht lange her, da veröffentlichte das VLC-Team den VLC Media Player in seiner neuen Version. Von einem Support für den Google’schen Mediastick Chromecast war zum Release leider noch nichts zu sehen. Doch das Team arbeitet natürlich an der Unterstützung für Googles Sticks und erste Ergebnisse sind nun sichtbar. Ob man das Ganze momentan produktiv nutzen sollte, sei dahingestellt. Es handelt sich um Nightly-Versionen, die die Funktion intus haben sollen. Der Chromecast-Support stand lange auf der Agenda des VLC-Teams, mittlerweile scheint man mit der initalen Umsetzung aber so zufrieden, dass man es auf die Allgemeinheit in Form der Nightly Builds loslassen möchte. Kurioserweise sind eben jene schon seit Donnerstag vom Server des Projektes verschwunden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Tom Irish says:

    Also die nightly builds für Win32 sind seit gestern Abend wieder da.
    http://nightlies.videolan.org/build/win32/vlc-3.0.0-20160613-2343/

  2. Na, das wurde Zeit. Hatte den Artikel letzte Woche geschrieben und gestern Mittag noch einmal geschaut.

  3. Schade, für OS X fehlen die Nightlies noch…

  4. Welche Version muss ich für das Galaxy S7 nehmen?

    Android (ARMv6 with FPU)
    Android (ARMv6 without FPU)
    Android (ARMv7-A)
    Android (x86)

  5. @Roman
    Samsung Galaxy S7 [Samsung Exynos 8 Octa 8890, 64bit]
    = ARMv8-Architektur

  6. Das erklärt natürlich, warum ich in der Play Store Version vergeblich nach einer Funktion für den Stream an den Chrome Cast gesucht habe. 🙂

  7. @Abdul
    aber ARMv8 gibt es ja gar nicht oder kann ich hier ARMv7-A nutzen?

  8. @Roman
    STABLE ARMv8: https://get.videolan.org/vlc-android/1.7.5/

    nightly builds ARMv8: http://nightlies.videolan.org/build/android-armv8a/
    allerdings ist die 3er Version noch nicht Online…

  9. Also unter Windows mal ausprobiert. Den Chromecast (Audio) erkennen läuft super, auswählen klappt auch nur passieren tut nichts.

  10. Hoffe der Support der Fling-Schnittstelle (Amazons Cast-Standard) wird auch auf längere Sicht mal implementiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.