Unterschied iPhone 4 zum iPhone 4S

Tja, wo liegt denn nun der genaue Unterschied zwischen dem „alten“ iPhone 4 und dem brandneuen iPhone 4S? Optik: Beide Geräte sind optisch gleich, in schwarz und weiss zu haben. Kein Unterschied. Prozessor: das iPhone 4 verfügt über einen A4 Single Core-Prozessor, während das iPhone 4S über eine Dual Core A5-CPU verfügt. Abmessungen: durch das identische Gehäuse tut sich auch in den Abmessungen nichts. Sprachsteuerung: Siri, die Sprachsteuerung ist nur im iPhone 4S, nicht im iPhone 4 vorhanden.

Hier einmal die Sprachsteuerung Siri in Aktion:

Kamera: Hier hat das iPhone 4S Vorteile 8 Megapixel gegenüber 5 Megapixeln beim iPhone 4 der alten Generation. Ausserdem kann das iPhone 4S in 1080p aufnehmen (hat auch einen Bildstabilisator), das iPhone 4 „nur“ in 720p. Auch fehlt beim iPhone 4 die Gesichtserkennung. Display: identisch. Retina Display mit 920×640. Konnektivität: iPhone 4S hat Bluettoth 4.0, die alte Ausgabe „nur“ Bluetooth 2.1+EDR. Akkulaufzeit: Das iPhone 4S soll eine Stunde mehr Power haben. 8 Stunden statt 7 Stunden beim iPhone 4 im 3G-Bereich. GSM (2G) ist identisch – 14 Stunden. Standby? Hier liegt das iPhone 4 um ganze 100 Stunden vorne. iPhone 4 300 Stunden, iPhone 4S 200 Stunden. Preis? iPhone 4 mit 8 GB 519 Euro, iPhone 4S mit 16 GB für 629 Euro.

Ach übrigens: noch ein altes micro-USB-Kabel rumfliegen? Apple bietet jetzt einen Adapter an, damit ihr die mittlerweile zum EU-Standard gehörenden Anschlüsse am iPhone 4 nutzen könnt:

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

35 Kommentare

  1. Nur noch ein paar Tage und dann bestell ich mir das vor oder ich fahre nach Hamburg mal schauen.

  2. Coool

  3. Also im Prinzip nur ne 8-Megapixel Cam, bessere CPU und Sprachsteuerung. Letzteres wäre bestimmt auch beim iPhone 4 möglich.

    Na, wem das der Aufpreis wert ist, der soll es sich kaufen.

  4. Siri nur im iPhone 4S? Oh man, was soll denn das? Is das 4er zu langsam… Wohl kaum!?

  5. das iPhone 4S hat nur 200h Stunden Standby laut den technischen Daten von Apple…. das iPhone 4 hat 300h

  6. Bevor ihr in Kaufrausch verfallt, empfehle ich Euch den Mediathek ZDF-Frontal21-Bericht von heute „Ausgebeutet für das iPhone“. Katastrophale Arbeitsbedingungen bei 0,60 Cent Stundenlohn für das Zusammenschrauben des iPhone!!! Ich werde keine Apple-Produkt mehr kaufen.

  7. Na Ihr sollt doch das Neue kaufen und nicht das alte updaten 😀

  8. @Kalle Anka

    Dann hoffe ich dass du gerade beim Klamotten einkaufen drauf achtest das deine Schuhe oder Hosen nicht von kleinen Kindern für weniger als 0,60 Cent zusammen genäht wurden.

  9. @Kalle: Foxconn-Kundenliste checken und weiterhin mit einem Stück trocken Brot telefonieren.

  10. Man vergleicht jetzt nur das 4 mit dem 4S aber was sind denn das für neuerungen? 8 MP cam, hat das SG S2 auch, HSDPA+ ist das SG S2 besser, dual core 1GHz, HTC sensation hat 1,5GHz und SG S2 1,2GHz, also ich muss sagen, die „neuerungen“ sind ein witz!

    apple hatte 15 monate entwicklungszeit und bringt technik die nicht mal mit 4-5 monnte alten samsung oder HTC handys mithalten kann!

    ganz zu schweigen was htc, samsung, sonyericsson bis weihnachten noch vorstellt, quad-core, NFC, LTE, 720p-Displays usw. und das ist alles schon oder bald verfügbar für weniger geld als ein iphone 4S

  11. Verbesserungsmusterwarnung. Samsung hat auch nur ähnliche Verbesserungen vom sI zum sII gebracht…. nur n scherz. ignoriert diesen comment!

  12. HAHA Apple…..
    Hätte Apple nicht seinen Haupt-Zulieferer Samsung gekickt, währe vielleicht ein brauchbares Smartphone entstanden…..

    Nun mußte Apple auf biegen und brechen neue Zulieferer finden, was dabei rausgekommen ist sieht man ja 4-ass……
    ha ha die Bezeichnung passt.

