Video: HTC M8 und Sense 6 in Aktion

Wer jetzt schon wissen will, was die Zukunft – beziehungsweise der 25.3.2014 mit sich bringt, der schaue sich das eingebundene Video an (Durchhaltevermögen vonnöten). Dieses zeigt das kommende Flaggschiff von HTC, das unter dem Namen HTC M8 geführte Nachfolgegerät des HTC One. Neben dem Gerät als solches, welches anscheinend noch nicht ganz finale Software hat, findet man einen Rundgang durch die Software und das neue Sense 6 vor. Erkenntnis – dieses Geräte hat einen Slot für die microSD-Karte. Das HTC One war ein viel beachtetes Gerät – ob das neue HTC One ebenfalls an diesen Erfolg anknüpfen kann? Wir werden es bald wissen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

6 Kommentare

  1. anzensepp1987 says:

    Das HTC One war definitiv *kein* „Erfolg“. HTC ist definitiv nicht in der Position, ein Top-Modell als Erfolg zu bezeichnen, weil es gute Kritiken bekam. HTC hätte für einen Erfolg vor allem Verkaufserfolge benötigt. Und verkauft hat sich das One schlecht.

  2. Schickes Gerät – dem das Video nicht würdig ist. Allein schon die vollgesudelte Satteldecke…

  3. Gerät sieht gut aus. Aber die Stimme von dem Typen und sein rumfuchteln… Also der ist höchstens 12. Papa arbeitet bestimmt bei htc und der Sohnemann hat die Gelegenheit genutzt als der aus dem Haus war, anders kann ich mir das nicht erklären.

  4. Seine Eltern wurden gefeuert.

  5. Das ist so krass wie asozial der ist! Richtig gruselig der kerl und in dem Haus will ich nicht wohnen !

  6. ..hatte kein Durchhaltevermögen, wollte schon nach 2 min den Typen/Kind **** 😉 So ein nerviges hin und her und ohne einen roten Faden, macht irgendwie agressiv. Aber echt schönes Gerät. Für weitere Informationen warte ich mal ab, bis ein „professionelleres“ Video kommt…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.