Unitymedia: Bis zu 400 Mbit/s für 19,99 Euro monatlich in neuer Aktion


Unitymedia startet in den März gleich mal mit einer neuen Aktion: der Erweiterung der „Mehr für dich drin Wochen“ bzw. der neuen Kampagne „Freu dich auf mehr Internet“. Wer einen der drei Tarife mit wahlweise 30, 150 oder sogar 400 Mbit/s bucht, zahlt im ersten Jahr nur 19,99 monatlich. Zur Wahl stehen dabei konkret die Tarife 2play START 30, 2play JUMP 150 und 2play FLY 400 sowie 3play START 30, 3play JUMP 150 und 3play FLY 400.

Laut Unitymedia entfällt aktuell zudem die Anschlussgebühr von 69,99 Euro für Neukunden. Zusätzlich gibt es aktuell noch eine Gutschrift von bis zu 80 Euro, die dann verrechnet wird. Das will man aber bald austauschen durch folgenden Bonus: „Bis zum 5. Mai 2019 beinhaltet das aktuelle Angebot für alle 3-play Tarife zudem einen Rabatt von 5 Euro monatlich.“ Davon ist momentan auf der offiziellen Website aber noch nichts zu sehen.

Der Haken? Ab dem 13. Monat wird es dann natürlich teuer: Dann kosten die Pakete jeweils 29,99, 39,99 bzw. 49,99 Euro. Und die Mindestvertragslaufzeit beträgt, ihr erratet es, 24 Monate. Ihr könnt aber beispielsweise fürs erste Jahr auch ein schnelles, teures Paket buchen und dann im zweiten Jahr, wenn der Preis steigt, auf einen niedrigeren Tarif wechseln. Das muss allerdings rechtzeitig im ersten Jahr eurerseits angezeigt werden.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/59lH-xL6GGY

Für Geschäftskunden wiederum greift noch die Aktion „Business ist doch ein Wunschkonzert“ bis zum 31. März. Hier gibt es das Paket „Office Internet & Phone 200““ vom 6. bis zum 31. März zum Aktionspreis von 29,90 Euro statt 34,90 Euro. Neukunden wird zudem die Anschlussgebühr von 99,90 Euro erlassen bzw. sie erhalten zusätzlich einen Amazon-Gutschein im Wert von 150 Euro.

„Office Internet 400“ und „Office Internet & Phone 400“ wiederum beinhalten im Aktionszeitraum ebenfalls keine Anschlussgebühr und Geschäftskunden erhalten hier ein Apple iPad als Dreingabe. Mehr Informationen gibt es dazu unter diesem Link. Auch da empfiehlt es sich aber natürlich einmal durchzurechnen, wie viel ihr über die gesamte Laufzeit im Vergleich mit der Konkurrenz zahlt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

15 Kommentare

  1. Standardschwindeltarif, wie er in dieser Branche üblich ist. So etwas sollte eigentlich nicht noch wie hier besonders hervorgehoben werden.

  2. Solte sowas nicht als Werbung gekennzeichnet werden müssen?

  3. Solche Angebote für Neukunden kommen doch alle Nase lang. Für aktuelle Kunden jedoch gibt es leider kaum etwas.

    • Zapperlot says:

      Ich hab’s als Bestandskunde auch bekommen, gekündigt und dann wurde mir über die Kundenrückgewinnung das Angebot gemacht mit sofortiger Umstellung, obwohl mein bestehender Vertrag noch 1 Jahr gelaufen wäre. Bei nem Kumpel haben wir es dann genauso gemacht und hat auch geklappt.

  4. Bei Eazy.de gibt es auch Tarife, die nach xx Monaten immer noch genauso viel kosten!

    20 Mbit für 11.99 EUR

  5. Der Herr Karl says:

    Von wegen „in einen niedrigeren Tarif wechseln“. Das wollte ich vor ein paar Monaten machen … ging nicht. Musste kündigen um den billigeren Tarif zu bekommen. Natürlich dann wieder mit 24 Monaten Mindestlaufzeit …

  6. Joe Mundt says:

    Störung über Störung.
    Kann ich nicht empfehlen, man hat nur Ärger damit.
    Bei Unitymedia funktioniert gar nichts mehr.

    • Markus Zimmermann says:

      Absolut null Störung. Bei mir funktioniert alles und der DL ist sogar noch höher als bestellt.
      Bei Unitymedia scheint alles zu funktionieren.
      So, und jetzt lieber Joe?

  7. Wäre froh, wenn bei mir Internet funktionieren würde! Seit mitte Januar permanent abbrüche. Connect – Box
    Seit 6 Wochen 4 Techniker daheim gewesen, laut deren Aussage liegt das Problem außerhalb des Gebäudes.
    Die Techniker melden das Problem weiter aber kein Lebenszeichen von Unitymedia…
    Ich bezahle für nichts… Echt klasse.
    Die interessieren sich ein Mist, aber Angebote raushauen da sind die Weltklasse… Keine Ahnung mehr wie ich weiter handeln soll?! Da bleibt nur noch Anwalt übrig.

    • PeterAuchLustig says:

      Tu es!

    • Wenn es dauerhaft Störungen gibt wird dieser Mangel beim Anbieter angezeigt und um Behebung gebeten. Erfolgt diese nicht in angemessener Zeit, gibt es das recht einer außerordentlich Kündigung.
      Dafür benötigt man nicht mal einen Anwalt.

  8. Auch wenn Unity-Media Bundesweit Werbung im Fernsehen macht; Es ist „nur“ in den drei Bundesländer NRW, Hessen und BW möglich. Also keine wirkliche Alternative zu Deutschlandweiten Anbietern.

    • Mal ganz davon abgesehen, dass man auch noch einen Kabelanschluss braucht, also für viele wirklich keine Alternative. Ich bin sehr froh, dass ich beide Möglichkeiten habe, denn bis vor Kurzem hatte ich über die Telekom nahezu kein Internet, jetzt dafür 250 Mbit / 40 Mbit, das ist mehr, als UM bei mir liefert, also konnte ich wechseln, ein gutes Gefühl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.