Vine App ab sofort für Xbox One verfügbar

Nutzer einer Xbox One haben ab sofort eine neue Videoquelle. Xbox Live Mitgliedern steht seit heute eine Vine App zur Verfügung, mit der man die 6-Sekunden-Video-Loops auch auf dem großen Bildschirm betrachten kann. Um Videos zu durchstöbern, kann man die Kanäle (zum Beispiel Kunst, Musik oder Comedy) nutzen, die auf der linken Seite aufgeführt sind.

Vine_Xbox_One

Zur Steuerung dienen die Kinect Sprachbefehle und Gesten. So springt man schnell zum nächsten Vine-Video oder steuert die Abspieloptionen. Im Xbox Store findet Ihr den Download der App, diese ist auch in Deutschland verfügbar. Ein Upload von Videos ist mit der App jedoch nicht vorgesehen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

2 Kommentare

  1. X-Box one wird mir immer sympathischer. Aber ich hab weder einen modernen Fernseher (gucke kein TV) noch würde ich viel spielen…

  2. Warum schafft man es nicht ein Entwickler eine ordentliche Ipad App auf den Markt zu bringen, das was es zur zeit gibt ist rotz