Videos in iOS Beta erklären Gesten-Bedienung ohne Homebutton

Das iPhone 8 (iPhone Edition, iPhone Pro, wie auch immer es heißen wird) hat noch immer keinen offiziellen Termin für eine Vorstellung, die Hinweise auf das Gerät reißen aber nicht ab. Wieder einmal ist es die Firmware, die Dinge preisgibt, sofern sie denn entdeckt werden. So wie jetzt der Fall, Videos wurden gefunden, die eine Bedienung von iOS ohne Touch ID / Homebutton erklären. Die Videos stammen bereits aus Mai und sie sind in der aktuellen Beta vorhanden, das heißt allerdings nicht, dass man hier tatsächlich die finale Bedienung sieht.

Das erste Video zeigt die Geste, die das Benachrichtigungszentrum zum Vorschein bringt, wie gewohnt mit einem Wisch von oben nach unten. Wischt man dann von links nach rechts, erhält man die Widgets, so weit auch normal. Allerdings bringt ein Wisch von rechts nach links das Kontrollzentrum zum Vorschein, aktuell wird dies mit einer Wischgeste von unten nach oben aktiviert.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/_inside/status/899778337350012928

Nun muss Apple ja einen Grund haben, die von unten nach oben Geste zu ersetzen. Wenn man sich zurück erinnert, frühe Spekulationen über das iPhone 8 sprachen von einer „Funktion Area“ im unteren Bereich des Displays. Und dazu passt dann auch das zweite Video, denn die Geste selbst gibt es noch, die hat nur einen anderen Effekt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/_inside/status/899778395776499713

Ein Wisch von unten nach oben bringt demnach den App Switcher zum Vorschein. Diesen kann man aktuell entweder per Doppelt-Tap auf den Homebutton aufrufen oder über eine 3D Touch-Geste. Diese Geste ist in der Beta von iOS 11 nicht mehr vorhanden, folglich muss eine andere Methode her, vorzugsweise ohne Homebutton, den das iPhone 8 ja nicht haben soll.

Die Videos sollen von einem sehr frühen iOS 11 Prototyp stammen. Es ist also durchaus möglich, dass die zu sehenden Gesten in der finalen Version nicht vorhanden sind. Wobei sie nicht gerade unlogisch erscheinen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. Cool! Das ist genau das was ich am meisten bei BB OS 10 schätze, komplette Geste-Bedienung ohne irgendwelche ‚Knöpfe‘. Mein BB Z10, hier als ‚Arbeitstier‘ im Einsatz, läuft nach wie vor astrein! Schade, dass es nicht geschafft hat….

  2. ähmm, warum sollte Apple Videos in eine Firmeware packen?
    und für mich sieht es eher nach einem Wunsch aus und einem sehr guten Mockup – die Hand „greift um“, aber das Handy steht dabei komplett still – nicht mal ein zucken

  3. Wozu braucht meinen einen Mockup? Da ist doch ein normales iPhone zu sehen. Apple macht kann seine Videos doch auch digital (mit ‚Mockup‘) machen.

  4. @micha
    Als eine Art Einführungsvideo um neue Funktilnen zu erklären ..dazu muss das Video dann ja auch lokal gespeichert sein.
    Und Apple macht natürlich immer professionelle Videos, also sicherlich nicht mit einem wackelnden iPhone in der Hand. Das wird wohl fixiert sein.

  5. NanoPolymer says:

    Und das deutet genau wie auf ein iPhone 8 hin?
    Vielleicht einfach nur generell ein neuer weg den Homebutton zu entlassten und später (normale nächste iPhone) wegzulassen.

  6. @nano
    Hier wird gezeigt wie sich Apple (zumindest zu Beginn der iOS11 Entwicklung) vorgestellt hat, wie man ein iPhone ohne physischen Homebutton bedient. Apple hat zudem ja durch einen Softwareleak bereits selber bestätigt dass ein iPhone ohne echten Homebutton kommt.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.