Unitymedia Horizon Go HD: Live-TV nun in HD

artikel_unitymediaNeues von Unitymedia. Nutzer von Horizon Go bekommen nun mehr geboten. In den nächsten Tagen schaltet der  Anbieter für Horizon Go-Nutzer zahlreiche Live-TV-Sender in HD frei. Ab dem 24. Juni stehen dann insgesamt 39 Fernsehsender im hochauflösenden Format bereit. Welche Sender im Einzelnen in HD zur Verfügung stehen, hängt vom gebuchten TV-Paket ab, wie der Anbieter mitteilt. Unitymedia schaltet die HD-Sender frei, auf horizon.tv und in der Horizon-App tauchen sie dann automatisch auf, kein Eingriff eurerseits vonnöten. Einige HD-Sender ersetzen die bisherige Version in Standardauflösung (SD). Das bedeutet, dass ihr sie dann nur noch in HD live schauen könnt. Allerdings findet man sie in SD weiterhin unter dem Menü „TV Programm“, um sie etwa für die mobile Aufnahmefunktion „Remote Recording“ für den “Horizon HD Recorder” nutzen zu können. In vielen 3play- und TV-Paketen von Unitymedia ist Horizon Go bereits enthalten. Wer das Streaming-Angebot aktuell noch nicht nutzt, kann den Dienst für 4,99 Euro pro Monat buchen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Großartig. Vielleicht sollten sie aber erstmal grundlegend die Technik dahinter ändern. Silverlight ist tot, moderne und weit verbreitete Browser unterstützen es (aus guten Gründen) nicht mehr!
    Unitymedia halt. Da werden Pferde erst gesattelt wenn sie ausgeblutet sind…

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.