  13. Na super, was für eine riesen Entäuschung.
    Bringt an sich kaum vorteile sich das neue zu kaufen. damit hängt apple mit der entwicklung hinterher und bis das iphone5 rauskommt vergeht fast 1 jahr.

  14. @Kalle Anka

    Vergiss es, ich hab versucht mit Apple Fans zu reden… es bringt nichts. Ist wie mit einer Mauer zu reden…obwohl die sich evtl iwann bewegen würde.
    Persönlich kann ich den Hype nicht verstehen. Früher war Apple mit den iMacs mal ein Status symbol. Da konnte man stolz sein sowas zu besitzen…heute…naja. Finde nur schade das weniger verstehen worum es wirklich geht.

  15. @ slobster: Es geht bestimmt nicht um das Statussymbol einer der wenigen zu sein…dass interessiert nur Spiesser ohne Sozialkontakte!

    Es geht darum ein zukunftweisendes Gadet in der Hand zu haben dass vor Allem sehr stabil die virtuelle Arbeit ausführt! Und da liegt der Hype, Apple hat es geschafft! HTC und die anderen Pfeifen haben durch die jahrelange mühevolle Kopie des Spitzenreiters erst kapiert wie man die Dinge baut!
    Deshalb müssen Sie um authentisch zu signalisieren dass Sie auch endlich funktionierende High End Entwicklungen haben die Dinger schneller aufbohren und tunen als Apple Zeit hat neue Entwicklungen zu Präsentieren! Apple ist Super auch wenn Sie erstmal etwas einfallslos wirkten! Aber Sie bleiben sich treu, erst muss was funzen dann wird es erst an den Mann gebracht. Und das braucht Zeit, nicht immer können sie auch was dafür, LTE ist beispielshalber Netztechnisch auf der Welt (ausser USA) noch in den Kinderschuhen aber Samsung haut es schon raus aufgetunt mit 1000 ghrtz Prozessoren! Leider noch lange in Europa nutzlos aber Hauptsache Massen produzieren! Das ist eine Volksverarsche da LTE noch in der Hardwareausrichtung nicht fertig entwickelt ist und alle Fehler oder nicht gereifte Komponenten mit verkauft werden. Deshalb haben diese ganzen Produkte in der Anfangszeit versagt (Windows Software bei Smartphones,haha)

  16. Samsung ist weiter vorn als Apple.
    Sie werden warscheinlich dieses Jahr das neue Galaxy Skin vorstellen. Es ist biegbar, dünn, mit Hammer nicht kaputt zu kriegen und wird warscheinlich nächstes Jahr herauskommen, so gegen Ende 2012

  17. Das ist ganz toll, dass Samsung so tolle Technik-Wunder baut. Leider sehen sie (inbesondere das S2) scheiße aus und die Software (KIES) eine absolute Frechheit. Da ist Apple immer noch meilenweit voraus…

  18. Wer so viel Geld für das Ding aus gibt ist selber schuld…

  19. lol, ich schmeiß mich weg – ich ja ech putzig wie manche versuchen, technische Rückständigkeit als Feature zu verkaufen.

  20. Und unterstützt es Flash?

  21. @ dan: Endlich einer, der Ahnung hat. TOP!!!

    Apple ist halt nun mal der Vorreiter und Samsung und Co. bauen nur nach. ich hatte früher selbst mal Samsung und Co. Handy´s, im Vergleich zu Apple sind diese allerdings nur reiner Schrott. Langsam, umständlich in der Bedienung, Softwareupdates – FEHLANZEIGE. Daher nach langen Überlegungen hab ich mir Apple Produkte zugelegt, ich bereue es seitdem nicht. Android hat mich zur Weißglut gebracht, es funktioniert alles nur auf Umwegen, dann geht das nicht und dies nicht.

    Apple bringt halt was auf den Markt, was funktioniert, das ist Fakt!

  22. @Michael: „Android hat mich zur Weißglut gebracht, es funktioniert alles nur auf Umwegen, dann geht das nicht und dies nicht.“

    Ja, es ist halt nicht für den allgemeinen DAU ausgelegt. Nenne mir ein Beispiel, was nur auf Umwegen funktioniert und was du mit „dann geht das nicht und dies nicht“ meinst? Bei mir ist es kinderleicht zu bedienen, läuft flüssig, schnell und ist in seinem ganzen Leben noch nie abgestürzt!

  23. iOS bleibt einfach idiotensicher und funktioniert auch wenn der größte DAU davorsitzt. Sobald man mal etwas durch eigenständiges Denken herausfinden muss ist es schrott… Traurig, aber wahr.

  24. Warum eigentlich immer diese Diskussion Apple vs. Android Gerät. Kann man das überhaupt vergleichen? Apple, baut ein System, bei dem die Software und die Hardware eine Einheit bilden, das ist auf einander abgestimmt. Wenn Apple für sein Device keine 1,5 GHZ CPU braucht, warum sollen sie die reinstecken?

    Android ist doch ne Software die auf allen möglichen Devices laufen soll, da ists doch logisch, dass diese viel aufwändiger zu programmieren ist.

