Vine veröffentlicht Windows Phone App

Der Video-Dienst Vine veröffentlicht heute die auf der Nokia World angekündigte App für Windows Phone. Somit ist man eher offiziell auf der Plattform vertreten als Instagram, das ebenso eine Videofunktion bietet und ebenfalls eine offizielle App angekündigt hat. Wie auf den anderen Plattformen auch, lassen sich mit der Vine-App sowohl die berühmten 6-Sekunden-Videos erstellen, als auch die Werke anderer Nutzer betrachten.

Vine

Windows Phone bekommt sogar ein Feature spendiert, das auf den anderen Systemen nicht vorhanden ist. Einzelne Nutzer lassen sich als Live Tile an den Startbildschirm pinnen. So hat man sofort den Überblick, wenn andere Nutzer neue Videos posten.

[werbung] Der Link zur App ist noch nicht aktiv, wir reichen diesen nach, sobald er verfügbar ist.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Ich finde die seit Monaten tadellos funktionierende und hübsche Drittanbieter-App 6sec so fabelhaft, dass ich die offiziele App nicht einmal ausprobieren werde.

    http://www.windowsphone.com/en-us/store/app/6sec/f3e56189-4be6-4e43-9ea4-c85c08a1c8ba

  2. @kopfkompass: offizielle Apps ohne Werbung (ok, bisher…) und mit vollem Funktionsumfang ohne intransparente In-App-Käufe sind mir persönlich lieber…

  3. Funktioniert der Login bei euch? Ich kann mich mit meinem Twitter-Account nicht anmelden.

  4. Nice share TY..

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.