US-Regierung unterbindet Einfuhrstopp für iPhones und iPads

Die International Trade Commission (ITC) entschied vor einem Monat, dass die Geräte iPhone 4, iPhone 3GS, iPhone 3G und das iPad 2 3G, nicht mehr von Apple in die USA eingeführt werden dürfen. Letztes Veto-Recht hat die US-Regierung, die dafür 60 Tage Zeit hatte. Nun wurde gesprochen und das Importverbot ist Geschichte.

iPhone-4S-213

Die Begründung für die Aufhebung des Importverbots ist, dass man Folgen für die US-Wirtschaft und den Kunden befürchtet hätte. Betroffen gewesen wären nur die genannten Modelle der Geräte, die über Mobilfunkanbieter AT&T angeboten wurden. Samsung zeigt sich natürlich enttäuscht, während Apple sich nur bestätigt fühlt.

[werbung] „The ITC’s decision correctly recognized that Samsung has been negotiating in good faith and that Apple remains unwilling to take a license,“ gibt Smasung in einem Statement an. Apple hingegen sieht in dem Veto ein Signal für Innovation und gegen die Ausnutzung von Patenten: „Samsung was wrong to abuse the patent system in this way.“ Den Kommentar mit dem Glashaus und den Steinen spare ich mir an dieser Stelle.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

23 Kommentare

  1. Aleksandar says:

    Oooh, armes SCAMSUNG.

    Mein Mitleider für den Kopierladen der Studenten bezahlt um die Konkurrenz im Netz zu verunglimpfen hält sich in argen grenzen.

  2. blablub 4. August 2013 um 14:10 Uhr
    „Wie wieder alle Fandroids das Verbot von alten IPhones für richtig halten…… aber wäre es anders herum und Apple würde gerichtlich die Einfuhr von Samsung Galaxies verbieten können würden wieder alle rumheulen was für eine böse Firma Apple doch ist.“

    Ach bitte, fang nicht mit sowas an. Umgekehrt wäre es doch genau so. Im Grunde kannst Du diesen Spruch nehmen und für die beiden Firmen beliebige andere Firmen einsetzen. Darf ich?

    *räusper*

    „Wie wieder alle Apple-Fanatiker das Verbot von Samsung Galaxies für richtig halten…… aber wäre es anders herum und Samsung würde gerichtlich die Einfuhr von Apple iPhones verbieten können würden wieder alle rumheulen was für eine böse Firma Samsung doch ist.“

    I didn’t do that, did I? Oh crap, I’m really sorry… NOT.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.