    Genausowenig kann man doch Mac OS Devices mit Windows Geräten vergleichen.

    Jeder soll doch das machen was er will. Ich reg mich doch auch nicht über irgendwas auf, was ich gar nicht haben will.

    So, und nu zu dem 4s, ich hätte mir ein 5er iPhone mit neuem Design gewünscht, weil mir das 4er einfach nicht gefällt, was da für Hardware drin steckt ist mir wurscht.

  25. Also mit meinem 3GS bin ich sehr zufrieden und jetzt werde ich aufs 4s wechseln. Hab zwar auch ein HTC HD aber das is mehr was für Bastler, die Abstürze und die kurze Akkulaufzeit nerven. Was mich am 4s interessiert ist Siri und ich will endlich Facetime haben.

    c ya Jali

  26. Imer schön die Kirche im Dorf lassen. Ich selber werde beim Iphone bleiben, da die Einschränkungen die es hat, für mich unerheblich sind. Für den, der lieber etwas mehr Zugriff auf das System möchte, ist Android sicherlich die bessere Alternative. Für den beschriebenen DAU, respektive den, der einfach die Zeit für Konfiguration, Prüfung der Apss etc. nicht aufbringen kann oder will, der einfach ein Out-of-the-Box laufendes Smartphone haben möchte, ist vermutlich Apple weiter vorn. (In meinem Fall nicht zuletzt wegen der Playlistverwaltung in Itunes. Die finde ich sehr gut gelöst)
    Und mir wird niemand einreden, das ich mit einem Android-Gerät zufriedener wäre…. Ich kenne mich dann doch besser als der geneigte „Aber“-Schreier. 🙂
    Angenehmen Abend, die Damen und Herren.

  27. Apple ist Schuld an den Toten bei Foxconn? Bitte nicht vergessen:

    Dell lässt in den chinesischen Werken der Taiwaner Laptops und PCs bauen. Für Nokia laufen Handys von den Bändern. Sony lässt seine Playstation und Laptops dort fertigen, Nintendo die Wii. Auch Motorola, Samsung, Toshiba und Hitachi sind Kunden bei Foxconn.

  28. An die Apple verbohrten:

    Wer behauptet Samsung sei mist, sagt ebenso dass iPhone mist ist.
    Samsung war jahre lang größter Zulieferer von Apple. Im letzte Jahr hat Apple 8 Mrd Dollar an Hardware von Samsung gekauft….

    Warum kommt das iPhone 5 nicht wie erwartet ?????
    Naaa???
    weil Apple seinen Zulieferer Samsung gekündigt hat.
    Und was passierr jetzt…
    Apple bringt nur ne popelige Anpassung für 4S auf den Aktuellen Stand. peinlich…
    Scheinbar sind die „neuen“ Zulieferer noch nicht ganz zueinander Kompatibel….. wer weiss?

    Ist schon lustig wie die Apple Gemeinde(Sekte)diese Produkte verteidigt.
    Apple behauptet ja selber:
    „Andere Hersteller haben einen größeren Funktionsumfang. Apple Produkte überzeugen durch Ihre einfache Handhabe“
    Also eher was für Langweiler.

    Dieses ganze Blödgelaber dass iPhone4 besser sei als das SGS2.
    BLÖDSINN, ob Ihr (Apples) das nun glauben wollt oder nicht.
    Es muß ja wohl was dran sein, dass Android in den paar Jahren seit der erscheinung, zu den meist benutzten Betriebssystem für Smartphones aufsteigt….
    Android hatte zwar Anfangs kleine Fehler, aber die haben ja ALLE mal wieder (auch Apple).

    Währe ja traurig wenn so eine Diskusion bei allen Artikel auftreten würde…
    ich hab nen 19 Zoll Monitor – ah so´n dreck ich hab 22 Zoll bla bla.
    Isch hab BMW – isch hab Porsche du arsch.
    usw usw…. nerv

  29. Also zu dem Frontal21-Bericht… Selten so eienen Käse gehört…
    Ach doch, der Frontal21-Beitrag zum Thema Killerspiele war ähnlich absurd 😉

    Beispiel Gewinnmarge.
    Verkaufspreis: 560 Dollar
    Kosten ca. 175 Dollar
    -> Gewinn 385 Dollar…. Das haut Apple natürlich direkt auf den Kopf, denn sie haben ja keine Forschungs- und Entwicklungskosten, keine Marketingkosten, etc. pp… Mal ehrlich, wer hat denn da gekifft, als er den Beitrag ausgearbeitet hat?! In den Verkaufskosten sind weit mehr Dinge wieder reinzuholen als nur Material und Zusammenbau. Typisch Frontal21, da kann ich mir auch gleich die Bild kaufen.

  30. Das IPhone four S ist eigentlich nur ein Andenken für das Herz von Apple IPhone Four S(teve Jobs). Das IPhone 4s sollte eigentlich einzigartig sein so wie Steve Jobs doch nicht mal das Design wurde geändert sehr traurig meiner Meinung nach…

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.