Verkauf des HP Chromebook 11 durch defekte Netzteile vorerst gestoppt

Vor 2 Tagen startete der Verkauf des HP Chromebook 11 in Deutschland, nun ziehen Google und HP die Handbremse. Aufgrund vereinzelter Nutzerberichte, dass das Netzteil des HP Chromebook 11 überhitze und beschädigt wird, entschloss man sich dazu, den Verkauf erst einmal einzustellen. Die Vorfälle werden derzeit untersucht und man arbeitet natürlich an einer schnellen Lösung.

Bildschirmfoto 2013-10-08 um 15.08.16

In der Zwischenzeit wird empfohlen, zum Aufladen des HP Chromebook 11 ein anderes Ladegerät zu verwenden, beispielsweise das eines Smartphones oder Tablets (das HP Chromebook 11 wird über Micro-USB geladen). Google wird eine eventuelle weitere Vorgehensweise so schnell wie möglich bereitstellen und entschuldigt sich für die entstandenen Umstände.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

10 Kommentare

  1. Der Verkauf wurde doch eher „wegen“ (also aufgrund) defekter Netzteile gestoppt und nicht „durch“. Die Netzteile haben noch kein Bewusstsein. 😉

  2. Jetzt bitte Sascha nicht in einem Artikel logische Sätze zu verwenden, das will der seit Jahren nicht. Immerhin steht heute mal alles drin was man so wissen muss 🙂

  3. Hört doch bitte auf ständig Sascha zu bashen; das würde von Charakter zeugen… eure Vorgehensweise erinnert mich ein wenig an Eier und faule Tomaten am Pranger. Schreibt doch Sascha oder Caschy diskret ’ne Mail, das würde eher dem 21. Jahrhundert entsprechen. =)

  4. Sascha Ostermaier says:

    @JtG: Das böte doch ein viel zu kleines Publikum und zudem müsste man sich direkt mit jemandem auseinandersetzen. Viel zu uncool.. 😉

  5. Leicht Off-Topic: Wird es das HP Chromebook 14 eigentlich in Deutschland geben? Weiß da jemand was?

  6. @JtG @Sascha Ostermeier Moment mal. Habe niemanden gebasht. Nur in ganz normalem Ton darauf hingewiesen, dass die Überschrift schlicht und einfach falsch ist. Auch Techblogger könnten sich ein wenig bemühen, auf Rechtschreibung und Grammatik zu achten. Das hat doch nix mit Publikum suchen oder Coolnees zu tun. Warum so empfindlich und so wenig kritikfähig, Sascha?

  7. Sascha Ostermaier says:

    @maddin: Zumindest von meiner Seite her warst Du auch nicht gemeint. Alles easy. 🙂

  8. @Sascha 🙂

  9. @maddin: Das bezog sich auch von mir aus nicht auf dich, sondern auf die generelle Stimmung hier im Moment. Auslöser waren eher scinatys zynische Formulierungen.

  10. @JtG Das habe ich hier auf dem Blog leider auch schon festgestellt und finde das sehr destruktiv. Hätte meine Besserwisserei wohl doch eher per E-Mail kund tun sollen und so keine Angriffsfläche bieten. Werde zukünftig darauf achten. 🙂

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.