Video zeigt HP Touchpad mit Android im Dual-Boot

Freude der Sonne, auch ich muss mich langsam einlesen, was das HP Touchpad und Android betrifft, man munkelt, dass ich noch eines der begehrten 99 Euro-Tablets schießen konnte. Ich weiss gar nicht, wie viele von den Geräten in Deutschland verkauft wurden – allerdings dürften da draußen in Good ol‘ Germany bestimmt zigtausend HP Touchpad-Besitzer rumlaufen. Das folgende Video zeigt Android und webOS auf dem HP Touchpad im Dual-Boot.

Tja – ich weiss ja, dass hier viele Techies mitlesen, die ein HP Touchpad abbekommen haben: wie wäre es: hier mal ab und an über eure Erfahrungen oder den Stand der Entwicklung des Tables berichten?  Und was ich mal wissen möchte: werdet ihr euch, sofern mal alles rund & glatt läuft (momentan ist es ja nicht so, dass man Android auf dem HP Touchpad als rund bezeichnen könnte…), Android auf euer Touchpad aufspielen oder sagt ihr, dass euch webOS reicht? (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

30 Kommentare

  1. Grade Mitteilung von Cyberport gekommen, das mein Touchpad verschickt wurde. Die scheinen also noch ein paar Locker gemacht zu haben :D:D:D

  2. habe gestern mein 32 gb tp von one.de bekommen, für 199 euro, schreibe gerade auch davon, übertaktet ist es auf 2 x 1.7 GHz läuft stabil rasend schnell und der Akku hält auch nicht wirklich weniger

  3. Frage an alle:

    Bin einer der glücklichen die so ein tolles Pad ergattern konnten. Leider ist seit heute unten rechts ein sehr sehr heller fleck bzw pixelfehler, meine frage wie schaut das mit Reparatur bzw gewährleistung aus, ist ja nicht ma 2 Wochen alt?

    wäre sehr nett wenn jemand ne Idee hat. Danke

  4. @Ralf: ich schätze das übertakten auf 1,5ghz als unkritisch ein. Webos ist quasi unkaputtbar (leicht zurückzusetzen) und der uberkernel hebt lediglich eine limitierung auf die das wifi-pad vom 3g-pad unterscheiden sollte. Akkulaufzeit ist mir kein unterschied aufgefallen.

  5. @ all

    Vorsicht vor dem uberkernel!!! Ist keine Geranie aber ich bin nicht alleine. Habe es gestern installiert und seit dem einen permanenten Pixelfehler auf dem Touchpad. Bei meiner Recherche bin ich auf folgenden Eintrag gestoßen:

    http://www.preforum.de/hp-touchpad-forum/3549-overclocking-entfernen.html

    Hat einer den selben schritt gewagt und unmittelbar nach dem patchen das selbe problem.

    Von daher an alle die ein Touchpad haben VORSICHT!

    MFG

  6. ..selbst schuld mit dem Pixelfehler, was fummelt ihr auch dran rum. Reichen keine 1.2Ghz auf einem Tablet.

  7. …unabhängig vom Betriebssystem erreichte mich gerade die Nachricht, dass eine offiziell bestellte 32GB Version auf dem Weg zu mir sein soll. Kann das sein? Sollte ich zu den Glücklichen gehören?
    Wenn das Ding wirklich am Montag oder Dienstag bei mir eintrudeln sollte, werde ich mich erst einmal mit dem webOS auseinandersetzten. Aber der Reiz, ein funktionierendes Android auf die Kiste zu ubekommen, wird sicherlich sehr groß sein !

  8. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Pixelfehler (Hardware) etwas mit einer Softwareänderung zu tun haben kann.. Ich habe mich viel informiert aber das mit dem Pixelfehler lese ich zum ersten Mal! Wie gesagt, die UMTS-Version wäre mit der selben CPU ausgeliefert worden, werksmäßig auf 1,5Ghz getaket!
    @Mike: Der Unterschied von 1,2 zu 1,5Ghz ist enorm.

  9. So mein Pad ist da, webOs ist einfach&schnell. Das Einrichten usw. Kinderleicht. Nur suche ich Apps (GRATIS), hab keine Kreditkarte, wie Multimessenger, Passwordmanager am besten ein Browser der Passwortspeichern anbietet. Finde aber nichts. Hat wer ein Tip

  10. so könnte es in der Zukunft aussehen
    http://www.youtube.com/watch?v=SEOPbxlfaeQ

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.