Valves SteamOS ab sofort zum Download

Wie versprochen hat Valve das SteamOS zur Verfügung gestellt. SteamOS ist eine Version von Linux, die für den Einsatz mit Spielen auf großen Bildschirmen optimiert ist. SteamOS basiert auf Debian 7.1 und soll einfaches Spielen auf dem TV möglich machen, dies alles durch eine spezielle Oberfläche, die sich für den Einsatz auf TV-Geräten optimaler eignet als ein herkömmliches System. Valve teilte auch mit, dass es sich um eine Beta handelt, die sich erst einmal fortgeschrittene Benutzer anschauen sollen, bevor dann im nächsten Jahr die Version kommt, die sich für jeden eignet. Wer an diesem Wochenende nichts vorhat, der kann sich natürlich das knapp ein Gigabyte große Paket herunterladen und auf seinen alten PC installieren. Screenshots gibt es in der Ankündigung, auch steht eine FAQ bereit.

steam

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. so alt darf der PC aber auch nicht sein, in den Systemanforderungen wird UEFI vorausgesetzt.

  2. Kann mir jemand erklären wie man das in eine Oracle VM VirtualBox bekommt?

  3. @ Stefan

    Google mal nach „Debian 7 Wheezy VM Installation“, genau das selbe machste auch bei SteamOS (sollte klappen da auf selben Unterbau).

  4. Ah die Datei wurde gefixt. Gestern war sie immer nur 10MB nach dem DL und ohne Funktion. Aber merkwürdig, dass Valve weder auf der Steam-Seite noch auf der eigenen Seite für Steam OS den Download verlinkt. Ich hab ihn gestern auch nur aus der englischen Wikipedia.

  5. Alter PC ist gut…nicht jeder kann sich jedes Jahr einen neuen leisten 😉
    Selbst mein aktueller PC ist außerhalb der Systemanforderungen.

  6. @smk:
    Das liegt daran, dass es noch eine Beta ist, die nicht von Normalanwendern eingesetzt werden sollte.

  7. Namenlos, weil Cookies gelöscht... says:

    wozu kauf ich mir ne playstation? weil: dvd einlegen und fertig.
    wenns mit steamos irgendwann genausoweit ist, sagt bescheid.