UniFi Dream Machine Pro mit sattem Rabatt: Zur neuen Store-Eröffnung zum halben Preis

Die UniFi Dream Machine Pro ist die eierlegende Wollmilchsau der UniFi-Geräte des Netzwerkspezialisten Ubiquiti. Im Februar ist man mit dem „Router“ zu einem Preis von knapp 414 Euro in den deutschen Markt gestartet. Anlässlich des neuen EU-Online-Stores lässt sich die UDM Pro bereits für knapp 196 Euro schießen. Dabei solltet ihr allerdings nicht zögern, denn das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Update 9:00: Ausverkauft! Augen auf, vielleicht legt man nochmals nach.

In der UniFi Dream Machine Pro sind quasi das Security-Gateway, ein 8-fach Layer2-Switch mit Gigabit-Ethernet-Port und zusätzlichem 10-Gigabit-SFP+-Port sowie der UniFi Controller und der UniFi Protect Controller in einem Gerät vereint. Für letzteren stellt man einen 3,5″ HDD-Schacht zur Verfügung. Die Anbindung der UDM Pro kann sowohl über Gigabit-Ethernet, als auch über einen weiteren SFP+-WAN-Port erfolgen – wahlweise auch gleichzeitig als Failover.  Passend gemacht ist die UDM Pro für einen 1U-Rack-Mount. Weniger für den Heimgebrauch zu haben aber trotzdem an Bord sind außerdem die Möglichkeiten mit dem Access Controller sowie dem in der Beta befindlichen Talk Controller. Ausführliche und weitere Informationen findet ihr auf der Ubiquiti-Webseite, auf dem Datenblatt oder in der deutschsprachigen Kurzanleitung.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Felix Frank

Baujahr 1995. Technophiler Schwabe & Student auf Lehramt. Unterwegs vor allem im Bereich Smart Home und ständig auf der Suche nach neuen Gadgets & Technik-Trends aus Fernost. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Leider ohne PoE Ports….daher kommt er für mich nicht in Betracht.

    • Felix Frank says:

      Das wäre in der Tat für die Personen mit wenig Ethernet noch ne feine Sache! Alle anderen werden ohnehin um nen weiteren Switch nicht drumrum kommen 🙂

  2. Schon ausverkauft :/

  3. hab Glück gehabt und noch eine bekommen, ist aber für nen Kumpel.
    Bei mir läuft die DreamMachine ( ohne Pro ) die reicht mir, da auch kein 19″ vorhanden ist.

  4. Kann man mit der Dreammachine Pro mittlerweile MagentaTV schauen?

  5. Fuuuuuuuuuuuuuuck. Verpasst. Und das wo mir gestern mein FB7590 verreckt ist. Dreck.

    Aber Danke für den Hinweis

  6. Stefan Wolk says:

    Das Ding ist jetzt wieder verfügbar zum normal Preis

  7. Ich konnte gestern Abend zwei Stück kaufen und auch per Kreditkarte bezahlen. Heute kam die SMS mit der Stornierung, angeblich darf nur ein Gerät pro Kunde erworben werden… das konnte ich gestern Abend noch nicht wissen, da es nirgendwo stand und ich bis zu 50 Stück in den Warenkorb legen konnte. Ich fühle mich von Ubiquiti verarscht! Nun habe ich gar kein UDM Pro bekommen.

    • Felix Frank says:

      Die Meldung der Limitierung wurde durch den Andrang im Store gestern scheinbar nicht an alle ausgegeben…

    • „Irgendwo“ war mit Sicherheit bei Mydealz und da hat irgendein Trottel nen Screener von gepostet und ernsthaft geglaubt es geht durch. Dass der Preis auf 1 Stück pro Bestellung limitiert ist stand meines Wissens auch im Newsletter.

  8. Bedeutet der neue EU-Online-Store dass es nun auch einen EU Reparatur/Austauschservice gibt?

    Ich habe hier mindestens 5 UAP AC Pro die alle aufgrund des bekannten Serienfehlers nicht mehr per normalem PoE Switch sich betreiben lassen… Wenn ich US Bürger wäre könnte ich sie austauschen lassen, aber den Ärger mit einem Einschicken nach USA wollte ich mir nie machen (Ubiquity hat sie damals auch außerhalb der 2 Jahres-Garantie umgetauscht da sie ja ALLE kaputt gehen – aber Zolldeklaration für Hin&Zurück ist er Horror).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.